To use all functions of this page, you should register.

Tachoscheiben umgestalten

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Tachoscheiben umgestalten

    Wegen der großen Nachfrage beginne ich mal das Thema der Tachoscheiben als neuen Beitrag.

    Ich kann den Tachoscheiben ein moderneres Aussehen verpassen. Wobei auch die Hinterleuchtung der neuen Skala weiterhin funktioniert.
    Bei meiner alten K100 hatte ich das schon vor ein paar Jahren gemacht.
    Das sieht so aus:

    Später bekam dann auch Karinas K75 ein neues Tachodesign.

    Karinas 75 steht nun zum Verkauf. Da wurde hier zuerst der Tacho entdeckt und anschließend Bedarf angemeldet. ;)

    Es werden die originalen Scheiben umgestaltet. Dazu müssen die Tachoscheiben ausgebaut und mir zugeschickt werden.

    Die originale Skala wird von der Scheibe abgewaschen und ist damit für immer weg. Die neue Skala wird aus farbiger und mattschwarzer Folie ausgeschnitten und aufgeklebt.

    Individuelle Farbkombinationen kann ich realisieren.

    Auch kam die Frage nach einem zusätzlichen Schriftzug, wie Forumname oder "www.flyingbrick.de". Letzteres habe ich probiert. Es wird aber zu klein. Das kriegt der Plotter nicht mehr richtig geschnitten. Was geht ist "flyingbrick.de" also ohne "www.". Das habe ich heute getestet und für machbar erklärt.


    Wenn dort etwas anderes stehen soll, darf es nicht zu lang sein.

    Der Preis liegt bei 55,- € + Rückversand.

    Achja, für alle K1, K1100, 16V... kann ich auch dafür ein neues Design zeichnen. Dazu brauch ich zunächst eine Tachoscheibe als Vorlage und ein paar Interessenten, damit sich die Arbeit lohnt.

    Der Axel.
  • Re: Tachoscheiben umgestalten

    1.PeterKR in Blau mit flyingbrick.de und ABS Kontrolle anstatt Choke

    Gruss Peter

    dabei seit 63 v.Chr.

    Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen. .

  • Re: Tachoscheiben umgestalten

    Interesse für 2 Sätze Tachoscheiben (ABS!)
    ... meint Stefan_SLE

    Achtung: Bis auf weiteres bin ich außer Betrieb:

    Mein "Dumme-Leute-Filter" braucht eine Reinigung und die "Ist-mir-egal-Batterien" sind alle.


  • Re: Tachoscheiben umgestalten

    "Boxerfahrer" wrote:


    Wie haltbar ist sie gegenüber Sonneneinstrahlung etc...?


    Da gibt es keine Probleme! Ich verwende durchgefärbte Hochleistungsfolien von Oracal. Die werden sonst für Fahrzeugbeschriftungen benutzt. Garantierte Haltbarkeit sind da 6 Jahre.
    Nach 6 Jahren treten langsam Verwitterungserscheinungen durch Regen, Schnee und Waschanlage auf. Meistens an der Motorhaube. Wobei die gleiche Folie an den Türen immer noch frisch ausieht. Diese Einflüsse fallen bei der Tachoscheibe ja gar nicht erst an. Da ist ja schließlich noch ne Scheibe drüber. Da gilt fast schon unbegrenzte Haltbarkeit, Innenbereich.
    An meiner K100 habe ich die Folien schon 5 Jahre dran. Sehen aus, wie am ersten Tag.

    Die Skala wird aus der schwarzen Folie ausgeschnitten und mit farbigen Folien hinterlegt. Deswegen funktioniert auch die Hinterleuchtung perfekt.

    Probleme mit Ausbleichen gibt es hauptsächlich bei Drucken. Selbst mit Laminat werden da die Farbpigmente blasser.
    Und auch das Hinterleuchten funtioniert bei Digitaldrucken nicht so gut, weil schwarze Flächen nie ganz lichtdicht werden.

    Der Axel.
  • Re: Tachoscheiben umgestalten

    "Stefan_LU" wrote:

    mit 11 er Tachoscheiben kann ich dienen, muss ich nur noch zerlegen und dir zuschicken... :mrgreen: :mrgreen:

    bräuchte nur noch deine Adresse...... :mrgreen:


    Na okay, dann bau ich mal ne Skala für die 11er.

    Adresse via pn
  • Re: Tachoscheiben umgestalten

    So ich habe die Tachoscheiben gerade aus meiner Ersatzbrotdose ausgebaut. Wohin soll ich die schicken?

    Gruss Peter

    dabei seit 63 v.Chr.

    Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen. .

  • Re: Tachoscheiben umgestalten

    Moin,
    muss eigentlich auf dem Drehzahlmesser dieses RPMx1000 stehen? Könnte man doch weglassen und da den Forumsnamen reinsetzen?

    Gruß
    Peter
    "Lebe dein Leben!"
    aber "Freunde helfen Freunden!"
  • Re: Tachoscheiben umgestalten

    "PeterSHG" wrote:

    Moin,
    muss eigentlich auf dem Drehzahlmesser dieses RPMx1000 stehen? Könnte man doch weglassen und da den Forumsnamen reinsetzen?


    Könnte man. Wenn es denn ein kurzer Name ist. Im Stand ist da ja gleich die Nadel daneben. Wäre doof, wenn die durch den Namen geht.

    Der Axel.
  • Re: Tachoscheiben umgestalten

    Meine Tachoscheiben sind fertig. Ich finde die sehen klasse aus :thumbup:



    [attachment=0]<!-- ia0 -->tachoscheiben.jpg<!-- ia0 -->[/attachment]
    Files

    Gruss Peter

    dabei seit 63 v.Chr.

    Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen. .

  • Re: Tachoscheiben umgestalten

    "PeterKR" wrote:

    Meine Tachoscheiben sind fertig. Ich finde die sehen klasse aus :thumbup:



    [attachment=0]<!-- ia0 -->tachoscheiben.jpg<!-- ia0 -->[/attachment]



    :thumbup:
    die Linke zum Gruß
    Dieter




  • Re: Tachoscheiben umgestalten

    Hei
    Ist das Ausbauen der Scheiben sehr schwer. Gebe ende Oktober die Kennzeichen zurück. Das Design würde mir gefallen.

    Gruß Christian
    Lieber eine Wampe als gar nichts hervor-ragendes
  • Re: Tachoscheiben umgestalten

    Eigentlich nicht man muss halt vorsichtig mit der Leiterfolie und den Zeigern umgehen

    Gruss Peter

    dabei seit 63 v.Chr.

    Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen. .

  • Re: Tachoscheiben umgestalten

    "PeterKR" wrote:

    Meine Tachoscheiben sind fertig. Ich finde die sehen klasse aus :t.......


    Jepp.
    Aber die "240" scheinen doch seeeeehr optimistisch zu sein - da hätte doch 190 auch gereicht - der Übersichtlichkeit wegen.......... natürlich.

    *duckundwech*
    "Flyingbrick's" - der Laberkanal auf Facebook
  • Re: Tachoscheiben umgestalten

    "fuxel" wrote:

    "PeterKR" wrote:

    Meine Tachoscheiben sind fertig. Ich finde die sehen klasse aus :t.......


    Jepp.
    Aber die "240" scheinen doch seeeeehr optimistisch zu sein - da hätte doch 190 auch gereicht - der Übersichtlichkeit wegen.......... natürlich.

    *duckundwech*



    Nimm doch ne Meilenskalierung.... :rolling: Dann passt das wieder!
  • Re: Tachoscheiben umgestalten

    Nun wollen wir mal nicht übertreiben. 240 Meilen schafft se nun wirklich nicht. :burnout:

    Gruss Peter

    dabei seit 63 v.Chr.

    Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen. .