To use all functions of this page, you should register.

Umbau auf Bobber fast fertig :) (jetzt FERTIG!)

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Wow!

    Sieht richtig schick aus - insbesondere das Cockpit gefällt mir! :thumbup: :thumbup: :thumbup:

    Aber dein Tankdeckel - den drehste nochmal um 180° - sonst gibt´s Wasser in den Tank wenn sie im Regen stehen sollte (was ich jetzt allerding nicht annehme)...
    ... meint Stefan_SLE

    Achtung: Bis auf weiteres bin ich außer Betrieb:

    Mein "Dumme-Leute-Filter" braucht eine Reinigung und die "Ist-mir-egal-Batterien" sind alle.


  • Hoi Flagg

    den Tankdeckel hatte ich absichtlich "stromlinienförmig" angebracht. wo läuft denn dort dann wasser rein? jetzt steh ich irgendwie aufn schlauch.

    Gruss Maru

    PS: Lars, ich schick dir die Anleitung via PN, das ist etwas umfangreicher. das BMW Blinklichtsrelais hat ein paar mehr adern als alle Blinkrelais zusammen, die ich je gesehen habe... mit Halogen kommt es garnicht klar, mit LEDs auch nicht. muss alles manuell angepasst werden (blinkfrequenz, und das es überhaupt blinkt und nicht anfängt rumzutröten)... Damals war dann zusätzlich noch mein Kabelbaum leicht aufgeschauert (schweissperlen am Rahmen kurz vorm Elektronikkasten), was die Fehler nochmal von zeit zu zeit variieren liess. ich bin schier verzweifelt, ehe ich dann mit der Hilfe von Six1 und den 3. Satz Blinker endlich erfolg hatte :)
    Gruss Maru CH :) Schaffhausen



    ich bin wie ich bin. Die einen mögen mich, die andren können mich! (Konrad Adenauer)

    The post was edited 1 time, last by marukitano ().

  • Ich schaue mal das ich ein paar Bilder finde, damit ist´s plausibler zu erklären! ;)
    ... meint Stefan_SLE

    Achtung: Bis auf weiteres bin ich außer Betrieb:

    Mein "Dumme-Leute-Filter" braucht eine Reinigung und die "Ist-mir-egal-Batterien" sind alle.


  • marukitano wrote:

    den Tankdeckel hatte ich absichtlich "stromlinienförmig" angebracht. wo läuft denn dort dann wasser rein? jetzt steh ich irgendwie aufn schlauch.

    Der Flag maeint folgendes:

    Der Tankdeckel gehört normalerweise so angeschraubt, dass er nach hinten aufklappt.
    Weil:
    Im Grundrahmen ist links eine Nut eingefräst, in der Dichtung auch, die die kleine Öffnung links neben dem Loch im Tank offen lässt. Das ist nämlich der Ablauf, wo Regenwasser und überfüllter Sprit nach unten ablaufen kann.

    Ich hab aber den Tankdeckel auch anderstrum gebaut (weil ich kaum einmal tanken konnte, ohne dass irgendwo der Sprit über den Tank spritzte :evil: )
    Dazu hab ich nur im Grundrahmen vom Tankdeckel, mit ner neuen Schruppscheibe auf der Flex, genau gegenüberliegend eine neue Nut gefräst.
    Dann nur die Dichtung richtig rum unterlegen, volia, funktioniert bestens. ;)
  • Hoi Zsamme

    @ Flagg, Lars, Maru

    Ich schliess mich dem Synchen sehr gern an. ( wenns keine Umstände macht :D: )



    Der Umbau ist super gut geworden, hoffentlich dauerts bei mir auch net mehr solang bis die "K100 Mito" fertig wird :mrgreen:. (Hauptsache heute fahrfertig bekommen und :sportbike:)

    gruss Rich
  • marukitano wrote:

    Motorverkleidung hab ich drann gelassen, weil ich so keine lärmmessung machen muss (550 franken). und mittlerweile gefällts mir mit dem spoiler auch ganz gut.
    Hm, wieso Lärmmessung? Ich habe ja selber eine K75S, und die habe ich zwar mit dem Motorspoiler gekauft, den beim Vorführen mit einer Ausnahme aber gar nie dran gehabt, weil er die Motornummer verdeckt - naja, eigentlich habe ich den Spoiler ohnehin nie dran, weil's mir ohne besser gefällt. Da wurde nie was gemäkelt wegen Lärm oder so. Hat sich da in der letzten Zeit etwas geändet, was ich nicht mitgeschnitten habe?

    Gruss, Dominik
    Dominik ZH

    K1300GT (ZW03566, 8.09) / K1100R (ex RS) (0199457, 4.94) / K100RS 16V (0203406, 4.91)
  • Dominik wrote:

    Hm, wieso Lärmmessung? Ich habe ja selber eine K75S, und die habe ich zwar mit dem Motorspoiler gekauft, den beim Vorführen mit einer Ausnahme aber gar nie dran gehabt, weil er die Motornummer verdeckt - naja, eigentlich habe ich den Spoiler ohnehin nie dran, weil's mir ohne besser gefällt. Da wurde nie was gemäkelt wegen Lärm oder so. Hat sich da in der letzten Zeit etwas geändet, was ich nicht mitgeschnitten habe?

    Die Lärmmessung muss gemacht werden, wenn die Verkleidung im Typenschein eingetragen ist und die Verkleidung demontiert wird. Ein Anruf bzw eine Email ans STVA genügt ob sie eingetragen ist.
    Die Theorie sagt: "Ohne Verkleidung wird das Töff lauter, als es bei der Typengenehmigung war" - natürlich Quatsch für die K. Der Motor liegt ja weitgehend "offen". Vorschrift is' eben Vorschrift.

    Sach' ich,
    Lars
    Loud pipes save lives.
    --
    Tankanzeige zum Nach- und Umrüsten: KfuelDuino!

  • Genau so ist es. meine ist leider als "vollverkleidet" eingetragen. somit muss ich lärmmessung machen, will ich den spoiler abnehmen. aber mittlerweile find ich die K mit spoiler sogar schöner als ohne. ist soein runder abschluss :)
    Gruss Maru CH :) Schaffhausen



    ich bin wie ich bin. Die einen mögen mich, die andren können mich! (Konrad Adenauer)
  • So, nun ist auch der sitz provisorisch festgemacht und ich war mit der guten heut in stein am Rhein :) hier ein paar Fotos im Sonnenlicht

    onedrive.live.com/redir?resid=…wLzsMW2Y&ithint=folder%2c

    Die K fährt sich ganz anders als vorher. Es ist schon wahnsinn, was ein tieferer Sitz und ein breterer lenker ausmachen. Fährt sich nicht besser oder schlechter, aber definitiv anders...

    Auf dem einen Foto seht ihr, das jetzt mein Auto und mein Motorrad Farblich schön zusammenpassen :mrgreen:

    im Laufe des Jahres werden jetzt noch die letzten kleinigkeiten gemacht. Der Kolege ist auch shcon sau weit mit seiner. vieleicht bekomm ich ihn überredet auch mal Fotos hochzuladen. Ist ein ganz anderes Design als meins, aber dennoch nicht weniger schön!!!!

    Gruss Maru

    PS: na, erkennt Ihr mich im Avatar wieder? Okay, der Hut ist gleich, der mann auf dem Foto ist vieleicht 2kg schwerer als der im Avatar :ups: :coolesau: :mrgreen:
    Gruss Maru CH :) Schaffhausen



    ich bin wie ich bin. Die einen mögen mich, die andren können mich! (Konrad Adenauer)

    The post was edited 1 time, last by marukitano ().

  • Naja - was sind schön 2 Kilo... :lollol: :lollol:
    ... meint Stefan_SLE

    Achtung: Bis auf weiteres bin ich außer Betrieb:

    Mein "Dumme-Leute-Filter" braucht eine Reinigung und die "Ist-mir-egal-Batterien" sind alle.


  • Ist zwar nicht mein Ding,
    aber schön anzusehen ist sie - mein Kompliment. :thumbup:
    Bin darauf gespannt sie in Natura zu sehen.

    Wenns schöne Bilder von dem Teil gibt, ein heisser Favorit für den FB-Kalender. ;):



    PS: Häbbiiiii Bööörschti.
  • marukitano wrote:





    PS: na, erkennt Ihr mich im Avatar wieder? Okay, der Hut ist gleich, der mann auf dem Foto ist vieleicht 2kg schwerer als der im Avatar :ups: :coolesau: :mrgreen:


    Dochdoch, ich habs mir gleich gedacht, beide sind durch infernalische, eisenarschähnliche Distanzen, wie die von Stein nach Schaffhausen von Wind und Sonne gegerbt und ausgezehrt :lollol:

    Komm, jetzt sags endlich, du bist echt mit diesen Jesuslatschen gefahren. Wenn ja, kriegts Du sicherlich plötzlich ganz viele Antworten :lol:


    Aber mal Ernst, die Karre möchte ich schonmal in echt sehen... :thumbup:
    Schöne Grüße,

    Christian
  • Hallo Maruktano,

    meinen Respekt vor dem Umbau, nicht mein Fall aber alle Achtung, das sieht sauber aus......


    marukitano wrote:

    PS: was das lange heck angeht, so habe ich das bewusst so lang gelassen. Kurze hecks hat es schon so viele und ich wollte mir die möglichkeit der koffermontage nicht "abschneiden", da ich schon vor habe mit der kleinen längere Touren zu machen (Gibraltar ist ja schon seit jahren ein Traum von mir. immer schön am mittelmehr entlang :) )

    Gepäckträger kommt noch drauf, gut erkannt :) dafür sind die 2 löcher auf dem Heckfender


    ......bis Gibraltar, immer am Meer lang, mit dem Sitz....noch mehr Respekt :D:
    K-russ aus Düsseldorf
    Thomas

    The post was edited 1 time, last by Thomas_D ().

  • @Schumpatreiber

    das war alles so nicht geplant. ich bin mit voller schutzausrüstung ins Bastelrümli, wollte nur eine kleine tour nach stein machen. Dann gabs probleme beim Bike des Kolegen und nach einer stunde schrauben ohne aussicht auf ein ende bin ich nochmal nach haus und habe mir luftigere schuhe und kevlarjeans statt motorradhosen angezogen.

    als ich dann zurück kam, sah es plötzlich doch so aus, als ob wir noch los könnten. Nun ja, das sind wir dann auch. die BMW schaltet ja schön sauber und ohne grosse kraftanstrengung (im gegensatz zur Cagiva planet, wo man jeden gang "reinprügeln" musste), das geht sogar mit den Laatschen :) aber ideal ists natürlich nicht...

    und der Sitz ist garnicht mal so unbequem. ausserdem muss es ja eine herausforderung sein :) mal sehen wann ich mir diesen Traum erfüllen kann. Von Gibraltar nach marokko/marakesch ists dann auch nurnoch ein Katzensprung.
    Gruss Maru CH :) Schaffhausen



    ich bin wie ich bin. Die einen mögen mich, die andren können mich! (Konrad Adenauer)

    The post was edited 1 time, last by marukitano ().

  • so, nun ist meine K fertig :)

    bis zum Winter wird nix mehr drann geschraubt! Nurnoch gefahren! Man beachte das Samuraiwappen in Schwarz auf dem schwarzen tank. einfach schick...

    und natürlich den Freiraum unterm Sitz. batterie und steuergerät sowie Kühlflüssigkeitsbehälter sind nun versteckt.

    und natürlich die Spende ausm Forum "75_s" am schnorchel, vielen dank nochmal an dieser Stelle!



    PS: die ganzen anderen motorräder sind nicht alle von mir. ein paar reparier ich fürn nachbarn, und ein paar sind vom fuerubachi. Die R850 ist unser Fahrschulmotorrad, mit dem ich in etwa 4 wochen Prüfung machen werde. Dann kann endlich das blaue L ab... Lange genug vor mich hergeschoben mit der Prüfung...
    Gruss Maru CH :) Schaffhausen



    ich bin wie ich bin. Die einen mögen mich, die andren können mich! (Konrad Adenauer)

    The post was edited 3 times, last by marukitano ().

  • Alter!
    :shock:
    wie GEIL ist das denn???
    :shock: :shock:
    Saubere Arbeit!
    :shock: :shock: :shock:
    Aber ECHT ey!
    :thumbup: :thumbup: :thumbup:

    Und auch noch so ne schöne Farbe....aber da hätte ich wohl genausogut anstatt 'schöne Farbe', Jehova sagen könn' :rolling: :rolling:

    (aber was isn da aufm Tank, an der Seitenwange fürs Bein? Haste da ne Waffel eingearbeitet?) :roll: :mrgreen:
  • Auslieferator wrote:


    (aber was isn da aufm Tank, an der Seitenwange fürs Bein? Haste da ne Waffel eingearbeitet?) :roll: :mrgreen:



    ich als bewunderer der Japanischen Schwertkunst, der alten Kung Fu Filme und nicht zu vergessen von tarentino's "kill bill" hab da ein japanisches Samuraiwappen draufgeklebt. insgesamt 4 Stück auf dem Motorrad verteilt.

    Maru's (japanisch für Rund, passt ganz gut) Motorrad sollte trotz bayrischer Produktion doch eine kleine japanische Note erhalten. jetzt siehts ein bischen aus wie ein Japanisches Schwert (okay, nur ein ganz ganz ganz kleines bisschen).

    Aber schön, dass es dir gefällt. :thumbup:

    nachdem ja kurz vor fertigstelluhng noch der EA und die Radlager vorn fällig waren, bin ich froh, dass nun alles gemacht ist. jetzt ists auch wesendlich wartungsfreundlicher, weil man an alles ran kommt.

    PS: letztens erst wieder Kill Bill gesehen. Als Sie vom Schwertschmied ihr handgeschmiedetes "Hattori Hanzō" überreicht bekam, hatte ich gänsehaus bis zum Arsch... :mrgreen:
    Gruss Maru CH :) Schaffhausen



    ich bin wie ich bin. Die einen mögen mich, die andren können mich! (Konrad Adenauer)

    The post was edited 1 time, last by marukitano ().