To use all functions of this page, you should register.

Beppo zur Fahndung ausgeschrieben

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • zum Thema Versicherungen, meine bietet nur ein Haftpflicht Versicherung an ( also den untersten Standard) und das bei der HUK ........ Welche Versicherung versichert den eine ,, alte ,, K noch Vollkasko? Gruß Joachim
  • ADAC Classic- Versicherung
    Brauchst ein Wertgutachten von der Dekra oder Tüv Nord ?? , Moped muss mindestens 30 Jahre alt sein dann kostet der Spass incl. TK ca. 100 Euro im Jahr
    Einziger Nachteil , bei der Versicherung gibts keine Prozente , sprich die Prämie bleibt jedes Jahr gleich
    War auch die einzige Versicherung die mein Moped aus Milwaukee mit Kaskoversicherung angenommen hat :D
  • Klaus_RO wrote:

    What?? Bei welcher SF-Klasse?
    muß nachschauen, wieviel es genau war. Mit Vollkasko jedenfalls zwischen 100 und 200 - darauf wollte ich raus.
    mfg Klaus

    Franken sind garstig.
    Sie können es halt nur nicht so zeigen...
  • peterkr wrote:

    Für´n altes Polizei Mopped ne ordentliche Summe
    Find ich jetzt nicht unbedingt.
    Klar kann man eine alte Behörden-K für deutlich weniger Geld kaufen. Aber bis der Wartungsstau abgebaut ist und das Ding so individualisiert wie man es haben möchte, geht auch noch einiges an Geld drauf. Da könnte die Summe gerade so ausreichen, oder auch nicht mal das.
    Von der investierten Zeit reden wir bei Hobbies ja eh nicht...
    Grüße von der Gummiente 8):

    Aller guten Dinge sind Drei! (Reinhard Mey)

    Fluchtursachen bekämpfen! Gegen Hunger, für Bildung.
  • Ich zahle bei einem großen deutschen Versicherungsunternehmen (nach ein bischen Verhandeln) als Oldtimer Vollkasko 101,42€ (Selbstbeteiligung 150/300). Fahrzeugwert nach Gutachten 4400€ bei Versicherungsbeginn. Laufleistung 3000km/Jahr, kann ich gegen etwas höheren Beitrag erhöhen, ich schau mal wie es läuft.
  • Der eine spricht von Teilkasko, der nächste spricht von Vollkasko.
    Watt wollt ihr denn nu absichern.

    Brand, Diebstahl, Hagel, Wildschaden, Glasbruch sind doch über Teilkasko abgesichert.
    Dann nur noch überlegen wie hoch die Selbstbeteiligung sein soll.

    Vollkasko geht darüber hinaus für selbstverschuldete Schäden.
    Das wird natürlich "ein wenig" teurer und ist dann auch noch abhängig von der SF Klasse usw. usw.


    K12RS Teilkasko ohne SB 140.- 1/1 jährlich im Bereich Bremen/ Verden
    Gruß aus dem Norden der Republik

    Herbert
  • Meine Versicherungen

    XJ750Seca (Jährlich 04 / 10):
    Haftplicht: 26,16 Euro
    Teilkasko (150 Selbstbeteiligung): 28,66 Euro

    K11LT (Ganzjährig)
    Haftpflicht: 43,60 Euro
    Teilkasko: 16,70 (150 Euro Selbstbeteiligung)
    Gesammt (+ Steuer) = 71,75 Euro

    Und wenn ich mir die Prämien der Teilkasko so anschaue, läst dies mich "ruhig Schlafen" :coolthumbup:
    Gruß

    Sandy
  • ninapastis wrote:

    Meine Versicherungen

    XJ750Seca (Jährlich 04 / 10):
    Haftplicht: 26,16 Euro
    Teilkasko (150 Selbstbeteiligung): 28,66 Euro

    K11LT (Ganzjährig)
    Haftpflicht: 43,60 Euro
    Teilkasko: 16,70 (150 Euro Selbstbeteiligung)
    Gesammt (+ Steuer) = 71,75 Euro

    Und wenn ich mir die Prämien der Teilkasko so anschaue, läst dies mich "ruhig Schlafen" :coolthumbup:
    Sandy - das ist Augenwischerei und das kann man pauschal sooo nicht sagen.

    Grundlagen für die Berechnung

    - welcher Schadensfreiheitsrabatt?
    - jährliche Fahrleistung ?
    - Typklasse ?
    - Alter des Fahrzeuges ?
    - Alter des Fahrers ?
    - allein oder Mehrfachnutzung ( mehrere Fahrer )
    - welche Regionalklasse ?
    - Onlinversicherer oder Serviceversicherer?
    - FZ wo geparkt ( Garage oder Strasse )


    Gruß Werner
    Gruß vom Werner aus Herrenberg
  • Werner:

    Es steht jedem FREI, bei seiner Versicherung und Anderen Nachfragen ;)
    Und oftmals geht dies beim "Vertreter" um die Ecke wesentlich besser (auch gerade wenn man sich schon Jahrelang kennt, als dieses "Direkt-Online")

    Ach ja:
    Meine Versicherung A wollte meine Versicherung B aushebeln...............
    Sie bot mir ne bessere SF-Klassen an, wenn ich mit meinem Fahrzeug B zu "ihr" wechsele :shock:
    Trotz besserer SF-Klasse, sollte ich aber im Jahr ca. 15 Euro mehr zahlen, als bei der Bestehenden ;)

    P.S. mein Beispiel ist auch nur dazu gedacht, mal Nachzufragen und die Möglichkeiten auszuloten :coolesau:

    Ach, Nachtrag:
    Jammert nicht über die heutigen Versicherungsprämien!
    1990 kostete mich meine K100LT ca. 125 DM (Haftpflicht mit Teilkasko und 300 DM selbst) :?. ,
    im Monat :shock:
    Meine 1. Seca kostete 1982 (Haftpflicht mit Teilkasko und 300 DM selbst) ca. 1800 DM im Jahr :shock:
    Gruß

    Sandy

    The post was edited 1 time, last by ninapastis ().