K100RS - schlechter Geradeauslauf

  • Hallo zusammen,


    ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit meiner K100RS (Jahrgang 1987) im Fahrwerksbereich, welches mich massiv stört.


    Auf Anraten meiner Werkstatt hatte ich dieses Jahr das Lenkkopflager tauschen lassen, da es besonders bei Kälte sehr schwergängig war.
    Vom Fahrverhalten her war ich bis dahin immer sehr zufrieden, abgesehen davon, dass sie bei langsamer Fahrt recht unhandlich und anstrengend wurde. Jedoch war der Geradeauslauf bei jeder Geschwindigkeit über alle Zweifel erhaben.


    Nun habe ich das Problem genau anderst herum. Die Maschine ist ungeheuer wendig. Sie will in die Kurve und lässt sich nun sehr gut zirkeln.
    Nur der Geradeauslauf, der will nun nicht mehr so Richtig. Langstreckenkomfort ist keiner mehr vorhanden.


    Fährt sie auf glatter Fahrbahn noch einigermaßen geradeaus, so ist sie nun besonders unruhig auf schlechter oder gefräster Fahrbahn oder bei Spurrillen.
    Bei hoher Geschwindigkeit fängt sie dann auch gerne mal das Pendeln an (ab 190), bei schlechter Fahrbahn aber auch gerne mal im Bereich 60-80km/h. Kannte ich so bislang nicht, das Problem.


    Gefahren habe ich bisher immer Metzler Lasertec und bin (besonders auch auf der K75) immer sehr zufrieden gewesen (abgesehen vom Verschleiß).


    War daraufhin nochmals in der Werkstatt (eine meines Erachtens wirklich erfahrene freie BMW-Werkstatt, welche im Umkreis sehr bekannt ist) und habe um Überprüfung des Sachverhalts gebeten. Es wurde auch nochmals das Spiel des Lenkkopflagers kontrolliert, es konnten hier jedoch keine Unregelmäßigkeiten gefunden werden.
    Habt Ihr mir einen Rat oder eine Werkstatt, die mir im Raum Stuttgart weiterhelfen könnte?



    Man liest hier ja viel über das Thema Lenkkopflager und Reifen in diesem Zusammenhang. Meine K75 gibt sich da völlig anspruchslos...


    Grüße und schöne Wochenende, Dominik.

  • Lasertec kamen letztes bzw. dieses Jahr neu... alt werden die eigentlich nicht =D


    Dämpfer und Federn sind in der Tat noch Erstausstattung. Laufleistung ist allerdings gerade mal bei 22000km... Nur das Öl kam neu letztes Jahr.

  • Man liest hier ja viel über das Thema Lenkkopflager und [lexicon]Reifen[/lexicon] in diesem Zusammenhang. Meine K75 gibt sich da völlig anspruchslos...

    Mal die enfachste Sache zuerst:
    Ist der Reifendruck "wie immer"?


    Beste Grüße, Knut

  • This threads contains 6 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!