To use all functions of this page, you should register.

Helm bestellung bei Hein-Gericke

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • AndreasO wrote:

    Oder du suchst dir nen POLO-Megastore mit Windkabine... dort kannst du jeden Helm testen in einer Box mit Gegenwind bis zu 120km/h (oder wenn ich dabei bin, sogar bis zu 200km/h, ich hab die Dinger schließlich gebaut und programmiert und kenne die Tastenkombination, die die Begrenzung außer Kraft setzt :mrgreen: )...
    da jedoch auf jedem Moped die Geräuschentwicklung, auch abhängig vom jeweiligen Helm und der Fahrergröße sehr sehr unterschiedlich ist, wage ich mal zu bezweifeln, dass diese "Windkabine" wirklich Sinn macht!
  • Zum Vergleichen gibbet nix besseres, weil du egal mit welchem Helm exakt identische Bedingungen hast... ob´s dich dann auf der K schüttelt, kann kein System der Welt simulieren ... außer da ständ ne K in der Kabine ;)

    A.
    Der mit dem Höckerchen ...
  • AndreasO wrote:

    Zum Vergleichen gibbet nix besseres, weil du egal mit welchem Helm exakt identische Bedingungen hast... ob´s dich dann auf der K schüttelt, kann kein System der Welt simulieren ... außer da ständ ne K in der Kabine ;)

    genau das ist es ja , was ich damit sagen will - auf eine ausgiebige Probefahrt auf dem EIGENEN Moped sollte man nicht verzichten;
    bei meiner K 1200 RS als Beispiel passt ein Arai sehr gut, rüttelt auch bei V-max nicht und ist noch ausreichend leise, Probe gefahrene HJC, Uvex, Schubert o.ä. gehen gar nicht und bringen mir dermaßen Lärm auf die Ohren, dass ich es kaum aushalten konnte
    stellt aber meine ganz persönliche Erfahrung dar und sollte von jedem,wie geschrieben, ermittelt werden
  • Problem dabei ist einfach dass ich meinen Führerschein erst in ca. 2-3 Wochen bekomm ;) Ich wollte mir schon vorher nen Helm besorgen um dann gleich losdüsen zu können auf meiner K :D

    Die Windkabine macht auf jeden Fall sinn weil man die Windgeräusche und die allg. Geräuschdämmung wenigstens grob einschätzen kann. Wenn der eine Helm in der Windkabine leiser ist als der andere dann wird sich das auf dem Moped nicht groß anders darstellen. :ugeek:
  • Alexis_LI wrote:

    Wenn der eine Helm in der Windkabine leiser ist als der andere dann wird sich das auf dem Moped nicht groß anders darstellen. :ugeek:

    Bei meinem vor-vorletzten Helmkauf fuhr ich den gut sitzenden Helm probe: Der pfiff ab 80 km/h. Das entstand durch die Verwirbelung hinter der RS Verkleiderung und der Strömung am Helm.

    Abhilfe: Visier öffnen oder in den Fussrasten stehen mit Kopf im Fahrtwind, da war er ruhig. Auf einer Maschine ohne Verkleidung wäre der prima gewesen...

    Hab' dann doch einen anderen genommen...
    73 Django - "You meet the nicest people on a Honda"
    djangotours.wordpress.com/ - Riding thru life on a motorcycle
  • Alexis_LI wrote:

    Die Windkabine macht auf jeden Fall sinn weil man die Windgeräusche und die allg. Geräuschdämmung wenigstens grob einschätzen kann. Wenn der eine Helm in der Windkabine leiser ist als der andere dann wird sich das auf dem Moped nicht groß anders darstellen. :ugeek:

    :thumbup:
    Der mit dem Höckerchen ...
  • Das entstand durch die Verwirbelung hinter der RS Verkleiderung und der Strömung am Helm.
    Das kann natürlich vorkommen. Da ich aber nicht nur die K fahren werde ;) muss ich sowas wohl oder übel in kauf nehmen.
  • Alexis_LI wrote:

    Die Windkabine macht auf jeden Fall sinn weil man die Windgeräusche und die allg. Geräuschdämmung wenigstens grob einschätzen kann. Wenn der eine Helm in der Windkabine leiser ist als der andere dann wird sich das auf dem Moped nicht groß anders darstellen.
    das trifft auf gar keinen Fall zu!
    ein und derselbe Helm verursacht auf verschiedenen Mopeds sehr unterschiedliche Geräuschkulissen und Rütteln bei V-max.
    was z.B: auf meiner K 1200 RS super gut ist, kannste auf der HP2 Sport und der R1200S komplett vergessen!!!
  • Glaub mir, ich hab gerade bei dem ersten Prototyp, der in Jüchem steht, reichlich Helme in der Box ausprobiert und danach auch einige damals noch auf meiner GSXF1100 gegen-getestet ... was in der Box gagge war, taugte auch auf der Suzi nix und was gut war, war auch auf der Suzi in Ordnung...

    Als Anhalt ist die Kiste gut, ersetzt aber nicht die Testfahrt auf dem Möp.

    Hast du den Windkanal eigentlich mal getestet oder ... schau gerade auf deine Sig...

    nönö... Verbalduelle brauch ich nich ... :lollol: :lollol: :lollol:

    A.
    Der mit dem Höckerchen ...
  • Ich fand das ganz interessant, als Schuberth für seine S1PRO-Reihe mit "extrem leise" geworben hat... inner Box war das Teil nicht leiser als ein HJC oder manch anderer Integralhelm... und sowas direkt vergleichendes ging da am besten inner Box, weil halt unabhängig von allen anderen Einflüssen...

    A.
    Der mit dem Höckerchen ...