To use all functions of this page, you should register.

Inter-National BMW rally in Swedish Lappland next summer

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Inter-National BMW rally in Swedish Lappland next summer

      Hi
      Would like to push for a Inter-National meeting in Arjeplog / Lappland / Sweden next summer in june 29 to july 2 2017.
      Will be appr. 300 beemer bikers mostly from sweden but by this thread we would like to invite you from outside sweden to join us.
      Arjeplog are situatet on the road to Lofoten and a bit longer tripp to Nordkap in the middle of Lappland with a lot of lakes and forest and rindeers and a lot of nature and of course a fresh air that we but not everyone in Europe are custom to.
      Arjeplog are also in the middle of a great winter car testing area with many manufacors of cars and components. We are working on having a guided tour in the BMW testing area.
      More about Arjeplog

      Road tours are planned both for tarmac trips and gravel road trips.

      Pls feel free to ask me any question ( I'm happend to be the head organizer of this meeting ).

      BTW. we are at least 2 who are familiar with german though I'm not perfect in writing more custom speaking german but with a bit of swiss accent. The other's family are from Slovenia so he speaks with austrian accent.

      BTW2: Use to tour arround europe every year meeting friends in Europrez a europan coomunity of BMW Riders since 20 years.
      Last year we was in England/Wales, before that in Belgium, Italy, France, Swiss,,,, making tours on scenic country roads and stopping for a great meal or coffe or,,,
    • Hi tibbe, thanks for the invitation. Of course you are welcome at the flyingbrick-meetings as well! Look out for Jahrestreffen (JT) = annual meeting. The word Treffen means meeting, and there are quite a lot in the different regions of Germany. Annually there is a large meeting at a different site.

      A short translation into German:

      Kurze Übersetzung von tibbes Beitrag:

      Er lädt uns zum nächsten BMW-Treffen in Arjeplog (Schwedisch-Lappland ein), wo bisher ca. 300 Fahrer erwartet werden.
      Es wird von tibbe organisiert und ist vom 29.6.-2.7.2017 in Arjeplog. Dort ist ja bekanntlich ein Testfahrtzentrum für die Autoindustrie und er verhandelt noch, ob es eine Besichtigung der BMW-Einrichtungen geben kann.
      Touren sind auf Asphalt und unbefestigten Straßen geplant.
      Er war auch schon selbst bei vielen Treffen in Europa, u.a. England/Wales, Belgien, Frankreich, Italien, Schweiz...
      Viele Grüße,

      Michael

      The post was edited 2 times, last by MichaelFR ().

    • Naja.....

      Erst in den Norden (unterwegs den Fladlus und die andern üblichen Verdächtigen einsammeln 8) ) , dann irgendwie mit der Fähre den Bottnischen Meerbusen rauf bis Sundvall (oder die Ecke jedenfalls) und dann noch n paar hundert KM bis zum Treffen. :pirat:
      Dann n entspanntes We mit neuen Gesichtern und anschliessend gemütlich :sportbike: an der Küste zurück!
      Perfekte 14 Tage, oder? :hyene:
    • Hi Tibbe,
      at your Europrez Swiss-Tour I'm your tourguide for one tour, maybe you remember......
      It was from your hotel over some mountains to Lucerne.
      Thank's for share with us this next meeting, if I can manage it I'm there.

      Cheers :thumpup:
      Grüsse aus der Zentralschweiz

      René


      "Der Geist ist wie ein Fallschirm, es ist besser wenn er offen ist."
    • Schade, klappt nicht. Unsere Söhne stecken beide in ihren Prüfungen.. ;(


      Tibbe, thanks for the invitation. We would love to visit a meeting in Sweden. Unfortunately both of our sons are in the middle of their exams at that time. Maybe we´ll manage it in 2018 when we wanted to make a tour to Scandinavia anyway. It would be the ideal holiday destination.

      We wish you a nice weekend. :sunny:

      Kind regards

      Tatjana & Peter
    • Kann mir vielleicht jemand helfen, ne gescheite Fährverbindung hinzukriegen?

      Bodo in Norwegen wäre cool, das sind dann nur noch knappe 300 Km bis Arjeplog.
      Dann nach dem Treffen einfach mal gen Süden fahren.
      Wäre mein Plan!
    • Alex, wenn du gerne so lange mit dem Schiff fahren willst, könntest du mit fordline-com von Hirtshals(Dänemark) nach Bergen fahren und dann mit der Hurtigrute als Fährschiff bis Bodo. Das wäre ein unvergessliches Erlebnis. Ich würde mal bei der Hurtigrute anrufen und mich nach dem Preis erkundigen.
      Viele Grüße
      Elke aus dem schönen Jagsttal
    • Das klingt schon besser!
      Danke!
      Ich werde aber auf Hinweis einer Bekannten mal in nem Reisebüro anrufen, die hat da n Spezialisten anner Hand!
      Da war dann die Rede von ne ähnlichen Vorgehensweise, sozusagen "doppeles Umsteigen" oder so´?
      Mal sehen...
    • Alter! 8|

      "...Von Herbst 1942 bis Sommer 1944 wurden im Volkswagenwerk bei Fallersleben über 14.000 Stück hergestellt...."

      Und DIE, die jetzt noch übrig sind kosten :anbet2: SO viel, von der Kohle könnte ich mit Henriette nach Helsinki fliegen!

      Aber das wär mal was!
      Mipm Schwimmwagen durch den Meerbusen! :rolling: :rolling: :rolling:

      Und im Wasser gehts nicht wirklich Bergauf, oder is das bei dir da "unten" anders? :roll:
    • Also nur mal rein Hypothetisch......
      wenn ich Frei bekommen würde, würde ich schon da hoch fahren, aber dan nicht alleine, wenn sich jemand Melden würde wäre ich mit dabei, vorausgesetzt ich bekomme da halt Urlaub :rolleyes: . Sitze gerade rein zufällig an meiner Urlaubsplanung

      Eine k wäre auch soweit Fitt, müsste nur noch ein paar Stollenreifen drauf werfen und mir ein Navi besorgen 8o
      Frei nach dem Motto ,, Rauf auf den Ziegel und Los geht's "

      The post was edited 2 times, last by Joachim_K ().

    • Hi
      MichaelFR: Herzlichen dank fuer die Uebersetsung.

      NEONartler:
      Thanks for the guiding in Europrez meeting in swiss some years ago. And the tour from the hotel up the mountains and down to Viervalsstätterzee on the east side to Luzerne and back.
      How did you find our croud, and as I remeber also the gathering arround the "grappa tree" The ride with sidecars carring a disabled member from Milan "Mirramau".
      We are still getting togther in yearly main meeting, this year in Wales next year in Niederbeyern, and on many mini-meetings.
      Any plans to join us next summer? You are most welcome to www.europrez.com
      PS plan to fly down to Kloten>Landquart for my brothers b-day in a mounth.

      Can be that it will be a special train for riders and bikes "Töff"zug running from Gothenburg to Arvidsjaur appr. 70 km from the meeting place.
      Will keep you posted as more public info are coming up.

      BTW: some movies from WE trip on gravel in Lappland. ( Note rode my K1100LT this time with normal tires )
      This year with studs tires Gravel patina on K1100 LT. More picts on my More picts on my K1100LT in varius conditions. and my old -76 R1100RS "Slightlöy modified".
      Riding a -07 K1200GT for touring.


      Would like to attend any flyingbrich meeting next summer if it fits my tour to Bayern / Swiss. ( Having app. 2000 km to Hamburg from home ;-(.
      But a daytrip to Lofoten and Nordkap :-).
    • @tibbe:
      If you have enough time, at your trip to Bayern/Swiss next jear, you are also warmly welcome to a Hill-jumping-trip in France/Vogesen. it`s 160 Km´s northwest from René......




      Der Andi aus´m Elsass :thumpup:
      Der Andi aus´m Elsass :thumpup:


      Auch in Linkskurven kann man rechts fahren