To use all functions of this page, you should register.

City Navigator Europe 2013.40 Warnung

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • City Navigator Europe 2013.40 Warnung

    Moin,

    seit einigen Tage wird - jedenfalls auf niederländischen Garmin Foren, und Facebook - dafür gewarnt das City Navigator Europe NT 2013.40 beim routieren Probleme hat mit Kreisverkehre.
    Dieses Phänomen soll anscheinend bei Garmin bekannt sein.
    Über eine Lösung wurde noch nichts geäussert.
    Wer City Navigator noch nicht geupdatet hat, sollte sich überlegen ab zu warten.
  • Re: Ciry Navigator Europe 2013.40 Warnung

    Herzlichen Dank für den Tipp... Seit dem letzten Update spinnt meine Software, selbst bei einfachsten Strecken dreht mein Zumo durch... :bekloppt: Routen von Basecamp aufs Navi speichern?!! Auch hier habe ich den Eindruck, dass es DAS: :neener: :neener: macht! :banghead:
  • Re: Ciry Navigator Europe 2013.40 Warnung

    Hm, hab' bereits 2013.40 drauf, complete Europe. Bis jetzt kann ich keine Probleme feststellen, auch nicht bei Kreisverkehren in meinen Routen. Auch kein Problem mit Erstellen der Route in Basecamp und kopieren auf's Zumo 660.

    War aber zugebenermassen noch nicht sooo viel damit unterwegs.

    Tschau,
    Django
    73 Django - "You meet the nicest people on a Honda"
    djangotours.wordpress.com/ - Riding thru life on a motorcycle
  • Re: Ciry Navigator Europe 2013.40 Warnung

    Moin @ll,

    Beispiele die genannt sind habe ich reproduzieren können.
    Einige meiner älteren Routen waren nach neuberechnen bisher fehlerfrei.

    Im Moment wird lt. Berichte durch Garmin inventarisiert wo und in welchen Masse es beim routieren über Kreisverkehre Probleme gibt.

    Es bringt mir City Navigator Europe 2009 (non-NT) in Erinnerung, womit Routierungsprobleme in Nordfrankreich spielten aber schliessendlich sehr eingeschränkt waren.
    Zurück nach 2013.30 ist möglich aber kompliziert. Ich bevorzuge es erstmal ab zu warten
  • Re: Ciry Navigator Europe 2013.40 Warnung

    Bin gestern 40 km mit aktiver Route durch mehrere Kreisverkehre gefahren, keine Probleme.

    Gerät Zümo 350 LM mit CN NTU-2013.40
    von der BMW zum Burgman 400 von Suzuki

    Grüsse aus den schönen Freiamt im Aargau
  • Re: Ciry Navigator Europe 2013.40 Warnung

    Am Wochenende die erste Tour mit 200 km gemacht. Keine Spur von Garminspinnerei mit dem Softwareupdate.
    Gruß aus der Stadt der Weine und Kongresse
    Christoph

    Bin dabei seit 24.09.2004
  • Re: Ciry Navigator Europe 2013.40 Warnung

    "opavonlukas" wrote:

    Bin gestern 40 km mit aktiver Route durch mehrere Kreisverkehre gefahren, keine Probleme.

    Gerät Zümo 350 LM mit CN NTU-2013.40

    Auch mal links herum? :rolling:
    "Wie herrlich ist es nichts zu tun
    und dann vom Nichtstun
    auszuruh'n"

    (Heinrich Zille, 1922)

    :police: Nichts gegen Beamte - die tun doch nichts! :police:
  • Re: Ciry Navigator Europe 2013.40 Warnung

    Moin,

    ich habe vor einigen Wochen auf CN 2013.30 upgedatet. Damit fahre ich jetzt die Saison durch. :thumbup:

    Gruß Henning
    I'am a driver, not a cleaner...
  • Re: Ciry Navigator Europe 2013.40 Warnung

    Moin,
    bisher war ich ein Garminaffiner Nutzer. Aber seit gestern hat sich dieser Zustand eingetrübt.
    Den Hinweis von Erik_NL auf Macken des Kartenupdate 2013.40 habe ich aufgenommen und bis gestern gewartet.

    Was ist passiert?
    Wie gewohnt „myGarmin“ aufgerufen, dann „my Start“. Hinweis neuer Kartenupdate für mein Zumo550 vorhanden. -à zum Download . Garmin Express gestartet. Große Verwunderung. Es wird nur noch von dem „update Gerät“ gesprochen. Die Installation auf PC wird total ausgeblendet.
    Nach ca 6Std update und Installation mit Garmin Express absoluter Frust. :? :?
    Ergebnis: Weder auf mapsource noch auf basecamp steht der neue Kartensatz zur Verfügung.
    Dafür aber ein black screen beim ZUMO550 mit dem zarten Hinweis:
    Kann die Karte nicht freischalten. :evil:

    Nun habe ich weniger als minus Null
    Warum tut Garmin dieses seinen Kunden/Nutzern nur an???? :cry:

    Heute den hundsgemeinen Garmin Map Updater aktiviert.
    <!-- m --><a class="postlink" href="http://download.garmin.com/lmu/GarminMapUpdater.exe" onclick="window.open(this.href);return false;">http://download.garmin.com/lmu/GarminMapUpdater.exe</a><!-- m -->

    Klare Menueführung. Installationsoptionen gewählt und erst mal den PC mit neuem Kartensatz versorgt. Dann erneuter Anlauf und den Kartenausschnitt „Central Europa /Mittel Europa“ auf ZUMO550 geladen.
    Jetzt auch wieder automatisch „freigeschaltet“ . :)
    Es geht doch!!!
    Nur 4,5Std gebraucht für die Procedur.

    Moral von der Geschichte, lasst die Finger von den automatischen Update-Programmen. Macht es konventionell.

    Gruß
    Manfred

    edith sagt: Routenführung wg Schnee noch nicht ausgetestet.
    Mit Gruß von der Siegmündung

    Manfred
  • Re: Ciry Navigator Europe 2013.40 Warnung

    "kindtmasu" wrote:

    Moral von der Geschichte, lasst die Finger von den automatischen Update-Programmen. Macht es konventionell

    Moin Manfred et @l,
    das kann ich Dir nur zustimmen. Finger weg von Garmin Express, wie vorher vom Garmin LifeTimeUpdater.
    Garmin MapUpdater war bereits erste Wahl von vielen User und funzt felhlerfrei (sehe 1. unten).
    PC Version Garmin MapUpdater
    MAC version Garmin MapUpdater

    Mittlerweile beschränken sich die Meldungen über Routierungsprobleme auf Kreisverkehre hauptsächlich aus den Niederlände. Es ist unwahrscheinlich das deswegen ein 2013.40a kommt.

    Wer City Navigator Europe 2013.4 bereits installiert hat, kann schlecht zurück nach eine ältere Kartenversion.
    1. weil (auch eine ältere Version von) Garmin MapUpdater automatisch auf das neueste Kartenupdate springt.
    2. versucht man über myGarmin ein älteres Kartenupdate (erneut) zu installieren, dann geht das automatisch mit Garmin Express.
    Damit hat Garmin uns in der Klemme
  • Re: Ciry Navigator Europe 2013.40 Warnung

    "Erik_NL" wrote:

    ... Wer City Navigator Europe 2013.4 bereits installiert hat, kann schlecht zurück nach eine ältere Kartenversion. ...

    Warum soll das nicht gehen?
    Wer vorher den CN 2013.30 in seinem MapSource oder BaseCamp auf dem PC hatte, verliert ihn doch nicht automatisch - es sei denn, er löscht die Karte manuell aus dem Verzeichnis!
    Falls CN 2013.30 noch auf dem Rechner ist, kann man diesen mit der Kartenfunktion MS bzw. BC wieder an das Navi senden.
    Das ist doch das gleiche Prozedere, um z.B. einen selektierten Satz von Kartenkacheln zu übertragen ...
    Freundliche Grüße
    ArminGI
    FB-Mitglied seit 22.09.2002

    Das Moped ist kein Problem, das Problem sitzt drauf! :smoke:

    Flickr
  • Re: Ciry Navigator Europe 2013.40 Warnung

    "ArminGI" wrote:

    "Erik_NL" wrote:

    ... Wer City Navigator Europe 2013.4 bereits installiert hat, kann schlecht zurück nach eine ältere Kartenversion. ...

    Warum soll das nicht gehen?
    Wer vorher den CN 2013.30 in seinem MapSource oder BaseCamp auf dem PC hatte, verliert ihn doch nicht automatisch - es sei denn, er löscht die Karte manuell aus dem Verzeichnis!
    Falls CN 2013.30 noch auf dem Rechner ist, kann man diesen mit der Kartenfunktion MS bzw. BC wieder an das Navi senden.
    Das ist doch das gleiche Prozedere, um z.B. einen selektierten Satz von Kartenkacheln zu übertragen ...


    bei mir werden die alten Karten zwar noch angezeigt, aber mit einem Hinweis versehen: Nicht freigeschaltet.
    die linke Hand zum Gruß

    Stefan

    "In the long run, we're all dead." John Maynard Keynes
  • Re: Ciry Navigator Europe 2013.40 Warnung

    "ArminGI" wrote:

    Falls CN 2013.30 noch auf dem Rechner ist, kann man diesen mit der Kartenfunktion MS bzw. BC wieder an das Navi senden.
    Das ist doch das gleiche Prozedere, um z.B. einen selektierten Satz von Kartenkacheln zu übertragen ...

    Moin Armin,

    klar, solange man ältere Kartenversionen auf dem Rechner oder externe Festplatte aufbewährt, kann man davon mit MapSource oder MapInstall Detailkarten auf Garmin oder mSD Karte laden.
    Damit überschreibt man jedoch nur die Detailkarten welche man vorher auf dieser Art geladen hat, nicht die Regionalkarten welche man mit MapUpdater, LifeTimeUpdater oder Garmin Express installiert hat.

    Aber wir kommen vom Thema ab:
    mittlerweile sind auf etwa 40 Kreisverkehre Routierungsprobleme mit 2013.40 festgestellt. In den Niederlande und damit für die meisten User im Forum non-existent
  • Bericht von Garmin über City Navigator Europe 2013.40

    Moin @ll,

    folgender Bericht heute von Garmin publiziert möchte ich Euch - übersetzt - nicht vorenthalten

    "Garmin Quality Europe hat die verschiedenen Meldungen untersucht und festgestellt, dass in Karten-Version 2013.4 in der Tat Fehler in der Routierung existieren. Auffällig ist das die Fehler anscheinend nur in den Niederlanden aufkommen. Die Ursache wird mit hoher Priorität untersucht. Nähere Auskunft folgt sobald mehr bekannt ist, vermutlich im Laufe der nächsten Woche ".
  • Re: Ciry Navigator Europe 2013.40 Warnung

    "StefanWF" wrote:

    ... bei mir werden die alten Karten zwar noch angezeigt, aber mit einem Hinweis versehen: Nicht freigeschaltet.

    Das ist aber seltsam, denn üblicherweise bekommt man die Karten ohne Freischaltung erst garnicht auf den PC!
    Woher stammen denn die alten Karten?
    Freundliche Grüße
    ArminGI
    FB-Mitglied seit 22.09.2002

    Das Moped ist kein Problem, das Problem sitzt drauf! :smoke:

    Flickr
  • Re: Ciry Navigator Europe 2013.40 Warnung

    "Erik_NL" wrote:

    ... Moin Armin ... Damit überschreibt man jedoch nur die Detailkarten welche man vorher auf dieser Art geladen hat, nicht die Regionalkarten welche man mit MapUpdater, LifeTimeUpdater oder Garmin Express installiert hat. ...
    Aber wir kommen vom Thema ab ...

    Moin Erik,

    auch wenn wir etwas vom Thema abkommen ... meinst Du mit "Detailkarte eine individuell gestrickte Karte, bestehend aus einer begrenzten Zahl von Kartenkacheln? Also z.B. nur die Kartenkacheln von NL, BE, D und CH, anstatt der kompletten EU-Karte? Was aber meinst Du dann mit Regionalkarten?

    Grundsätzlich wird jede Karte im Zumo oder auf der SD-Karte, die den gleichen Dateinamen hat, bei einem Update oder einer erneuten Übertragung überschrieben, da Garmin nur 2 zulässige Dateinamen für diese Karten zuläßt:
    Ein individuell gestrickter Kartensatz wird automatisch als "gmapsupp.img" generiert und kann entweder im internen Speicher des Zumo oder auf der SD-Karte stehen, im System darf es halt immer nur eine Datei dieses Namens geben, da der Zumo nur 2 Karten verwalten kann.

    Beim Zumo 660 könnte ja durchaus die komplette Karte einer älteren Version im internen Speicher sein, diese Karte heißt dann "gmapprom.img" ...
    Wenn man nun einen individuellen Kartensatz im Zumo und die komplette Karte auf der SD-Karte haben möchte, dann generiert man eine "gmapsupp.img" per Kartenfunktion und benennt die Datei danach im Zumo um in "gmapprom.img" - damit kann der Zumo die beiden Karten unterscheiden und über das Zumo-Menü können diese jeweils ausgewählt werden.
    Freundliche Grüße
    ArminGI
    FB-Mitglied seit 22.09.2002

    Das Moped ist kein Problem, das Problem sitzt drauf! :smoke:

    Flickr
  • Re: City Navigator Europe 2013.40 Warnung

    Hab' heute dazu eine email von Garmin erhalten, vermutlich über deren Verteiler der registrierten Benutzer. Finde ich sehr aufmerksam von Garmin.

    Die Mitteilung ist hier auch online lesbar.

    Ende April soll es ein Kartenupdate geben.

    Tschau,
    Django
    73 Django - "You meet the nicest people on a Honda"
    djangotours.wordpress.com/ - Riding thru life on a motorcycle