Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon regstriert sind, sollten Sie sich anmelden.

die K Modelle

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Modellübersicht


Die Vierzylindermodelle, Typ K589

1983-1987 K 100 (Serie I)
Basis I, war ab 1.9.83 noch vor den verkleideten Maschinen lieferbar.
Digitaluhr aufpreispflichtig.
Wassergekühlter Reihenvierzylinder
Leistung: 987 ccm, 66 kW/90 PS bei 8000 U/min
Tankinhalt: 22 Liter
Gewicht: 239 kg
Höchstgeschwindigkeit: 215 km/h.
Preis 1983: 12.490,- DM

11.549 Stück

1983-1989 K 100 RS
Sporttourer, bisher erfolgreichstes K-Modell. Motor vorne gummigelagert, längere Übersetzung.
Gegen Aufpreis ab 1987 Sportfahrwerk (aus K 75 S), ab 1988 ABS1

Leistung: 987 ccm, 66 kW/90 PS bei 8000 U/min
Tankinhalt: 22 Liter
Gewicht: 249 kg
Höchstgeschwindigkeit: 221 km/h

Preis 1983: 15.190,- DM
34.804 Stück

1984-1988 K 100 RT
Tourer mit serienmässigem Koffersystem und beladungsabhängigem Federbein “Niveaumat”.
Wassergekühlter Reihenvierzylinder
Leistung: 987 ccm, 66 kW/90 PS bei 8000 U/min
Tankinhalt: 22 Liter
Gewicht: 253 kg
Höchstgeschwindigkeit: 215 km/h.

Preis 1984 15.600,- DM
22.335 Stück

1986-1991 K 100 LT
Tourer mit erweiterter Ausstattung. Wie K 100 RT, zusätzlich mit Radiovorbereitung, Topcase, Komfortsitzbank und lackierten Koffern. Wurde zunächst parallel zur K 100 RT angeboten und ersetzte diese ab 1989.

Wassergekühlter Reihenvierzylinder
Leistung: 987 ccm, 66 kW/90 PS bei 8000 U/min
Tankinhalt: 22 Liter
Gewicht: 283 kg
Höchstgeschwindigkeit: 215 km/h.

Preis 1986 18.530,- DM
14.899 Stück

1987-1990 K 100 (Serie II)
Basis II, technisch unverändert, mit K 75-Tank und wahlweise tiefer Stecksitzbank.
Ab 1988 gegen Mehrpreis mit ABS1 lieferbar. Daten wie Serie I, aber Tankinhalt jetzt 21 Liter, 240 kg.
Preis 1987 14.400,- DM
1.322 Stück

1988-1993 K 1
Sportler mit Vierventilmotor und Paralever-Momentabstützung der Schwinge. Umfangreiche Änderungen, z.B. andere Felgen, Bremsen, Federbein. Bosch Motronic, Kardan.
Leistung: 987 ccm, 74 kW/100 PS bei 8000 U/min
Tankinhalt: 22 Liter
Gewicht: 234 kg
Höchstgeschwindigkeit: 240 km/h
Preis 1988: 20.200,- DM.
6.921 Stück.

1990-1992 K 100 RS 4V
Überarbeitete Version mit Motor, Felgen, Paralever und Bremsen der K 1. Wie bei dieser können die Ventile nur durch Wechsel der Tassenstößel eingestellt werden.
Leistung: 987 ccm, 74 kW/100 PS bei 8000 U/min
Tankinhalt: 22 Liter
Gewicht: 259 kg
Höchstgeschwindigkeit: 232 km/h

Preis 1990: 19.950,- DM.
12.666 Stück

1991-1997 K 1100 LT
Erstes Modell mit 1100 ccm-Vierventilmotor. Supertourer mit Paraleverfahrwerk und neuer Verkleidung, deren Scheibe elektrisch verstellbar ist. Wassergekühlter Reihenvierzylinder, Bosch Motronic MA 2.1 ab 07.1993: MA 2.2, Kardan
Leistung: 1092 ccm, 74kW/100PS bei 7500 U/min
Tankinhalt: 22 Liter
Gewicht: 290 kg
Höchstgeschwindigkeit:
215 km/h
Preis 1991: 22.850,- DM
21.312 Stück

1992-1996 K 1100 RS
Sporttourer mit neuer Vollverkleidung und Motor der K 1100 LT. Rahmen verstärkt, Fahrwerk neu abgestimmt.
Wassergekühlter Reihenvierzylinder, Bosch Motronic MA 2.1 ab 07.1993: MA 2.2, Kardan
Leistung: 1092 ccm, 74kW/100PS bei 7500 U/min
Tankinhalt: 22 Liter
Gewicht: 268 kg
Höchstgeschwindigkeit: 220 km/h
Preis 1992: 21.950 DM.
12.179 Stück

Ab 1996 K1200 RS
Komplette Neukonstruktion mit Telelever-Fahrwerk, Motor wurde aus der 1100er-Reihe weiterentwickelt. Seit 2001 überarbeitet, seitdem mit Integral-ABS und geänderter Verkleidung. Wassergekühlter Reihenvierzylinder

Bosch Motronic MA 2.4, Kardan.
Leistung: 1171 ccm, 96 kW/131 PS bei 8750 U/min bzw. gedrosselt ohne Aufpreis: 72 kW/98 PS bei 7000 U/min,
Tankinhalt: 20,5 Liter
Gewicht: 285 kg
Höchstgeschwindigkeit:
254 km/h (96 kW-Version), 224 km/h (72 kW-Version)
Preis 1996: 27.400 DM
1. Version bis 31.12.1999: 20.821 Stück
2. Version ab 01.01.2000: k

seit 1998 K1200 LT
Fahrwerk ähnlich K1200 RS, Motor wurde auf Durchzugskraft ausgelegt. Gepäcksystem, Radio, Tempomat. Umfangreiche Komfortausstattung. Bosch Motronic MA 2.4, Kardan.
Leistung: 1171 ccm, 72 kW/98 PS bei 6750 U/min
Tankinhalt: 20,5 Liter
Gewicht: 385 kg
Höchstgeschwindigkeit: 197 km/h.
Preis 1998: 34.400 DM
1. Version bis 31.12.1999: 9.440 Stück

2002-2005 K1200 GT
Tourentauglichere Variante der RS, motor- und fahrwerksseitig baugleich, aber größere Verkleidung, andere Sitzbank und Lenker. Koffer serienmäßig.

Leistung: 1171 ccm, 96 kW/131 PS bei 8750 U/min
Tankinhalt: 20,5 Liter
Gewicht: 300 kg
Höchstgeschwindigkeit:
245 km/h
Preis 2002: 15.800,- €

Die Dreizylindermodelle, Typ K569

1985-1990 K 75 C
Einstiegsmodell der Dreizylinderreihe. Ausgleichswelle gegen Vibrationen, einziges K-Modell mit hinterer Trommelbremse. Wassergekühlter Dreizylindermotor, Bosch LE-Jetronic, Kardan
.
Leistung: 740 ccm, 55 kW/75 PS bei 8500 U/min (Version mit 37 kW / 50 PS bei 7000 U/min lieferbar).
Tankinhalt: 21 Liter
Gewicht:
227 kg
Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h.
Preis 1985: 12.890 DM
9.566 Stück.

1985-1995 K 75 S
Sportversion, rahmenfeste Verkleidung und -Instrumente. Fahrwerk mit verkürzten Federwegen, Scheibenbremse auch hinten. Wassergekühlter Dreizylindermotor, Bosch LE-Jetronic, Kardan.
Leistung: 740 ccm, 55 kW/75 PS bei 8500 U/min (Version mit 37 kW / 50 PS bei 7000 U/min lieferbar).
Tankinhalt: 21 Liter
Gewicht: 229 kg
Höchstgeschwindigkeit: 210 km/h.

Preis 1985: 13.990 DM
18.649 Stück.

1986-1996 K 75 Basis
Dieses Modell wurde zunächst zusätzlich zur K75 C angeboten und ersetzte diese ab 1990. Günstigstes je hergestelltes K-Modell, dennoch ab 1990 mit Sportfahrwerk und Scheibenbremse wie K 75 S.
Wassergekühlter Dreizylindermotor, Bosch LE-Jetronic, Kardan.
Leistung: 740 ccm, 55 kW/75 PS bei 8500 U/min (Version mit 37 kW / 50 PS bei 7000 U/min lieferbar).
Tankinhalt: 21 Liter
Gewicht: 227 kg
Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h.
Preis 1986: 11.990 DM.
18.485 Stück

1989-1996 K 75 RT
Vollverkleideter Tourer analog zur K100 RT, ab 1992 mit elektrisch verstellbarer Scheibe und Dreispeichenfelgen. Koffer serienmäßig. In Deutschland und anderen Ländern Einsatz als Behördenversion (Polizei, ADAC, DRK usw.)
Wassergekühlter Dreizylindermotor, Bosch LE-Jetronic, Kardan.
Leistung: 740 ccm, 55 kW/75 PS bei 8500 U/min (Version mit 37 kW / 50 PS bei 7000 U/min lieferbar).
Tankinhalt: 21 Liter
Gewicht: 258 kg
Höchstgeschwindigkeit: 185 km/h.
Preis 1989 :16.900 DM.
21.264 Stück.

Diese Daten sind nur eine kleine Auswahl, um die Übersichtlichkeit zu wahren. Vollständige Datenblätter zu den Modellen sind auf der Internetseite von
www.bmw-motorrad.de zu finden.

Dort gibt es ausserdem Daten der Boxermodelle.