To use all functions of this page, you should register.

Windschild

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Schönen Abend

    Da hat es mal eine Sammelbestellung von V-Stream Windschild gegeben. Firma Hornig. Es gibt zwei Größen. Jetzt würden mich eure Erfahrungen interessieren. Groß oder klein was ist besser? Werde mir eine Bestellen. Weis eben noch nicht welche der beiden. Hoffe auf Erfahrungsberichte. Haben sich doch einige User hir gekauft.

    Gruß Christian.
    Lieber eine Wampe als gar nichts hervor-ragendes
  • die scheibengröße hängt irgendwie wohl auch von der des fahrers ab...
    ich hatte die niedrige, weil ich nicht durchgucken möchte, bei 1,8m war die ok, probesitzen mit großer scheibe war unbefriedigend. (wie gesagt...meine meinung, anderen macht es nichts auch durch die scheibe zu gucken)
    Dabei seit 20.Mai.2003
  • ob du noch auf die 1,80 kommst Ehli ..

    ich bin raus

    wenn - dann schaue ich durch die Tachoscheibe

    Max ?? und du oller Schrupf-Bayer ! Was Sagst du ?
    Ein Y-Chromosom macht das Leben unbeschwert

    Grüße von Olaf aus H-U

    The post was edited 1 time, last by zonenfeile ().

  • Bin 1,78 m. Habe die Scheibe fast immer oben. Jetzt sehe ich leider nur mehr Schlecht durch. Zufiele Kratzer.


    Gruß Christian.
    Lieber eine Wampe als gar nichts hervor-ragendes
  • am Besten, testen

    Hallo Christian!

    Bevor Du bestellst, solltest Du mal in Deinen Region rumfragen, wer Dir seine V-Stream Scheibe mal zur Probe gibt; sind doch nur 4 Schrauben.

    vG aus Gö
    Klaus
  • ChristianFR wrote:

    Behördenschild? Ist das dieselbe Größe wie das Originale? LT 1100. Danke


    Gruß Christian.
    von der größe ja, aber das hat oben einen kleinen "schwung" und kann deshalb bei gleichem windschutz deutlich tiefer gestellt werden als das original...weil ich ja nicht durchgucken will...
    Dabei seit 20.Mai.2003
  • Ich bin 1,83 gross,hab die hohe Ausführung drauf. Scheibe ist bei mir immer unten,kann somit bequem drüber schauen. In der obersten Stellung wird der Oberkörper nach vorn gezogen,ist für mich ein blödes Gefühl und muss ich nicht haben.
    Das was an Fahrtwind in der untersten Stellung noch ankommt brauchste auf der LT zur Kühlung deines körpers, sobald die Aussentemperaturen 15 Grad erreichen.

    gruss holm

    Meine Ost-Motorräder: Simson KR50,S51, Berliner Roller, Jawa175, MZ ES250, TS250/1, ETZ250+251
    Meine ehemaligen BMW: R65, K75, K100LT LIMITED EDITION, R1100GS, K1200RS,K1100LT LIMITED EDITION
  • Ich bin auch 1,82m und hab die große V-Stream an meiner 11er. Vorteil ist, du brauchst die Scheibe kaum richtig hoch fahren um gerade noch genug Windschutz zu bekommen. Dadurch wird der Anstellwinkel der Scheibe in den Wind nicht so hoch (sie fährt ja nicht gerade, sondern schräg nach vorne hoch), was die Windgeräusche doch sehr vermindert. Zweiter Vorteil, durch die V-Form und dadurch, dass sie 5cm breiter ist wird auch der Regen mehr seitlich als nur nach oben abgeleitet.
    Nachteil, bei guten sommerlichen Temperaturen wünscht man sich doch manchmal mehr kühlenden Wind. :D
    Grüße, Wolfgang von der Küste!

    Wer kämpft kann verlieren! Wer nicht kämpft hat schon verloren... >><>A.D.

  • Ich bin auch knapp einsfünfundachzig, habe die Große montiert und finde sie einfach nur gut.
    Sie ist oft komplett hoch gefahren und ich konnte keine Saugeffekte feststellen (bin bekennender Durchdiescheibegucker, da von der Dose so gewohnt :smoke: ).
    Heinz



    "Technischer Fortschritt ist wie eine Axt in den Händen eines pathologischen Kriminellen."

    Albert Einstein
  • Kann das sein, daß Du nicht schnell genug fährst? Ab 120 km/h geht´s bei mir (Größe 184) ab nach vorne, und ab 150 ist der Sog durch den Unterdruck hinter der Scheibe doch recht groß. Darum hatte ich sie zumeist fast ganz runtergefahren. Was mich an der (großen) Scheibe gestört hat, ist der Scheibenrand, der oft genau im Blickfeld ist.
  • Nö, auch bei 180 ist von einem Sog nichts zu spüren. Ich habe übrigens immer das Topcase montiert.
    Heinz



    "Technischer Fortschritt ist wie eine Axt in den Händen eines pathologischen Kriminellen."

    Albert Einstein
  • Hallo,

    ich habe die " kleine " V Stream von Hornig an Klakogos k 75 rt probegefahren und mir dann für meine 11er lt die größere bestellt, war schneller da als ich bezahlen konnte.

    Ich mag sie gerne nur wenig hochgefahren um drübersehen zu können, was mir mit 1.68m nicht so recht leicht fällt.

    Fazit prima, auch weil die originalen Scheiben doch i.d. R. ein gewisses Alter haben und entsprechend benutzt aussehen, zudem scheinen irgendwelche Prozesse in der orig. Scheibe abzulaufen, da hats ganz scharf markierte Flächen, die unschön sind.

    Sogwirkung ist auszuhalten...

    Fazit... würde ich wiederbestellen.... ist auch sehr passgenau....


    Gruß Juergen

    PS: Dank an Klakogo für den Tip....
  • HeinzNOH wrote:

    Ich bin auch knapp einsfünfundachzig, habe die Große montiert und finde sie einfach nur gut.
    Sie ist oft komplett hoch gefahren und ich konnte keine Saugeffekte feststellen (bin bekennender Durchdiescheibegucker, da von der Dose so gewohnt :smoke: ).

    Ich bin 1,94 und habe die hohe Scheibe drauf und bin sehr zufrieden damit. Bei allen Geschwindigkeiten und letztes Jahr nach dem Jahrestreffen bei Starkregen auf der AB immer gute Sicht gehabt.
    Scheibe immer oben, ausser wenn es Warm wird. Topcase immer drauf und Seitenkoffer immer dran.
    Gruß Jürgen
  • Moin moin,

    ich habe mittlerweise 3 Scheiben zur Auswahl.

    1. die originale, die kleinste und übersichtlichste, für warme Tage oder schnelle Fahrten durch Sauerland und Eggegebirge.
    2. die V-Stream hoch, die mittlere, als Allrounder die meiste Zeit montiert.
    3. Eine hohe BD-Scheibe(gibt es die überhaupt noch?), ca. 5cm höher als die V-Stream, bester Wetter- und Windschutz der a. Scheiben, für so richtiges Dreckswetter.

    Zu meiner Person: 32er Hosenbeinlänge bei 183 cm Körperhöhe, Tendenz zum Sitzriesen.
    Viele Grüße
    Bernd

    "Wenn wir bedenken, daß wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." Mark Twain


    LIVING WITH WAR
    Ich sehe Mistgabeln
    Nachdenken
    Rockpalast
  • So morgen fahre ich nach Cam zur Firma Honig. Da kann ich beide Scheiben testen. :thumbup: Vielleicht trieft man einen K-ollegen. Sind ja einige hier aus dieser Ecke. Werde dann berichten welche Scheibe es dann geworden ist. Nochmal Danke für eure Antworten zum Thema.

    Gruß Christian.
    Lieber eine Wampe als gar nichts hervor-ragendes
  • Tags