To use all functions of this page, you should register.

K 1200 S in Bergisch Gladbach gestohlen

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • K 1200 S in Bergisch Gladbach gestohlen

    Hallo Forum,

    diesen Artikel habe ich eben im Kölner Stadt-Anzeiger gelesen. Vieleicht hört oder sieht ja mal jemand etwas.

    Gruß Gerrit



    Bergisch Gladbach.
    Eine böse Überraschung erlebte ein Bergisch Gladbacher am frühen Mittwochmorgen: Als er gegen 4.45 Uhr die Tiefgarage an der Reginharstraße betrat, war sein Motorrad verschwunden.

    Der Mann hatte die Maschine am Tag vorher gegen 12.30 Uhr dort abgestellt.

    Der Besitzer hatte laut Angaben der Polizei nicht nur das Lenkradschloss aktiviert, sondern auch die Batterie entfernt. Der Täter hätte das Motorrad also nicht einfach so wegfahren können.

    Die Ermittler gehen zurzeit davon aus, dass das Krad mit einem größeren Fahrzeug oder Anhänger abtransportiert wurde.

    Bei der Maschine handelt es sich um eine BMW K1200S. Sie ist schwarz/gelb und hat das amtliche Saisonkennzeichen (04-10) GL-K 35. Hinweise an die Kreispolizei unter 02202 205-0. (ksta)
  • Re: K 1200 S in Bergisch Gladbach gestohlen

    Scheint gerade in zu sein, Motorräder aus Tiefgaragen zu klauen. Hier in der Gegend passiert das auch ständig. Vielleicht sind das sogar die selben Leute, denn Bergisch GL und Monheim sind ja nicht soo weit auseinander...
    '92er K75 basis, 166.300 km
    '83er K100 basis, 65.000 km