To use all functions of this page, you should register.

Hilfe in Lingen benötigt! K100RS läuft einfach nicht

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hilfe in Lingen benötigt! K100RS läuft einfach nicht

    Hallo zusammen,

    ich mal wieder! Nachdem Ihr mir so genial bei dem Steuergerätproblem helfen konntet, muss ich jetzt schon wieder nerven.

    Gibt es hier in der Umgebung ein paar Spezialisten, mit denen man sich ggf. sogar treffen könnte? Ich bin mit meinem Wissen und Können so ziemlich am Ende.

    Würde mich sehr freuen, wenn z.B. jemand auch Lingen, Nordhorn oder Meppen kommen würde.

    Zu meinem Problem: Meine K100RS aus dem Jahre 84 will einfach nicht mehr laufen. Nachdem ich die Zündkerzen gewechselt habe lief sie wieder ruhig an und pustete jede Menge Öl hinten raus. Sobald ich aber am Gas ziehe, geht sie aus. Ich habe heute noch gesehen, dass sie am 2. und 3. Krümmer Öl raus drückt. Kann es daran liegen?

    Fehlluft habe ich schon geprüft. Einspritzanlage komplett gecheckt und i.O.!

    Wie gesagt, ich bin frustriert und komme nicht weiter! :(

    Schönen Abend euch!

    Grüße,
    Flo
    Flo
  • Dem Avatar nach zu vermuten kein Hauptständer mehr dran? dann sickert Dir das Öl durch die Kolbenringe in den Brennraum. Je nachdem wie dicht die noch sind scheint die Gute an Öl zu ersticken.
    da gibt es wohl Verbesserung durch andere Kolben bei denen der Mittlere Kolbenring eine Verdrehsicherung verbaut bekommen hat.
    wurde kürzlich erst diskutiert. guck mal nach einem Fred von "Jan der Böse". Ich glaube bei ihm war das kürzlich auch.
    Oder: Hauptständer wieder dran, Werkstattständer nutzen und/oder an die Wand lehnen. :D
  • Wieso? In der Gebrauchsanweisung steht doch "Kippständer"! :hyene:

    Spaß beiseite. Obwohl ich solche umgebauten Teile ja eigentlich nicht mag, könnte ich trotzdem mal vorbeischauen und einen Blick drauf werfen. Wobei ich hier auch noch eine Brotdose zum reparieren liegen habe. Falls Interesse besteht, tu mal kund wann es genehm ist. Ich hab' zwar z. Z. Urlaub, dennoch ist nächstes WE tabu.
    Heinz



    "Technischer Fortschritt ist wie eine Axt in den Händen eines pathologischen Kriminellen."

    Albert Einstein
  • Hallo Heinz,

    danke für dein Angebot. Ja, der Hauptständer ist leider abgebrochen. Ich habe auch schon einen neuen liegen und muss diesen noch montieren.
    Also, wenn du wirklich mal Zeit und Lust hast, ich würde mir dann einfach die Zeit nehmen. Richte mich da voll und ganz nach dir.

    Und ja, es ist ein Umbau, Heinz. Ich hoffe, dass du dich an die Bastelbude ran traust! Ggf. kannst du mir da auch noch ein paar Tipps geben! Ich bin da leider noch ungeübt.
    Gerade was die Einstellung der Einspritz / Verbrennungs Geschichte angeht. Würde mich auch mit nem Kasten Bier oder wie auch immer revanchieren.

    An alle: Ja, sie Stand auch eine Weile auf dem Seitenständer (3-4 Wochen) unbewegt. Allerdings lief sie danach wieder ne Weile ohne Probleme.
    Das Problem mit dem Seitenständer und dem Öl ist mir auch durchaus bekannt, allerdings hat sie jetzt wohl nen anderen Schlag weg.

    Soll ich dir mal direkt schreiben, Heinz?

    Danke & schönen Wochenstart euch allen,
    Flo
    Flo