To use all functions of this page, you should register.

Umrüstung auf Stahlflex, Vorderrad macht nicht mehr auf!

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Umrüstung auf Stahlflex, Vorderrad macht nicht mehr auf!

    Morgen,

    haben gestern an der K100RS meines Vaters auf Stahlflex umgebaut.
    Hat hinten einwandfrei geklappt. Alles dicht und bremsen tuts auch. Allerdings gab es vorne einige Schwierigkeiten.
    Als allererstes haben wir gemerkt das bei dem rechten Sattel oben nach dem Verteiler es etwas undicht ist. Von daher muss dieser nochmal runter. :banghead:
    Dann haben wir festgestellt, dass das Vorderrad sich extrem schwer drehen lässt. Nach einigen Drehversuchen löst sich die Bremse wieder einigermaßen, aber wenn man vorne zu macht, braucht es immer erst einige Umdrehungen, bis die Kolben wieder aufmachen.
    Normalerweise sollte dies doch sofort, wenn man von der bremse geht, wieder frei drehen lassen.
    Könnte es was mit dem ABS zu tun haben? Haben eigentlich auch alles gut entlüftet und "Dreck" haben wir auch nicht im System entdeckt, somit geh ich mal nicht davon aus, dass irgendetwas verstopft ist.

    Schönen Sonntag noch!
  • Servus Backe,

    schon mal dran gedacht, sich in einem neuen Forum ordentlich vorzustellen, bevor Du hier mit Deinen Problemen hereinplatzt?
    Es gehört sich einfach, wenn man irgendwo hereinkommt erst einmal "Grüß Gott" zu sagen.
    Wenn Du dann eine qualifizierte Antwort erwartest, sollte Dein Moped auch noch mindestens mit der Angabe der VIN (im Avatar) genauer beschrieben werden - das erleichtert den Spezialisten, Dir eine zielführende Antwort zu geben.

    Bernd
  • Moin,
    bei mir war die Rücklaufbohrung im Handbremszyl. verstopft - gleiches Problem.
    Ich würde die Schmutzhypothese also nicht einfach so ausschliessen.
    Die Bremse muss sofort wieder öffnen!
    Hauptsache die Haare liegen....
  • Sorry, da ich etwas im Stress war hatte ich noch keine Zeit mir vorzustellen.

    Das bin ich (wir): Neu hier

    Ich schau heute mittag nochmal ob die Öffnung oben frei ist, falls frei ist, versuchen wir nochmals die Leitung zum ABS zu entlüften.

    Danke schonmal