To use all functions of this page, you should register.

Knallt in den Auspuff

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Knallt in den Auspuff

    Hallo

    Habe in letzter Zeit manchmal ein patschen in den Auspuff. Hat sich dann in ein heftiges Knallen gesteigert.
    Da das immer im Schiebebetrieb passiert ist,so von 7 T auf 4T U/min vermute ich mal unverbranter Sprit im heißen Auspuff.

    Zündkerzenkontrolle (Bosch) hat ergeben: Zyl.1 und 4 trocken und braun/grau,und Zyl.2 und 3 nass und schwarz.
    NGK aus Forumsaktion eingebaut,Probefahrt gemacht.Immer noch knallen im Schiebebetrieb.
    Knall immer nur einmal.Kein ständiges patschen oder knallen.

    Was kann das sein?

    Viele Grüsse Roland ;)
  • Re: Knallt in den Auspuff

    Tausch mal die düsen und schau ob der fehler mitwandert (Km stand)leckende einspritzdüsen
    Ich Verlasse mich auf meine Sinne,Irrsinn-Wahnsinn-Blödsinn
  • Re: Knallt in den Auspuff

    Bei dem Km stand ACHTUNG die O-ringe an den Düsen könnten.....sind spröde so das nach dem tausch die dinger nicht mehr dicht sind
    Ich Verlasse mich auf meine Sinne,Irrsinn-Wahnsinn-Blödsinn
  • Re: Knallt in den Auspuff

    Hallo Roland,

    Drosselklappenschalter ist korrekt eingestellt und schaltet/klickt auch?
    Wenn nein knallt das auch...

    Grüße

    Bernhard
  • Re: Knallt in den Auspuff

    ... da bin ich mal gespannt, ob das Gepatsche, das ich auch habe, mit neuen Düsen weg ist.

    Ich glaub ja eher noch an Undichtigkeiten am Auspuff, lass mich da aber gerne eines Besseren belehren ;)
    Gruß
    Armin

    Die Natur ist oft ungerecht: Die Menschen mit den kleinsten Gehirn bekommen oft das größte Mundwerk.


    Hydraulische Kupplung
    Die Neue!
  • Re: Knallt in den Auspuff

    Meist ist das patschen auf einen falsch eingestellten Drosselklappenschalter zurückzuführen.

    Gruss Peter

    dabei seit 63 v.Chr.

    Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen. .

  • Re: Knallt in den Auspuff

    "PeterKR" wrote:

    Meist ist das patschen auf einen falsch eingestellten Drosselklappenschalter zurückzuführen.


    Du meinst doch bestimmt : " ...auf einen genau richtig eingestellten..."

    :hyene:
    sacht der Till (Jürgen)


    Tills Shop:
    lauter Kram für K, F Und R

    Wilbers und YSS Fahrwerke
    Einspritzventile, Zündkabel, Hallgeber
    Kupplungen, Dichtungen, Nehmerzylinder,
    Ventilatoren Benzinpumpen,
    Synchrontester, Shims, Werkzeuge
  • Re: Knallt in den Auspuff

    Mit Blick auf das unterschiedliche Aussehen der Zündkerzen (1/4 und 3/2) könnte man auch mal die Zündspulen ins Auge fassen.
    Heinz



    "Technischer Fortschritt ist wie eine Axt in den Händen eines pathologischen Kriminellen."

    Albert Einstein
  • Re: Knallt in den Auspuff

    "till" wrote:

    "PeterKR" wrote:

    Meist ist das patschen auf einen falsch eingestellten Drosselklappenschalter zurückzuführen.


    Du meinst doch bestimmt : " ...auf einen genau richtig eingestellten..."

    :hyene:



    Wanns ne 75er ist ja unbedingt :mrgreen: its not a bug its feature :lollol:

    Gruss Peter

    dabei seit 63 v.Chr.

    Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen. .

  • Re: Knallt in den Auspuff

    Kontrolliere bitte die Krümmerzusammenführung in den Sammler , das Endrohr . Evtl. Risse zusehen ??
    Und bitte auch von unten rundumschauen/kontrollieren !
    Dann sehmaweida ... :thumbup:
    Gruss - Thomas aus Flörsbach ...
  • Re: Knallt in den Auspuff

    Hallo
    Ich habe die k an den Abgastester u.der HC Wert war viel zu hoch so konnte ich das leicht feststellen.mfG.Manni
  • Re: Knallt in den Auspuff

    Hallo

    -O Ringe sind bestellt,bekomme ich Mo oder Die.
    -Krümmer etc. keine Risse ,Krümmerschrauben fest ,alles dicht und trocken.
    -Gesyncht hat mir der Gerd_TIR ,keine 10TKM alt.
    _Dkl werd ich heute noch machen, wie geht das? Wenn ich die Zündung anmache,dann tickt der wie eine alte Standuhr.
    -Abgastester werd ich heute wohl nicht mehr hinkriegen.
    -Zündspulen untereinander tauschen werd ich auch dann noch probieren.

    Vielen Dank Roland ;)
  • Re: Knallt in den Auspuff

    "Hans_SHL" wrote:

    Roland,

    wie wär´s mal mit nem richtigen Motorrad? Irgendwer verkauft bestimmt ne 75er...

    Gruß vom
    Hans


    :trost: also meine kriegst de nich, son richtiget Mopped ist halt wie Goldstaub.
    Grüße aus Berlin , der Hauptstadt der Republik

    Lass mich, ich kann das alleine !................OOH, kaputt.
  • Re: Knallt in den Auspuff

    Hallo Hans

    ,Wenn du deine noch hättest.......? Aber so schnell schiessen die Preussen nicht.

    Sollte ich mal wechseln,dann eventuell eine leichtere GS. :thumbup:

    Viele Grüsse Roland ;)
  • Hänge mich da mal dran..... Auspuff ist augenscheinlich dicht aber es knallt einmal laut im Schiebebetrieb. Zündkerzen sind wohl ein Jahr alt.Nun meine Frage: Wie überprüfe ich nochmal das Klicken des Drosselklappen Schalters?

    Gruss Jens