To use all functions of this page, you should register.

Welcher Kraftstoff zum Fahren bzw. Einmotten?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Welcher Kraftstoff zum Fahren bzw. Einmotten?

    Hallo,
    ich musste neulich mit meiner K 75 in die Werkstatt, wo mir empfohlen wurde, künftig Ultimate 102 von Aral zu tanken, da es die Schläuche nicht so sehr zersetze.
    Im Benutzerhandbuch steht ja Super 95.
    Weiß jemand genaueres dazu, welches das beste für's Bike ist, auch z.B. zum Einmotten über den Winter?

    Gruß, moloko
  • Ich weiß nix genaues, aber ich vermute mal, dass der Werkstattinhaber der Pächter der Aral-Tanke nebenan ist. :lollol:
    Heinz



    "Technischer Fortschritt ist wie eine Axt in den Händen eines pathologischen Kriminellen."

    Albert Einstein
  • moloko wrote:

    ... zum Einmotten über den Winter?

    ...
    Kann mich nicht daran erinnern, dass mein Moped in den letzten Jahren wegen Schnee, Kälte oder sonstiger Unbill eingemottet werden musste.

    Die zwei Wochen miserables Wetter sind doch ruck zuck rum.

    Ach ja, meine 11er wird mit Super betankt.
    Allzeit eine Handbreit Sprit im Tank.

    Grüße aus dem Landkreis Bamberg / Oberfranken

    Roland
  • Es gibt Benzin Stabilisatoren zu kaufen.
    Ob diese etwas bringen kann ich nicht sagen.
    Ob Kettensäge, Rasenmäher und auch ehemals Motorrad, alle haben Super in den Tank bekommen und sind selbst nach langem stehen,
    auch mal 12 Monate, wieder gestartet.
    Gruß Steffen alias Gräzer

    "Im Rachen des Wolfes hat das Schaf keine Wahl."
  • steffen_grz wrote:

    ...
    Ob Kettensäge, ... alle haben Super in den Tank bekommen....
    Aber bei den Meisten das Zweitaktöl nicht vergessen. Und nach 2-3 Monaten Stillstand ein- zweimal kräftig schütteln.
    Allzeit eine Handbreit Sprit im Tank.

    Grüße aus dem Landkreis Bamberg / Oberfranken

    Roland
  • Alkohol getrunken gibt Kopfschmerz, Alkohol (E10) im Benzin zieht Wasser und kann unter Umständen Gummi angreifen. Ich Tanke immer E10 und hatte bisher noch keine Probleme.
    Zum Einmotten macht sich aber Super + ohne Alkohol besser. Meine ist aber auch mit E10 im nächsten Frühjahr immer wieder angesprungen.
    Alles nicht so wichtig, ist ja nur ein Hobby,

    Christian
  • so ganz dumm ist die Aussage des Werkstattmenschen nicht. Im normalen Sprit, auch im Super 98, ist Allohol enthalten. Ob das bei längerer Standzeit gut tut ist die Frage, auch wenn die K im Frühjahr anspringt.

    Als Alternative zu Benzinstabilisatoren bietet sich Synthetisches Benzin an, z.B. Aspen. Ist zwar sündhaft teuer, kann dafür aber auch verfahren werden, somit relativieren sich die Kosten im Vergleich zu Stabilisatoren. Der Nebeneffekt, das
    Zeug reinigt auch noch super.
    Ein Leben ohne Freunde ist wie eine weite Reise ohne Wirtshaus.
    Jean de la bruyere
  • Ich fahr seit mehreren 1000-km ausschließlich E10.

    Bisher keine Probleme.

    Eingemottet hab' ich allerdings noch nie.
    Gruß aus
    K-astorf im K-reis Herzogtum-Lauenburg
    (im ECHTEN Norden)
    Onkel Nils

    Get rich or die trying.

    Politiker und Journalisten teilen sich das Schicksal, dass sie heute über Dinge reden, die sie erst morgen ganz verstehen. (Helmut Schmidt)
  • Also ich hab schon alles durch von darmals noch Benzin, Super, Super+, V - Pover über E10 ......... Alles Tut das was es soll, ist nur eine Preis Frage ! Deswegen fahre ich mit E10, ob Auto oder Motorrad, bis jetzt noch nie Probleme Damit gehabt.
    Grus Joachim
  • E 10 zum Fahren. Klappt seit über 40 TsdKm gut!
    Zum 30sten Geburtstag :birthdaymulticolor: gabs für Henriette mal Super +, hat aber nix verändert.

    Beim Einmotten kenn ich mich nicht aus, würde da aber dann eh den ganzen Sprit ablassen, die Batterei abklemmen und beide Reifen in die Luft bringen.
  • In meine Elfer kommt immer das "normale" Super ( = E 5 ? ) . Und auch nachdem ich sie jetzt seit 6 Monaten gesundheitsbedingt nicht fahren konnte sprang sie am letzten Sonntag (nach dem Laden der Batterie ;) ) problemlos an.

    E10 kommt mir aus anderen Gründen prinzipiell nicht in den Tank. Die Umwelt zerstören tu ich auch ohne Palmölplantagensprit schon genug.
    Grüße

    Bernhard
  • BernhardKT wrote:

    Die Umwelt zerstören tu ich auch ohne Palmölplantagensprit schon genug.
    Das könnte sich höchstens Pibo vorwerfen! umgeestertes Palmöl findst Du nur in Diesel.
    Heinz



    "Technischer Fortschritt ist wie eine Axt in den Händen eines pathologischen Kriminellen."

    Albert Einstein
  • Hallo,

    seit Jahren kippe ich das hier bei Stillstand mit in den Tank.
    Procycle Kraftstoffsystemreiniger, Tante Louis.
    Das verhindert das verharzen von Benzin bei Stillstandszeiten und reinigt gleichzeitig das System bei

    wiederinbetriebnahme.

    Habe an meiner R1200R (Saisonkennzeichen) nur gute erfahrungen gemacht.
    Meine K kriegt das auch diesen Winter.

    Markus