To use all functions of this page, you should register.

R 1200 R vermisst

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Re: R 1200 R vermisst

    Moin Sabine,

    fühle mit Dir > hatte vor einem Jahr das gleiche Problem.

    Drück die Daumen für Dich

    LG
    Diesel
  • Re: R 1200 R vermisst

    Was soll man da sagen. Einfach nur Schei…… :evil: Drück dir die Daumen das du dein Eisen wiederbekommst. :thumbup:

    Gruß Christian.
    Lieber eine Wampe als gar nichts hervor-ragendes
  • Re: R 1200 R vermisst

    Hallo Sabine,

    ich drücke Dir alle DAumen und halte alle Augen auf...... So ein Schei.

    Bis Samstag
    Viele Grüße
    Michael

    Mir ist egal welches Mopped ich fahre. Hauptsache es ist rot und hat einen blau-weißen Propeller am Tank :)
  • Re: R 1200 R vermisst

    Hallo Sabine...

    ...mein Beileid und mein Mitgefühl. Dieses Mopped hat dir so gut gestanden. Es war immer eine Freude hinter dir herzufahren.

    Wie sagte schon immer die Nina Ruge? "alles wird gut"

    Besonderheiten des Moppeds die ich noch weiss: Schief angebrachter Kennzeichenhalter, vom Rest hat immer die Sabine abgelenkt... :mrgreen:

    lg,

    Martin
    Da komm ich her, hier ist gut sein..
    Ellwangen

    dabei mit Spass und K1200RS, K100LT, KTM 690 R :keks:
  • Re: R 1200 R vermisst

    Hallo Sabine,

    schade um dein schönes Moped!

    Hoffentlich bekommst du es unbeschädigt wieder!
    Dem Dieb soll beim Sch.... der Blitz treffen!

    Drücken dir die Daumen!

    Andrea und der Norbert
    Hauptsache die Haare liegen!!!

    Gruß,
    Norbert
  • Re: R 1200 R vermisst

    Moin Sabine

    Schon traurig was Dir passiert ist.Ich wünsche Dir daß sie schnell unversehrt gefunden wird.
    Gruß Lothar
    aus Elsdorf
    Rhein-Erft-Kreis

    Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an.
    (Albert Schweitzer)
  • Re: R 1200 R vermisst

    Oh du schöne Sch..... :evil:

    Hoffen wir mal auf ein baldiges (und intaktes) wiederauftauchen des Möppis.

    (Alternativ auch auf eine zufriedenstellende Regulierung seitens der Versicherung.)

    Aber ich vermute mal: Wenn das Möppi aus einer Tiefgarage entwendet wurde, war es sicherlich ein "geplantes Vorgehen" - also weniger ein paar Jugendliche die ´ne Spritztour machen wollen und danach irgendwo das Mopped wieder abstellen... :?
    ... meint Stefan_SLE

    Achtung: Bis auf weiteres bin ich außer Betrieb:

    Mein "Dumme-Leute-Filter" braucht eine Reinigung und die "Ist-mir-egal-Batterien" sind alle.


  • Re: R 1200 R vermisst

    Moin Sabine,

    schöne Scheiße.
    Lass mich raten, du hast das Mopped zum Verkauf im Internet inseriert und vor 1 oder 2 Tagen hat ein sehr neugieriger Interessent
    angerufen und ist dann nicht gekommen ?
    Wenn es so war: Ist leider momentan eine bundesweite Masche und auf diese Art und Weise sind schon einige Maschinen entwendet worden.
    Da nützen dir auch Schlösser nichts, die heben das komplette Mopped mit mehreren Personen hoch, laden es direkt in einen Transport und weg.
    Ist ne Sache von Sekunden.

    Wenn nicht, gilt für alle Verkäufer etwas höherwertigerer Maschinen: Am Telefon äußerst sparsam mit Begriffen wie: Tiefgarage, Sammelgarage, Abstellplatz,
    Adresse usw. umgehen.
    Schon klar, wenn ich etwas verkaufen will muss ich auch sagen wo ich wohne, trotzdem, nicht jeder meint es ehrlich und auch selbst mal den Kaufinteressenten
    etwas hinterfragen. Nur so als Tipp.

    VG

    Rainer
  • Re: R 1200 R vermisst

    Hallo Sabine,

    fühle mit dir und wünsche dir, dass deine R unbeschädigt wieder auftaucht oder die Kasko-Versicherung dir sowiel zahlt, dass Du dir entsprechenden Ersatz beschaffen kannst.

    Schade um die schöne R, den Ärger und den Zeitaufwand.

    Behalte den Kopf oben, passiert anderen auch und wird schon irgendwie.

    K-Gruß aus Dresden
    Lothar
  • Re: R 1200 R vermisst

    Moin Bienchen !!

    Siphilis, chronische Ruhr, Scorbut und medikamentresistenter Fußpilz den Dieben !!!!!!


    Der schöne Boxer, super auf Dich angepasst !!!! Hoffentlich hast Du noch alle Rechnungen der Umbauten !

    Leider passt Du nicht auf Olivia, ich hätte sie Dir gerne für Samstag, oder auch länger ausgeliehen. Schau Dich schonmal nach etwas neuem um, ich habe wenig Hoffnung, das die R irgendwo wieder auftaucht, höchstens in Teilen.


    Bis morjen !
  • Re: R 1200 R vermisst

    Moin Sabine,

    so'n Sch...! Das tut mir echt leid für dich! :(
    Ich hoffe natürlich, dass Du die R unversehrt wiederbekommst,
    zumindest drücke ich dafür die Daumen!!
    Viele Grüße aus Bückeburg-Cammer (Nähe Minden) von Jens
    +++ K100RS 4V ABS1 '91er im K1100RS Kleid in perlmuttweissmetallic +++ und einen großen Tanker +++
    ...Schlurf, Tock - Schlurf, Tock...
  • Re: R 1200 R vermisst

    Hallo zusammen,


    ganz, ganz vielen lieben Dank für Eure Beiträge und PN's!!!


    Nein, die R ist nicht zum Verkauf angeboten worden (ich wollte sie mindestens noch 2 Jahre fahren, das stand nie zur Debatte) und sie steht auch nie geparkt an der Strasse vor dem Haus oder so, sondern immer in der TG.

    Die TG ist nicht öffentlich und die Einfahrt liegt praktisch in einer Sackgasse, reine Anliegerstrasse.

    An einen dummen Streich glaube ich nicht. Auf mich wirkt es eher so, als wenn das geplant und gezielt auf diese Maschine hin ausgerichtet war. Alle anderen Motorräder stehen weiterhin brav dort (andere Eigentümer).
    Irgendwie ein komisches Gefühl, denn das heißt im Umkehrschluß, ich bin beobachtet worden, ohne dies zu bemerken.

    Inspektion wurde dieses Jahr bereits gemacht, die Garantieverlängerung hat sie, funkelniegelnagelneue Heizgriffe sind dran, …

    Hmm, ehrlich gesagt, da ich die R nicht großartig fotografiert habe (ich fahre sie lieber ;) ) habe ich wohl eher keine Bilder, da muß ich jetzt echt suchen gehen.

    Zum Glück, ist wenigstens der kleine Elch über Nacht nicht dran geblieben :)
    Tja, so richtig fassen kann ich es noch nicht, irgendwie gehörte sie dazu, schließlich habe ich schon Einiges mit ihr er“fahren“ und erlebt.

    Heute Morgen war ich bei der Zulassungsstelle und habe sie abgemeldet, nun warte ich was mir die Versicherung sagt.

    Wenn ich daran denke, was das alleine an Mühen und Kosten war, um die Sitzbank so hinzubekommen .... :(

    Liebe Grüße
    Sabine
  • Re: R 1200 R vermisst

    Hallo Sabine, wichtig ist nur das irgendwelche Fotos findest und wenn sie nur von irgendwelchen treffen oder Stammtischen sind!
    Und nochmal herzlichen Beileid zu dem Verlust!
    LG Ingo
  • Re: R 1200 R vermisst

    So´n Sch...!

    Man sollte dem Dieb irgendwie mitteilen, dass er sie spätestens bis Ende Juli (OFT bei Brigitte und Bernd) wohlbehalten zurückgebracht haben muss. Und eine Inspektion sollte er vorher auch noch machen lassen.

    VG
    Andreas & Anke
    In der Theorie gibt es keinen Unterschied zwischen Theorie und Praxis, aber in der Praxis.
  • Re: R 1200 R vermisst

    "Falschfahrerin" wrote:

    ...

    Hmm, ehrlich gesagt, da ich die R nicht großartig fotografiert habe (ich fahre sie lieber ;) ) habe ich wohl eher keine Bilder, da muß ich jetzt echt suchen gehen.


    Hallo Sabine,

    vielleicht helfen Dir die Bilder aus Norwegen:

    k1100lt.de/images/sabine/P1000394_1.jpg
    k1100lt.de/images/sabine/P1000557_1.jpg

    Daumendrück!!
    Gruß

    GerdTIR


    --->> Hier gehts zur Userliste ! <<---
    --->> k1100lt.de <<---

    Ich bin Oberpfälzer, kein Franke! Ein kleiner aber wichtiger Unterschied!

    "Ich bin kein besonderer Mensch, ich kann nur etwas besonders gut!" Walter Röhrl

    03´er K1200RS, Zumo 590, Schuberth SC1 Standard
  • Re: R 1200 R vermisst

    MANO,

    unser Beileid Sabine.

    Wir Hoffen für Dich, das das glimpflich/Gut ausgeht, und SIE heil wiedergefunden wird.
    mit allzeit Grip(s) + K-russ

    AndreasH

    ------------------------------------------------------------
    "nimm` das Leben nicht zu allzu ernst, bis jetzt hat`s noch keiner Überlebt "