To use all functions of this page, you should register.

Hinterrad eiert

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hinterrad eiert

    Moin moin ,
    bei der letzte Ausfahrt ist aufgefallen das das Hinterrad meiner K75S, Dreispeichenräder , EIERT. Die Felge, der Felgenrand schlägt so ca. 5mm aus, betrachtet auf der linken Seite.
    Ich habe dann flugs den ganzen Kram kontrolliert, Nabe ist o.k. wackelt nicht, das Rad war auch korrekt montiert, der Reifen ist auch o.k..
    Das Rad liegt an der Fläche der Nabe korrekt an.
    Gefunden habe ich zwischen Nabe und Rad eine stählerne Distanzscheibe.

    Jetzt die Frage: Warum eiert das Rad,
    Fertigungsfehler, Fertigungstoleranz, ist einfach so .......

    Hat jemand eventuell eine Erklärung ?

    Besten Dank vorab
    und einen schönen Tag
    Beste Grüße aus der Elbmarsch

    MichaelPI

    Hamburg ist braun weiß :thumbup:
  • Die Felge hat vielleicht mal einen Schlag weg gekriegt? Was auf alle Fälle sicher ist: wenn da nirgends Spiel ist und die Felge wirklich 5mm Seitenschlag hat, ist sie Schrott. BMW erlaubt max. 0.5mm.
    Dominik ZH

    K1300GT (ZW03566, 8.09) / K1100R (ex RS) (0199457, 4.94) / K100RS 16V (0203406, 4.91)
  • MichaelPI wrote:

    Fertigungsfehler, Fertigungstoleranz


    Sicherlich tritt so was erst nach 20 Jahren in Erscheinung :trost:

    Entweder Reifen Schaice montiert oder Prüfung auf Lagerschaden mangelhaft.

    Grüße von der Grenze
    Ich bin nicht stur, ich bin nur Meinungsstabil!

    Es gibt Leute die können mich am Ende meiner Wirbelsäule behandeln wie eine Briefmarke! :neener:


    Es muss nicht immer alles Sinn machen, manchmal reicht's aus wenn's Spass macht!

    Bis neulich, Christian!
  • EA = Endantrieb

    Felge eiert= weit werfen und andere / neue besorgen.
    Sacht Axel*

    ... wir hatten ja nichts.

    * Vorsicht: Mein Kommentar kannSpuren von Bauschaum enthalten

    Hier verrichtete bis zum 25.05.2018 ein Tischschubser seinen Dienst.
    Danke DSGVO
  • EA = Endantrieb

    Wenn die Felge eiert, dann ist die hin.
    Wer weiß wo oder wie, Du oder Dein Vorgänger, über irgendwas gepoltert seid, Bordstein, tiefes Schlagloch usw....
    Gruß Steffen alias Gräzer

    "Im Rachen des Wolfes hat das Schaf keine Wahl."
  • Wenn da wirklich kein Spiel ist (Lager Endantrieb?) und die Felge 5mm unrund ist, kannst Du die getrost entsorgen. Leider ist Dreispeichenersatz schwer zu bekommen weil selten..
  • Wieso, er braucht doch nur die hintere Felge,
    da gibts genug von.
    Sacht Axel*

    ... wir hatten ja nichts.

    * Vorsicht: Mein Kommentar kannSpuren von Bauschaum enthalten

    Hier verrichtete bis zum 25.05.2018 ein Tischschubser seinen Dienst.
    Danke DSGVO
  • FB wie es leibt und lebt... :thumbup:
    '83er K100 basis, 73.000 km
    '94er Honda XL600V Transalp (PD06), 58.200 km
    '92er K75 basis (30.10.12 - 1.5.19)
  • Bernd, der Gaston meint die Hilfsbereitschaft hier im Forum, in diesem Falle die vom Boxer-Joey. :thumbup:
    Schönen Gruß, RainerF

    - Wenn man es kann, ist es keine Kunst; wenn man es nicht kann, ist es erst recht keine -
    (Karl Valentin)
  • Felge eiert

    boxer-joey wrote:

    Dann soll er bei mir rumkommen
    Ist ja Nachbarschaft habe sowas da
    Hallo Boxer Joey , ich komme darauf zurück, bin nur gerade auf Dienstreise. Ich melde mich.

    Besten Dank an ALLE , es hat geholfen.
    irgendjemand ? muss dem Ding/Felge wohl einen verpasst haben.
    Die ist nu auch 24 Jahre alt (37600km gelaufen, echt) und der letzte Vorbesitzer hatte einen "leichten Sturz" und hat verkauft weil er nicht damit zurechtkam.
    Ich habe den Stein jetzt 6 Wochen. Auf das Rad havbe ich nicht geachtet.
    Immer macht man was falsch, heul. :coolesau:

    Jaja , Mobeds sind halt was emotionales.
    Beste Grüße aus der Elbmarsch

    MichaelPI

    Hamburg ist braun weiß :thumbup: