To use all functions of this page, you should register.

Freies Training Mettet 24. April 2016 - Bericht

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Freies Training Mettet 24. April 2016 - Bericht

    Hallo zusammen,
    der Termin rückt näher, noch eineinhalb Wochen :freu:

    Zur Vorbereitung:
    • Kat entfernt, Motronik/ Kabelbaum auf ohne Kat gewechselt
    • Abgas eingestellt >> 2,5%
    • Neues Lederkombi
    • Knieschleifer gekauft
    • Sitzpölsterchen gebaut
    • Motorrad Standschiene organisiert >> jetzt kann das Ständerwerk ab, lässt sich vor allem besser im Hänger verzurren
    • Laptimer konfiguriert
    • Werkzeugkasten bestückt
    • Kompressor geputzt
    • Kamera bestückt und Halter montiert >> Front/ Heck, evt. Tank
    • Windeln und Baldrian besorgt... :rolling:
    So, jetzt muss ich nur noch das Wetter im 1000 jährigen Kalender eintragen 8):

    Ick freu mir... :cool:
    k-WP_20160413_19_09_07_Pro.jpg
    Viele Grüße,
    Frank


    K1200R Sport

    K1100RR


    Nur wo "K" draufsteht ist auch "K" drin, egal ob verquert oder verziegelt ;)
  • Das sieht nach einem sehr gelungenem Spaßmobil aus. :thumbup:

    Schade, dass ich nicht dabei sein kann, um das live und in Farbe zu erleben.

    Ich wünsche dir viel Spaß und den alten Rennfahrergruß: Hals- und Beinbruch!
    73 Django - "You meet the nicest people on a Honda"
    djangotours.wordpress.com/ - Riding thru life on a motorcycle
  • FrankGL wrote:

    Hallo zusammen,
    der Termin rückt näher, noch eineinhalb Wochen :freu:

    Zur Vorbereitung:
    • Kat entfernt, Motronik/ Kabelbaum auf ohne Kat gewechselt
    • Abgas eingestellt >> 2,5%
    • Neues Lederkombi
    • Knieschleifer gekauft
    • Sitzpölsterchen gebaut
    • Motorrad Standschiene organisiert >> jetzt kann das Ständerwerk ab, lässt sich vor allem besser im Hänger verzurren
    • Laptimer konfiguriert
    • Werkzeugkasten bestückt
    • Kompressor geputzt
    • Kamera bestückt und Halter montiert >> Front/ Heck, evt. Tank
    • Windeln und Baldrian besorgt... :rolling:
    So, jetzt muss ich nur noch das Wetter im 1000 jährigen Kalender eintragen 8):

    Ick freu mir... :cool:
    k-WP_20160413_19_09_07_Pro.jpg
    :thumbup


    Meine Vorbereitung : Duvel in Kühlschrank platziert.

    :drinkingcheers:
  • Hallo zusammen,
    bin dann mal sicher zuhause eingetrudelt. Phil hatte abgesagt, war auch gut so. Die Nacht über ging es an den Gefrierpunkt, hab fast ne ganze 5 kg Gasflasche durch die Heizung gejagt, sonst währe ich wahrscheinlich erfroren :/ :/ :/

    Turn 1+2 wurden bei 3-4 °gefahren, leichter Niesel ab und an. Insgesamt aber glibberig und Temperatur an den Reifen eher wenig, trotz Luftdruck 2,1/ 2,0 Bar. Die beste Rundenzeit in dem Sabbel lag bei 1:30", ca. 3 Sek. über Vorjahr. Aufgrund der Streckenverhältnisse nicht schlecht aber grenzwertig :roll:

    Da war heute alles am rutschen. Vor allen Dingen lagen auch deutlich mehr auf dem Boden als das bei gutem und warmen Wetter so ist. Im Turn 3 hat sich dann nach rund 11 Minuten einer richtig ins Kiesbett geschmissen. Der musste mit der Ambulanz abgeholt werden, musste aber nicht ins Krankenhaus :gb:
    Also Abbruch! Danach fing Schneetreiben an und die Temperatur ging bis auf 1° runter. Das war dann der Startschuss zum einpacken und nach Hause fahren.

    Zur K1100RR >> läuft fantastisch. Hat Druck auf dem Kessel und fährt sich aufgrund des Gewichtsverlustes spielerisch. Das hat Potenzial zum kommenden Termin auf der A.d.R., bei hoffentlich besseren Wetter :cool:
    Viele Grüße,
    Frank


    K1200R Sport

    K1100RR


    Nur wo "K" draufsteht ist auch "K" drin, egal ob verquert oder verziegelt ;)
  • Hallo Frank,

    ersteinmal wichtig das alles heile geblieben ist, bei dem Wetter schon eine Kunst!
    Gefühl für die " Neue " hast Du bekommen und der erste Eindruck ist positiv, da hat sich doch der ganze Aufwand
    und die vielen Stunden gelohnt, Super. :thumpup: :thumpup: :thumpup: :thumpup: :thumpup: :thumbsup:
    Ich werde ab Morgen den Teller immer schön leer essen, damit das Wetter zum AdR ordentlich warm und trocken wird.
    Freue mich schon mächtig auf Euch alle. Habe mit der Ketten-Kiste mitlerweile 3200 Km runter. Am liebsten im Rain-Modus ;)
    Gruß Achim / FAL-

    Leistung ist durch nichts zu ersetzten, außer durch Hubraum ! :rolling:
  • Hallo Frank,

    es freu mich das du gut zuhause gekommen seit ohne Mängel oder Unfall.
    Schade von das Wetter, normalerweise ist ende April das Wetter bei uns besser. ;(

    Viel spab mit deine getunde K1100RR in ADR!

    The post was edited 1 time, last by Phil ().

  • Hallo Frank,

    ich freu mich auch, dass du gut wieder nach Hause gekommen bist. :thumpup:
    Wirklich schade mit dem Wetter, aber es ist eben noch April.
    Ich drücke euch die Daumen, dass ihr auf dem AdR Sonne und über 20° habt und du mit der 11erRR so richtig Spaß hast. :thumbsup:
    Viele Grüße

    Helmut mit dem feuerroten Spielmobil und Black Beauty :burnout:
  • Hi Phil,
    den Test hat die 11RR bestanden. Alles richtig eingestellt, keine Defekte, alles dicht. Auch das Fahrwerk passt perfekt. Einziger Wermutstropfen, das Sitzpölsterchen kommt wieder runter. Daran verhakelt man sich und brauchen tut man das auf der Renne nicht...

    @ Hardy,
    komm mal vorbei wenn ich meinen 8 KW Kamin anmache, die höchste gemessene Temperatur war 37° im Raum :trost:
    Viele Grüße,
    Frank


    K1200R Sport

    K1100RR


    Nur wo "K" draufsteht ist auch "K" drin, egal ob verquert oder verziegelt ;)