To use all functions of this page, you should register.

Schlechte Gasannahme und Auspuff - Pantschen

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Ich denke Mal gegenseitige Provokation ist vollkommen unsinnig hier.
    Es ist sicher immer so dass es auf eine Frage verschiedene Ansichten gibt.oder zumindest verschieden weit reichende Meinungen zum Umfang der nötigen Arbeiten.
    Ich bin prinzipiell sehr penibel , bis zur Grenze des Freaks..
    Ich denke aber das alles kann man so stehen lassen.
    Und solange nicht vollständig verschiedene Aktionen als Ratschlag kommen ,z.b.
    Einer sagt "bremsen," und der nächste sagt "nein unbedingt mehr Gas geben"
    Können wir sicher hier gut auskommen.
    Für meinen Teil habe ich entschieden, nur weil man da sonst schlecht rankommt, Wechsel ich die Stutzen nicht.
    Dafur gibt's derzeit keinen richtigen Grund.
    Und 40 Euro kosten sie halt auch, je Stück.
  • Aprilscherz wrote:

    Ich denke Mal gegenseitige Provokation ist vollkommen unsinnig hier.
    Es ist sicher immer so dass es auf eine Frage verschiedene Ansichten gibt.oder zumindest verschieden weit reichende Meinungen zum Umfang der nötigen Arbeiten.
    Ich bin prinzipiell sehr penibel , bis zur Grenze des Freaks..
    Ich denke aber das alles kann man so stehen lassen.
    Und solange nicht vollständig verschiedene Aktionen als Ratschlag kommen ,z.b.
    Einer sagt "bremsen," und der nächste sagt "nein unbedingt mehr Gas geben"
    Können wir sicher hier gut auskommen.
    Für meinen Teil habe ich entschieden, nur weil man da sonst schlecht rankommt, Wechsel ich die Stutzen nicht.
    Dafur gibt's derzeit keinen richtigen Grund.
    Und 40 Euro kosten sie halt auch, je Stück.

    Ob Du das als Provokation auffasst oder nicht ist Deine Sache.

    Aufgrund der im Forum vorhandenen und meiner langjährigen Erfahrung, ist ein komplett Tausch aller Falschluftteile die einzig zielführende Vorgehensweise. Zur Optimierung gehört dann noch Ventilspiel und als Krönung noch Düsen von Till!

    Ich hatte letztes Jahr auch einen PN Austsauch mit einem Forumskollegen der alles ausbauen, dann prüfen und dann das was noch keinen Riss hat wieder einbauen wollte. nur das Was Rissig war sollte getauscht werden.

    Das bringt aber nix, da die Teile die keine Risse haben meistens Steinhart und verzogen sind und nicht mehr sauber und Dicht eingebaut werden können.

    Wenn Du wegen 4 x 40 Euro ein Problem hast, dann stell das Ding ab und mach das wenn Du die Kohle hast.

    Du bekommst hier erst Ruhe rein wenn alles vernünftig gemacht ist!
    Gruß

    GerdTIR


    --->> Hier gehts zur Userliste ! <<---
    --->> k1100lt.de <<---

    Ich bin Oberpfälzer, kein Franke! Ein kleiner aber wichtiger Unterschied!

    "Ich bin kein besonderer Mensch, ich kann nur etwas besonders gut!" Walter Röhrl

    03´er K1200RS, Zumo 590, Schuberth SC1 Standard
  • nönö ich fühle mich nicht provoziert.
    von niemandem.
    Ich wüßte auch nicht, dass du dich angesprochen fühlen musst es ging hier grade um 2 Kollegen die in diese seltsame "Gesprächsphase" eingetreten sind, die man in Foren häufig findet wo einer den anderen beginnt zu denunzieren und jegliches Gefühl für Sinn oder Unsinn abspricht, das wollte ich nicht erreichen.
    In diesen letzten beiden Thread - Seiten kam doch deine Person gar nicht mit vor.

    Ja, Gerd jetzt kommt wieder der gern genutzte hinweis.. "wenn du mit ... euro ein Problem hast.." stell das Ding ab.

    also nochmal:
    Es gibt derzeit kein Problem.
    Ich kann jederzeit damit fahren und zwar ohne einen Defekt.
    Ich habe nur den alten Thread genutzt um eine Frage zu einem Ersatzteil zu stellen, aber das Problem selbst ist doch längst behoben.
    Ich denke, dass das jetzt das Missverständnis ist.
    Gerd - wenn hier jetzt das Falschluftproblem bestünde, dann hätte ich mit gar keinem Geld ein Problem, da bin ich voll bei dir und würde alles ausschließen.
    Mit den Muffen wollte und werde ich dem Bike nur was gutes zusätzlich tun, wenn ich dort in der laufenden Saison mal dran gehe, präventiv.

    Vermutlich war es falsch, dass ich den Thread weitergeführt habe ich denke wenn man dann nicht alles liest, dann denkten einige dass ICH immernoch ein Problem mit dem Bike habe während es nur um den präventiven Tausch ging.