To use all functions of this page, you should register.

Radio anschliessen K1100LT

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Radio anschliessen K1100LT

    Ich wollte mal eben das original Clarion Radio anschliessen, aber es lässt sich nicht einschalten, Anzeige bleibt dunkel :(

    Der Kabelbaum war schon verbaut, nur scheinen nicht alle Stecker zu passen:

    Erde (braun) vom Radio habe ich am brauen Kabel angeschlossen.

    "Backup" (rot) hat ein Stecker der am Kabelbaum auch ein Gegenstück hat, aber das Gegenstück hat nicht nur ein rotes Kabel, sondern auch ein lila Kabel was in den Stecker rein geht und dann wieder mit einem separaten Anschluss raus kommt, wo soll das denn rein ?

    ACC / Zubehör (grau) - kein Gegenstück am Motorrad?

    Antennenverstärker (rot) - kein Gegenstück am Motorrad ?



    Fehlt mir vielleicht eine Sicherung ? Platz 10 ist leer bei mir, ich habe keine Bedienungsanleitung vom Motorrad, nur vom Radio.
  • Mal so aus meinem Kurzzeitgedächtnis: das rote Kabel an "Dauerplus" (Klemme 30 als "backup"), das Kabel aus dem Stecker mit dem lila Kabel rein und wieder raus (hatte ich auch so) wird "Radio ein", Klemme 15, Zündungsplus. Den Antennenverstärker hast Du wohl nicht, ebenso einen Anschluß für Zubehör.

    Dann noch die Fernbedienung (Diodenstecker) und die Antenne (DIN-Stecker) in die Buchse (verkabelt an dem Mehrfachstecker, der ins Radio geht).

    Nun musst Du den PIN-Code über die Zifferntaste eingeben und darfst der Musik lauschen.

    Viel Glück!

    Joachim

    Heinz hat es auf den Punkt gebracht: Mucke gibt es NICHT bei abgezogenem Schlüssel in der Position "Lenkradschloß"!
    "Wie herrlich ist es nichts zu tun
    und dann vom Nichtstun
    auszuruh'n"

    (Heinrich Zille, 1922)

    :police: Nichts gegen Beamte - die tun doch nichts! :police:

    The post was edited 1 time, last by JoNej ().

  • Gibt das bei der 11er nicht einen speziellen Radio-Plus-Anschluss übers Zündschloss, damit man zu radiohören nicht immer die Zündung einschalten muss?
    Bin mir aber nicht mehr ganz sicher, da ich schon lange kein Radio mehr in Betrieb habe.
    Heinz



    "Technischer Fortschritt ist wie eine Axt in den Händen eines pathologischen Kriminellen."

    Albert Einstein
  • Die Zündung muss aber nicht auf Startposition (alle Lampen an), es reicht die Parkposition - nicht aber die Lenkradverriegelung - das ist alles aus.
    Joachim

    Ich habe meine Skizzen noch in der Garage, ich sehe mir das morgen mal an. Jetzt ist "Krüppelturnen" Koronarsport angesagt......
    "Wie herrlich ist es nichts zu tun
    und dann vom Nichtstun
    auszuruh'n"

    (Heinrich Zille, 1922)

    :police: Nichts gegen Beamte - die tun doch nichts! :police:
  • Also, an meiner 11er funktioniert das Radio auch ohne Schlüssel.

    @captain: als ich das Radio ausgebaut habe, hat es noch funktioniert - bis auf das Cassettenlaufteil.
    Sollte es weiter Probleme geben, dann sag mir bitte Bescheid.
    Viele Grüße.
    Hauptsache die Haare liegen....
  • Aus Herwigs Plan geht ja auch hervor, dass die Lala nur in Stellung "on" und in Stellung "R" wie Radio geht.
    Heinz



    "Technischer Fortschritt ist wie eine Axt in den Händen eines pathologischen Kriminellen."

    Albert Einstein
  • Jetzt bin ich schon schlauer aber das lila Kabel verstehe ich immer noch nicht wo das rein kommt.


    Zündung hatte ich auf "on" mit Scheinwerfer an, nur den Motor hatte ich nicht gestartet.


    Also Dauerplus kommt auf "Backup", der Stecker hat von der Radio Seite nur 1 Pin (rot) belegt aber vom Motorradseite sind 2 Pins (rot und lila) belegt, und noch dazu wird das lila Kabel abgezweigt und hängt lose rum - ich tippe dass das irgendwo rein soll, nur finde ich keinen Anschluss dafür ?(

    Inzwischen habe ich noch ein anderes Diagramm gefunden, hier sieht man auch dass das Kabel V/B abgezweigt wird und ins Radio rein gehen soll:

    classickbikes.com/ckb.tech/0.c…1lt_94on_radio_wiring.jpg
  • Bevor du den CODE eingeben kannst, ist die Beleuchtung sehr sehr schwach sichtbar und das Display leer. Da bin ich auch schon drauf reingefallen.
    Schöne Grüsse, Ralf CH
  • Heute erst mal angefangen mit dem Multimeter, Strom war in Ordnung.

    Radio noch mal angeschlossen, ging trotzdem nicht. Schlauerweise hatte ich 2 Radios gekauft - nun mal das andere angeschlossen, und das hat mir gleich fröhlich angeblinkt und ich konnte den Code eingeben - und sehe da, Musica !

    Für die Vollständigkeit, das lila Kabel musst an "ACC" angeschlossen werden. Problem gelöst 8):

    Freitag werde ich dann die für mich neue Erfahrung machen, wie es ist beim Motorradfahren Musik zu hören. :thumbup:
  • Freitag werde ich dann die für mich neue Erfahrung machen, wie es ist beim Motorradfahren Musik zu hören. :thumbup:


    Soll ich dir schon mal die erste Euphorie nehmen??
    Über die bordeigenen Lautsprecher grottig - die von Dambo propagierten MONACOR-Lautsprecher bringen ein wenig Besserung; bei "Stadtgeschwindigkeiten" hört deine Umwelt mehr von deiner Musik als du unterm Helm, werden wie Geschwindigkeiten höher (außerorts) wirst du das Radio lauter aufdrehen müssen. Allerdings ist die dann hörbare "akustische Signatur" weniger die Musik als vielmehr das anschlagen von der Spule an den Magneten des Lautsprechers. Aber das ist dann wenigstens im Takt der Musik... Musikgenuß ist dann doch etwas anderes... :shock:
    ... meint Stefan_SLE

    Achtung: Bis auf weiteres bin ich außer Betrieb:

    Mein "Dumme-Leute-Filter" braucht eine Reinigung und die "Ist-mir-egal-Batterien" sind alle.


  • ich habe auf meiner orginal clarion einer low level verbindung gemacht.
    dieses habbe ich auf meiner Intercom verbunden, nur bekomme ich viel bessere lautstarke im helme :D:
    Files
    • low level.JPG

      (20.97 kB, downloaded 9 times, last: )
    einer hollander mit der k100rt '86 und versuche im Deutsch zum schrijben :rolling:
  • Hmpf, habe heute versucht das original Radio einzubauen. Viele Stecker sind selbsterklärend, was mir jedoch nicht klar ist: woher bekommt das Radio eigentlich den Zündungsplus?

    Weiterhin frage ich mich was diese Kabel sind. Das eine sollte die Masse sein, die andren beiden?

    Thx - für eure Hilfe!

    Gruß

    Tom
    Files
    • image0.jpeg

      (2.28 MB, downloaded 16 times, last: )
    Die höchste Form von Glück ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit

    Erasmus von Rotterdam
  • HeinzNOH wrote:

    Vom violetten Kabel.
    jetzt ist schon dunkel, mein Kurzzeitgedächtnis nicht perfekt - wo schliesse ich das an?

    Thx
    Tom
    Die höchste Form von Glück ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit

    Erasmus von Rotterdam
  • Keine Ahnung. Ich hab' dies altertümliche Teil immer nur ausgebaut und dabei nicht auf die Kabel geachtet. :D
    Heinz



    "Technischer Fortschritt ist wie eine Axt in den Händen eines pathologischen Kriminellen."

    Albert Einstein
  • Das Radio baut man mit Blechrahmen raus.
    Da bleiben diese Kabel am Radio,hängt alles an großen Mehrfachsteckern.

    gruss holm
    Meine Ost-Motorräder: Simson KR50,S51, Berliner Roller, Jawa175, MZ ES250, TS250/1, ETZ250+251
    Meine ehemaligen BMW: R65, K75, K100LT LIMITED EDITION, R1100GS, K1200RS,K1100LT LIMITED EDITION