To use all functions of this page, you should register.

Zumo660 an LT befestigen

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Zumo660 an LT befestigen

    Hallo,
    ich habe mich jetzt schon fast zu 100% für das Zumo660 entschieden. Bei der Befestigung hatte ich mir vorgestellt, den Halter an der oberen Querstrebe der Verkleidung zu befestigen. Bei einigen Modellen sind dort die Zusatzinstrumente befestigt. Dann ist das Navi immer im Blickfeld und beim Einlenken stört auch der Tankrucksack nicht.
    Hat das schon jemand gemacht?
    Kann man die Querstrebe als Befestigung verwenden oder halten dort keine Schrauben?
    Was ist unter dem Plastik?

    Dann habe ich bei TT noch ein Anschlusskabel entdeckt, wo man das Navi einschl. Halter vom Bordnetz trennen kann. Da könnte ich mir den zweiten Motorradhalter für das Zweitmopped sparen. Einige Kabel werden dann nicht mehr verbunden. Welche Funktionen gehen mir dadurch verloren?

    Heiko
    Carpe Diem!
  • Re: Zumo660 an LT befestigen

    Tach Heiko

    ich fahre ne LT mit Zumo660--

    ich habe die linken 2Blindschalter ausgebaut und von einem Forumisten

    2Metallklötzchen anfertigen lassen-darauf habe ich eine aktive halterung

    für mein zumo660 montiert

    funzt prima

    Navi einklicken -wird direkt mit Spannung versorgt

    Gruß Peter
  • Re: Zumo660 an LT befestigen

    Hier findest Du meine Lösung

    <!-- m --><a class="postlink" href="http://k1100lt.de/technik/garmin-zumo-660.html" onclick="window.open(this.href);return false;">http://k1100lt.de/technik/garmin-zumo-660.html</a><!-- m -->

    Ich würde das Geld für die zweite Halterung nicht sparen.

    Ich hab vor Norwegen sogar noch das TMC Modul fest in der Verkleidung montiert!
    Gruß

    GerdTIR


    --->> Hier gehts zur Userliste ! <<---
    --->> k1100lt.de <<---

    Ich bin Oberpfälzer, kein Franke! Ein kleiner aber wichtiger Unterschied!

    "Ich bin kein besonderer Mensch, ich kann nur etwas besonders gut!" Walter Röhrl

    03´er K1200RS, Zumo 590, Schuberth SC1 Standard
  • Re: Zumo660 an LT befestigen

    so hatte ich mir das vorgestellt. Aber ich habe eine 100LT, die hat eine andere Querstrebe und eine feststehende Scheibe.
    Falls es funzt, anbei ein Bild vom Cockpit.
    Files
    • LT-60tkm.jpg

      (97.6 kB, downloaded 177 times, last: )
    Carpe Diem!
  • Re: Zumo660 an LT befestigen

    Hallo Heiko,

    nach mehrmaligem Umbau habe ich mir dann auch eine zweite Halterung gekauft, auf die Dauer sonst zu nervig ;)

    Das Kabel habe ich, aber noch nicht verbaut. Wenn das Kabel nach Anleitung verbaut wird verlierst du die Kabelanschlüsse für das Headset und kannst nur noch über Bluetooth verbinden :o
    Grüsse Joachim_MC

    Mitglied seit 08.06.2004
  • Re: Zumo660 an LT befestigen

    "kayomoto" wrote:

    Hai,
    ich habe es so gelöst:
    Selbst mit Trankrucksack sieht man alles. Und man braucht die Verkleidung nicht bearbeiten.


    Das nächste mal die Scheibe putzen :mrgreen:
    Nach meiner Meinung ist das Navi zu tief angesetzt.
    Da muß man den Kopf immer senken.
    Gruß Jakobus
    K 1300 GT 111 Tsd. KM :)
  • Re: Zumo660 an LT befestigen

    Hai,

    das ca. auf höhe der Armaturen. Klar etwas tiefer, aber dafür habe ich kein geschnippsel in der Verkleidung. Wenn ich die LT verkaufe dann habe ich da keine Probleme mit. Und wenn du auf die armaturen guckst dann senkst du ja auch etwas den Kopf.