To use all functions of this page, you should register.

Tagestour von Wien zum Wörthersee - wäre dankbar für Tipps

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Tagestour von Wien zum Wörthersee - wäre dankbar für Tipps

      Moin allerseits,

      ich habe das Vergnügen am 5. Oktober von Wien zum Wörthersee zu fahren. Ca. um 9 Uhr kann's in Wien losgehen, abends wollen wir am See sein. Die Truppe ist gemischt: R90S, Triumph Tiger 2008, irgendwas schweres und langsames und meine 4V. Was Sitzfleisch und Angriffslust angeht, werde ich mich da wohl etwas zurücknehmen müssen.

      Der Rogger mit der Husqvarna (oder war's ne Horex, Herkules, Henderson ...?) hat schon um gemäßigte Schlagzahl und 'nicht zu lange drauf' gebeten. Ich brauche also einen Kompromiss, der uns einerseits 3D und Kurven genießen lässt, andrerseits die Truppe beieinander hält.

      Ich muss gestehen, ich kenn die wunderschöne Gegend nur als kleiner Butscher mit nem Tretroller, den BMW 2000 hat der alte Herr bewegt. Ich kann deswegen nur 'auf dem Papier' planen und mein Kompromiss mit Hilfe von kurviger.de und motoplaner.de sieht so aus:

      Karte

      Motoplaner meint, dass sind 6 Stunden netto, mein Navi tippt auf 5 Stunden netto.

      Ich geh davon aus, das ist nicht der Weisheit letzter Schluss. Es wäre sehr nett, wenn ich Tipps für Strecken, aber auch schöne Rast-Etappen von euch bekommen könnte.

      Die Frage geht natürlich vor allem an das 'Austria Chapter' der Ziegeltreiber, aber es gibt ja auch erfahrene Alpenkönige, die woanders zu Hause sind.

      Schon mal schönen Dank!

      Martin
      --------------
      Waterfront
      IBA #59997


    • Hallo.
      Ramsattel fahr ich auch gerne.Halt meistens in die andere Richtung.
      Dann hast du auf der Strecke Wenigzell. Dort gibts die "Wuchtlbar".
      Ein Stückchen weiter liegt Richtung Teichalm Gasen - die Heimat der Stoanis - besser bekannt mit steiraman san very good. Haben da ein kleines Museum.
      Westlich von Graz fährtst du beim Williams vorbei.

      Gruss, Sepp