Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon regstriert sind, sollten Sie sich anmelden.

Einstellung Federbein, Luft, Licht; SOLO / SOZIA

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Einstellung Federbein, Luft, Licht; SOLO / SOZIA

    Einstellung Federbein, Luft, Licht; SOLO / SOZIA
    Hallo Dirk,
    . . . also verstellen muss ich eigentlich nichts . . . Frank
    . . . ein einfachstes Nutring-Federbein ausreichen . . . Das habe ich in 4 Jahren 2x verstellt . . .
    Wilbers-Sportfederbein reingemacht...Völliger Schwachsinn...Da bin ich nicht 1x drangewesen !!!!!! . . . . Salü
    Sorry Freunde, möchte nur daran erinnern, dass vieles in diesem Forum sich lediglich auf Solo-Fahrten bezieht, also ohne SOZIA. Gerade bei den Federbein-Freds.

    An anderer Stelle hatte ich schon erwähnt, dass viele Stoßdämpfer anders aussehen sollten, nämlich mit einer 4- oder 5-stelligen Schnellverstellung. Den ausschließlichen Solofahrern ist das natürlich ein Graus, versteh ich.

    Andererseits bitte auch ich um Verständnis, dass ein Gewinde-Federbein eigentlich die ungünstigste Lösung für den Fahrer ist, der ständig zwischen Solo- und Sozius-Fahrten wechselt. Eine Regenfahrt - und das Gewinde ist verdreckt. Das Alugewinde lässt sich in diesem Zustand wie oft knirschend verstellen, ohne Schaden zu nehmen ???

    Angenommen, das Moped wird unter der Woche solo benutzt, an 40 WE im Jahr mit Sozia. Wären 80 Verstellungen pro Jahr. Mal 5 Garantiejahre = 400. An dieser Stelle fragt man besser nicht, wie ausgenudelt das Gewinde dann wäre. Trägt es dann noch die Belastung? Wo beginnt der Bereich, wo es einen Schlag geben könnte und die Gewindemuttern wären übers Gewinde gerutscht?

    Deswegen fahre ich leider eine 2/3-Einstellung, die für Solofahrten zu hart und für die Soziusfahrten nicht gar zu weich ist. Verstellen, in gesäubertem Zustand (Zahnbürste, Druckluft) eigentlich nur noch vor großen, vollbeladenen Fahrten.

    Ähnliches gilt für Scheinwerfereinstellung, Luftdruck und die Laufleistung der Reifen bzw. deren gesamtheitliche Kombination zur Federbeineinstellung.

    Da die Unterschiede gewaltig sind sollte man hier bei vielen Forums-Themen nicht vergessen:
    geschrieben von einem Heizer / Blümchenpflücker?
    Von einem Solo- oder Soziafahrer, Ganzjahresfahrer oder Hobbypilot?
    Servus!
    BananaBoat


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BananaBoat ()

  • Re: Einstellung Federbein, Luft, Licht; SOLO / SOZIA

    Genau diese Gedanken hatte ich, als ich auf das Wilbers wechselte. Die Rasterverstellung ist nicht dumm.

    Man wird als Antwort bekommen, dass man dann mit der Hydraulikverstellung noch komfortabler dran ist. Kostet aber extra.

    An meiner 100er GS sind die Nutringringe (Öhlins) schon lange vernudelt, zum Verstellen baut man ja das Federbein nicht immer aus. Und man kommt mit dem Hakenschlüssel nicht immer sauber ran. Für die große Urlaubstour zu zweit wurde dann auch auf die härteste Feder getauscht (Früher).

    Eigentlich habe ich das Problem damit gelöst: Ich benutze das entsprechende Fahrzeug! Solo die 11er oder GS, Mit Weib und Kinder das Gespann. Da können dann die jeweiligen Einstellungen bleiben. Kann ich jeden nur empfehlen ;)
    Gruß, Harald aus Nürnberg
    "S. Auerteig"
  • Re: Einstellung Federbein, Luft, Licht; SOLO / SOZIA

    Also ich hab' ein Wilbers 630, optimal für mich eingestellt.

    "Liebes, tut mir ja auch leid, dass ich wieder alleine auf Tour muss. Aber du weißt ja, das Federbein und dieses plöde Alugewinde am Einstellring....bis heute Abend dann..."

    Ein paar mal Aufsetzen in der Kurve mit dem Hauptständer im Soziabetrieb bei zu weichem Federbein erledigt die restliche Überzeugungsarbeit. :thumbup:

    Tschau,
    Django :coolesau:
    73 Django - "You meet the nicest people on a Honda"
    djangotours.wordpress.com/ - Riding thru life on a motorcycle
  • Re: Einstellung Federbein, Luft, Licht; SOLO / SOZIA

    Habedere,

    man kann ja mal versuchen die Holde vom Mitfahren abzuhalten, wenn sie es trotzdem will.

    Beim Gerd_TIR habe ich mir mal die etwas luxuriösere Version eines Federbeinchens angeschaut. Gut, muss man halt ein paar Steine mehr hinlegen, aber ein paar Drehungen an der an den Rahmen vorverlegten Ferneinstellung und der Fall ist geritzt.
    Fand ich ansprechend und äußerst komfortabel.
    Servus
    Peter

    Wenn ein Mann sagt, er macht das, dann macht er das auch, man muss ihn nicht alle sechs Monate daran erinnern.
    Dabei seit Mmmmh ? Wurscht, Hauptsache gerne dabei !
  • Re: Einstellung Federbein, Luft, Licht; SOLO / SOZIA

    Das mit der Scheinwerfereinstellung etc. ist schon klar. Und dass ihr mir zum Drittmoped ratet, auch. Aber die Sozia zu Hause lassen - das geht nun gar nicht! WIR kauften uns die K, um den kleinen Boxer vollbeladen nicht so zu quälen! Solo war ich mit dem kleinen Boxer ganz zufrieden.
    Servus!
    BananaBoat


  • Neu

    Hat noch jemand ein altes Original-Federbein der K100 2V liegen?
    Mich interessiert die Länge beider Hülsen in den Federbein-Augen.
    Die Hülsen, durch welche dann die Schrauben gesteckt werden.

    Gemach, es eilt nicht; Danke!
    Servus!
    BananaBoat


  • Neu

    Ich könnte mal die nächsten Tage versuchen am Federbein vom "Feuerstuhl" nachzumessen.

    Lt. realoem soll das Ding identisch sein mit dem der 2V 100er (zumindest von 05/1982 - 10/1991).
    Gruß aus
    K-astorf im K-reis Herzogtum-Lauenburg
    (im ECHTEN Norden)
    Onkel Nils

    Nich ann rumfummeln wenn't löpt!!

    Echte Nordlichter frieren nicht!!
    Wir zittern vor Wut, dass es nicht noch kälter ist!!!



  • Neu

    Banane,

    ¿warum wühlst du für deineFrage diesen 7 Jahre alten Fred raus?
    Gruß aus Essen, Karl.


    An Silvester feiert die ganze Welt, dass sich das Datum ändert.
    Hoffentlich feiern wir bald das Datum, an dem sich die Welt ändert.
  • Neu

    Danke, Nils; Danke Roland!

    da Vinci: weil es mein Fred war und alle anderen, in denen ich suchte,
    noch weiter von meiner Frage entfernt waren und ich nicht wieder einen
    neuen starten wollte. Antwort ist da, alles klar.
    Servus!
    BananaBoat