K16 Musik über USB Random mangölhaft...

  • :saint: Ich versuch mal, ob ich mit meinem K1600 GT Schmarrn hier noch gehört werden will, schließlich ist der Block ja Quer drin, aber längs gings halt einfach nicht mehr...... ;)


    Die Musik kommt über USB Stick in die Anlage, ca 1800 Lieder, ich möchte gerne alles bunt gemischt durchblättern lassen, aber es tut nur sehr begrenzt.

    Vermutlich liegt es an den Dateinamen und daran dass ich im Roller zwischen Titel, ALbum und Interpreten wählen kann. Ich finde nichts wo ich alles zufällig wählen kann.

    Nimm ich eine Option hab ich nach 1er Stunde schon wieder die gleichen Lieder am Ohr.

    Wenn ich alle Dateien umbenenne (wie auch immer das dann flott geht) hab ich vermutlich den Musiktiöl nicht mehr im Display. Hat da jemand eine gute Lösung für mich? :besen:

    Grüße vom Andy,


    BMW Back Ma´s Wieda :thumbup:

  • Achja, ich hab natürlich versucht im K-Forum.de mehr über die 16er zu erfahren, aber das ist ja ein trauriger, träger Haufen, kannst komplett knicken....

    Strukturlos, unübersichtlich und auf Antworten kann man Tage warten....

    Grüße vom Andy,


    BMW Back Ma´s Wieda :thumbup:

  • Zum umbenennen der mp3. Gibt es Programme welche einfach eine Indexzahl vorsetzen oder den Namen austauschen, bin mir grad nicht sicher. Ich würde ein Backup von dem Stick machen und dann das mit der Software umändern.


    Bin mir nicht ganz sicher aber ich glaube


    dies https://www.mp3tag.de/


    hatte ich genutzt

  • Das hab ich jetzt mal probiert, ich hab allen das selbe Genre verpasst und geschaut dass überall ein Titel hinterlegt ist. Nach denen kann ich dann RND auswählen, hoffentlich geht das, bericht dauert dann etwas an-- Sauwetter....

    Grüße vom Andy,


    BMW Back Ma´s Wieda :thumbup:

  • Hallo Andy,


    habe etwa 250 Titel auf meinem USB-Stick.

    Ordner habe ich nicht angelegt.

    Mir wird das nach Titel alphabetisch abgespielt.


    Der Dateiname hat übrigens nix mit dem angezeigten Titel zu tun.

    Dieser wird in den Dateieigenschaften hinterlegt sowie auch das Genre.


    Dass ein Titel aufgrund seines Dateinamens nicht wiedergegeben wurde, hatte ich noch nie.

  • This threads contains 36 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!