To use all functions of this page, you should register.

Elektrik spinnt neuerdings

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Elektrik spinnt neuerdings

    Meine vor zwei Jahren erworbene K 1100 RS war bisher über 15000 km wirklich sorgenfrei und zuverlässig. Nun muß sie zum TÜV und die Elektrik fängt an zu spinnen. Erst funktioniert das Bremslicht plötzlich nicht mehr, obwohl ich schon die Birne getauscht und die Steckverbinder bis unter den Tank alle nachgearbeitet habe und jetzt geht auch der Blinkerrücksteller nicht mehr. Irgendwie kann das so nicht wirklich sein.

    Hat jemand einen umfassenden Tip zur Fehlersuche oder muß jetzt die große Teiletauscherei beginnen.

    Friedrich :cry:
  • Als erstes würde ich eine umfassende Pflege aller Steckverbindungen sowie der Schaltereinheiten am Lenker empfehlen.
    Die Lenkerarmaturenschalter kann man abschrauben (kleines Schräubchen unten --> bücken!!), bitte nicht zerlegen. Mit Kontaktspray behanden, nicht mit WD Pfirsich, Schalter bewusst einige Mal betätigen. Und zwar auf beiden Seiten Pflege angedeihen lassen!

    Dann schaun ma mal.
    Klaus_RO
  • bei allen zwei Bremshebeln?
    oder nur einem - was sagt die Sicherung?

    aber bevor du jetzt den großen Aufwand machst-
    2 Gang rückwärts ruckeln....

    gruß Alex
    Es gibt Menschen, die treten in unser Leben und begleiten uns für eine Weile.
    Manche bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.

    Perfekt wäre das Leben, wenn Hirn und Herz in einer gleichberechtigten Partnerschaft miteinander Entscheidungen treffen würden!
    Bei mir ist es leider so, dass beide oft nicht mal freundschaftlich miteinander kommunizieren wollen!
  • Überprüfe doch mal die Anlasser Kohlen.


    Habe an anderer Stelle gelesen, dass es gerne mal zu Masseschluß führt, wenn die Anlasser Kohlen verschlissen sind und das die K-Elektronik darauf sensibel reagiert, z.B. mit zeitweisen Fehlfunktionen von Licht, Blinkanlage, Hupe etc.

    Good Luck,
    Rainer
  • TheMoparEnthusiast wrote:

    Fehlfunktionen von Licht, Blinkanlage, Hupe etc.
    Da hast Du etwas missverstanden. Diese Fehlfunktionen treten auf wenn die Kohlen zu kurz sind und das Entlastungsrelais infolgedessen keine Masse über den sehr niederohmigen Anlasser erhält!
    Heinz



    "Technischer Fortschritt ist wie eine Axt in den Händen eines pathologischen Kriminellen."

    Albert Einstein