To use all functions of this page, you should register.

Anleitung zum Selbstbau eines Diagnosetesters für ABS I und II / Motronic MA 2.1 und 2.2 / Test d. Drosselklappenpotis u. Lüfters

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Anleitung zum Selbstbau eines Diagnosetesters für ABS I und II / Motronic MA 2.1 und 2.2 / Test d. Drosselklappenpotis u. Lüfters

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    es ist soweit....

    Die Anleitung zum Selbstbau eines Diagnosetesters ist nun endlich - jedoch noch rechtzeitig vor den langen Winterabenden - fertig.

    Mit dem Tester können folgende Arbeiten durchgeführt werden:

    - Auslesen und Löschen von Fehlern im ABS-Steuergerät (ABS I und II)

    - Auslesen und Löschen von Fehlern im Motorsteuergerät (Motronic MA 2.1 und MA 2.2 für K... 4V und K1100)

    - Überprüfung der Einstellung des Drosselklappenpotis (K... 4V und K1100)

    - Überprüfung der Lüfterfunktion (K... 4V und K1100)

    Die Anleitung selber beinhaltet sämtliche erforderlich Informationen, wie Teileliste, Layoutvorlage, Schaltpläne und eine Art Gebrauchsanweisung. Diese Anlagen wurden in der Bauanleitung "eingebettet". Daher ist es zwingend erforderlich, zum Lesen der Bauanleitung den Acrobat Reader zu verwenden. Andernfalls sind die Anlagen nicht verfügbar.

    Noch ein Wort zu der Teileliste:

    Sämtliche Bauteile wurden so ausgewählt, dass sie alle bei einem Lieferanten bezogen werden können (Stichwort Versandkosten). Die Schalter können beim örtlichen Elektronikhändler durchaus günstiger sein als in der Liste angegeben. Da die Schalter genormte Anschlüsse haben, können diese daher durchaus anderweitig bezogen werden.

    Um den 3-poligen Diagnosestecker so einfach und sicher wie nur möglich zu beschalten, habe ich auf das blaue leere Steckergehäuse, welches normalerweise auf dem Diagnosestecker sitzen sollte, zurückgegriffen. Für den Fall, dass dieses nicht mehr vorhanden sein sollte oder nicht genutzt werden soll, habe ich eine Alternative angegeben, die allerdings ein klein wenig angepasst werden muss.


    Einige Arbeiten mit dem Tester, wie z.B. das Prüfen der Einstellung des Drosselklappenpotis, habe ich per Video festgehalten. Sobald ich alle Videos fertig habe, werde ich Peter bitten, diese noch im Technik-Teil zu verlinken.

    Ihr könnt euch hier schon einmal den Test des Drosselklappenpotis ansehen. Peter war bereits so freundlich und hat es eingestellt.

    Ich wünsche euch nun viel Spaß mit der Bauanleitung und würde mich freuen, wenn der ein oder anderen Tester auf dieser Grundlage nachgebaut würde.

    Die Anleitung und das Video findet ihr im Technik-Teil unter folgendem Link: technik.flyingbrick.de/index.p…e#Spezialwerkzeuge_K_alle

    Viele Grüße

    Bernd
    Das Glück dieser Erde liegt nicht auf dem Rücken eines Pferdes, sondern auf der Sitzbank eines Ziegelsteines!

    Meint Bernd_RE

    The post was edited 1 time, last by Ziegelfan ().

  • Sauber ausgearbeitet und aufbereitet!!!


    Spitze!!! :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:
    ... meint Stefan_SLE

    Achtung: Bis auf weiteres bin ich außer Betrieb:

    Mein "Dumme-Leute-Filter" braucht eine Reinigung und die "Ist-mir-egal-Batterien" sind alle.


  • Sehr cool! Vielen Dank für deine Arbeit!

    Gruss Maru
    Gruss Maru CH :) Schaffhausen



    ich bin wie ich bin. Die einen mögen mich, die andren können mich! (Konrad Adenauer)
  • :thumbup: :thumbup: :thumbup:

    Ohne Worte-EINFACH GENIAL !!!

    gruss holm :thumbsup:
    Meine Ost-Motorräder: Simson KR50,S51, Berliner Roller, Jawa175, MZ ES250, TS250/1, ETZ250+251
    Meine ehemaligen BMW: R65, K75, K100LT LIMITED EDITION, R1100GS, K1200RS
    Meine jetzige: K1100LT SPEZIAL EDITION-( RS-Räder,Wilbers komplett,, Bagster-Sitzbank)
  • Sehr schön gemacht, danke Dir für Deine Arbeit!!! :thumbup: :thumbup:
    Grüsse aus der Zentralschweiz

    René


    "Der Geist ist wie ein Fallschirm, es ist besser wenn er offen ist."
  • du sollst auch doppelt klicken - das ist zweimal schnell hintereinander... :rolling: :rolling:
    ... meint Stefan_SLE

    Achtung: Bis auf weiteres bin ich außer Betrieb:

    Mein "Dumme-Leute-Filter" braucht eine Reinigung und die "Ist-mir-egal-Batterien" sind alle.


  • Toll gemacht :thumbup: :thumbup: :thumbup:

    Die Links in der pdf-Anleitung funktionieren bei mir allerdings auch nicht...
    Gruß
    Klaus

    Dieser Beitrag beruht auf einer wahren Begebenheit. Die Personen der Handlung sind frei erfunden. Jede Ähnlichkeit mit lebenden oder verstorbenen Personen, Firmen, Körperschaften des öffentlichen Rechts, Anstalten, Gestalten und Verunstaltungen sind rein zufällig. Außer Tiernahrung.
  • @Klaus-NE @ ehli-STD
    Ihr müsst die Anleitung erst mit rechts Klick auf dem Rechner speichern und dann mit Adobe öffnen.
    Beim öffnen mit dem Browser funzt die Funktion doppel Klicken nicht ;):
    Gruß aus Leverkusen
    Hardy


    Das Leben ist viel zu kurz um schlechten Kaffee zu trinken :sunny:


    ARD - Anlasser-Relais-Dääp


    [Blocked Image: http://www.123gif.de/gifs/startrek/startrek-0059.gif]

    The post was edited 1 time, last by ...Hardy ().

  • Ziegelfan wrote:

    Daher ist es zwingend erforderlich, zum Lesen der Bauanleitung den Acrobat Reader zu verwenden.

    Schönes Projekt! :thumbup: :thumbup: :thumbup:

    Aber hätte man das mit den Links nicht auch anders lösen können?

    Jemanden vorzuschreiben mit welchem Programm man eine Datei öffen muß
    erinnert mich stark an "Diese Seite ist optimiert an Internet-Explorer 6" :cry: :cry: :cry:

    Falls mir jemand die Quellen zukommen läßt mach ich euch eine für jeden lesbare PDF draus!


    Grüße Max
    Venceremos! :thumpup: :thumpup: :thumpup: :thumpup:

    drei ... sind Spaß genug
    Mae West: Eine Kurve ist die lieblichste Entfernung zwischen zwei Punkten
  • Dominik wrote:

    Der Acrobat Reader ist ja nun nicht sooo ein exotisches Programm ;)
    Für Windows-Benutzer wohl nicht! :trost:
    Aber selbst die haben ja scheinbar Probleme, siehe Ehli!


    Grüße Max
    Venceremos! :thumpup: :thumpup: :thumpup: :thumpup:

    drei ... sind Spaß genug
    Mae West: Eine Kurve ist die lieblichste Entfernung zwischen zwei Punkten