To use all functions of this page, you should register.

Motorsensoren neben Hallgeber

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Motorsensoren neben Hallgeber

    Ich habe begonnen, meine K100RS 4V ('91) auf eine Motogadget m-unit v2 umzurüsten. Dabei ist mir folgendes aufgefallen:
    Aus dem Motor kommen oben vorne drei Kabel heraus. Das eine ist der Hallgeber, das andere der Öldruckschalter und das dritte müsste soweit ich weiß ein Temperatursensor sein, korrekt?
    Ich weiß nicht, ob dort von Anfang an ein Stecker dran hing (habe ihn nicht gefunden). Das Kabel ist momentan an nichts angeschlossen. Welcher Sensor ist das, wo muss dieser angeschlossen werden und was bewirkt er?
    Danke schonmal, Jan
  • Könnte für eine Temperaturanzeige sein. Der Sensor wird anstelle der Kühlwasserablassschraube in die Pumpe geschraubt. In der Nähe des Öldruckschalters.
    Dieser Sensor hat keinerlei Einfluss auf den Motor!
    Heinz



    "Technischer Fortschritt ist wie eine Axt in den Händen eines pathologischen Kriminellen."

    Albert Einstein
  • Servus Jan
    Ein Kabel ist der Hallgeber , ein Kabel kommt vom Öldruckschalter an der Wapu und eines kommt vom Temperatursensor ebenfalls an der Wapu . Dieser ist anstelle der Wasserablass Schraube in der Wapu drin . Vielleicht fehlt bei dir der Temperatursensor , die extra Temperaturanzeige ( rundes Anzeigeinstrument von Moto Meter ) war nicht Serie
    Gruß Walter von dr Oschdalb
    Heinz war schneller ;(