K1100RS Reifenauswahl

  • Hallo zusammen,

    der lange Winter findet so langsam sein Ende und die neue Saison kann kommen.
    Leider habe ich aufgrund anderen ToDo´s die Wartung bei meiner K1100RS im Winter nicht erledigen können und daher mache ich das diesen Monat.
    Das ist auch der Grund, warum dieser Beitrag so spät entstanden ist.

    Nun zu meiner Frage:

    Ich habe meine K1100RS letzten Sommer gekauft und da sind bis heute die Michelin Pilot Road 3 vom Vorbesitzer drauf. Allerdings möchte ich jetzt neue Reifen draufziehen, weil ich zum Einen nicht weiß, wie alt diese sind und zum Anderen möchte ich im Juli nach Sardinien fahren. Gemäß meiner Erfahrung fahre ich dort in der Regel 4000km. Somit sollte der Reifen auch eine gute Laufleistung haben, aber mehr als eine Saison muss dieser nicht aushalten.
    Zu meinem Fahrstil: Ich lasse in den Kurven gut und gerne die Fußrasten schleifen, daher bin ich auf der Suche nach einem Reifen der einen sehr guten Grip in den Kurven hat. Ich vermeide es soweit es geht im Regen zu fahren, daher sollte der Reifen nur im Notfall auch im Regen fahren können, muss aber keine Kurvenakrobatik mitmachen.

    Ich bin auf meiner vorherigen Kawa die Angel GT gefahren und war damit sehr zufrieden. Wäre also auch eine Überlegung.


    Welche Reifen würdet Ihr mir unter diesen Umständen empfehlen bzw. welche benutzt Ihr?


    Ich hoffe, dass ich nicht den Wunderreifen beschrieben habe, den es nicht gibt :D::D:

    Danke im Voraus!!

    Gruß,
    Enes

  • Angel GT ist eine gute Wahl :thumpup:. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass der auf der 11er auch auf der Rennstrecke etwas aushält und mangelnder Kurvengrip da nie ein Thema war. Der Angel GT ist wenn kalt auf den ersten paar Metern ein wenig störisch. Gegen Profilende verstärkt sich das und irgendwann wurde der Reifen auf meiner Maschine dann kippelig.


    Ich habe darum auf Conti RoadAttack 3 gewechselt. Läuft schön rund in die Kurven und hält auch sehr gut ;):. Ob sich das gegen Profilende verändert, muss ich aber erst noch herausfinden. Auf der 13er GT war auf alle Fälle kein derartiger effelt feststellbar, aber das Teil ist mit einer 11er RS nicht zu vergleichen - schon gar nicht, wenn die 11er nackig gemacht wurde (was meine 11er ja auch ist).


    Zu anderen Reifen auf der 11er kann ich nichts aus eigener Erfahrunf beitragen.

    Dominik ZH


    K1300GT (ZW03566, 8.09) / K1100S (ex RS) (0199457, 4.94) / K100RS 16V (0203406, 4.91) / K75S (0213722, 4.94)

  • weil ich zum Einen nicht weiß, wie alt diese sind

    Die Produktionswoche steht auf dem Reifen. Das Alter kann man dann berechnen. :D:

    Heinz
    "Technischer Fortschritt ist wie eine Axt in den Händen eines pathologischen Kriminellen."
    Albert Einstein

  • Die Produktionswoche steht auf dem Reifen. Das Alter kann man dann berechnen. :D:

    Darauf wollte ich zwar nicht raus, aber dennoch guter Hinweis :coolthumbup:


    Angel GT ist eine gute Wahl :thumpup:. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass der auf der 11er auch auf der Rennstrecke etwas aushält und mangelnder Kurvengrip da nie ein Thema war. Der Angel GT ist wenn kalt auf den ersten paar Metern ein wenig störisch. Gegen Profilende verstärkt sich das und irgendwann wurde der Reifen auf meiner Maschine dann kippelig.


    Ich habe darum auf Conti RoadAttack 3 gewechselt. Läuft schön rund in die Kurven und hält auch sehr gut ;):. Ob sich das gegen Profilende verändert, muss ich aber erst noch herausfinden. Auf der 13er GT war auf alle Fälle kein derartiger effelt feststellbar, aber das Teil ist mit einer 11er RS nicht zu vergleichen - schon gar nicht, wenn die 11er nackig gemacht wurde (was meine 11er ja auch ist).


    Zu anderen Reifen auf der 11er kann ich nichts aus eigener Erfahrunf beitragen.

    Ich habe mir gerade mal einen Reifentest auf YT angesehen und so wie es aussieht, klebt das Ding auf der Straße. Allerdings bröselt der ziemlich schnell, weißt du vielleicht, ob das bei 33 Grad Außentemperatur zum Problem werden würde?? Denn ich schätze, dass bei hohen Temperaturen der Reifen eher dazu neigt zu bröseln.
    Aber ein dickes Dankeschön, ich denke fast, dass es dieser Reifen sein könnte, bin hin und weg vom Grip :anbet2:
    Weißt Du auch was über die Laufleistung, meinst Du der schafft 7tkm?

  • Bei Mopedreifen.de

    Kannst du dich über alle Reifentypen informieren.

    Ich selbst fahre nur Metzeler oder Michelin. Nur bei der K1300 hab ich einen Pirelli drauf

    Grüße aus dem Schwabenland

  • This threads contains 78 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!