To use all functions of this page, you should register.

Benzinpumpe läuft nicht

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Benzinpumpe läuft nicht

    Hallo Leute,
    ich bin am Verzweifeln. Mußte bei meiner K 1100 RS die Kopfdichtung wechseln und nun geht die Benzinpumpe nicht mehr. Ich habe, um an die Kopfdichtung ranzukommen, natürlich den gesamten Steuerkastendeckel abnehmen müßen. Dazu habe ich auch den Hallgeber ausgebaut. Alles wieder zusammen, Stecker alle richtig drauf, Zündung eingestellt, Tank wieder drauf und... nix ! Benzinpumpe manuell an eine Batterie angeschlossen- funzt. Aber am Stecker vom Motorrad kommt kein Strom an. Pumpenrelais getauscht, kein Erfolg. Totmannschalter überbrückt, Seitenständerschalter überbrückt- alles ohne nenneswertes Ergebnis. Alle Steuergeräte getauscht ( Motronic, Zündsteuerendgerät, Drosselklappenpoti usw. ). An allen Kabeln gewackelt . Alles wie gehabt. Prüfung der Zündung und Motronic mit BMX-Systemtester. Da bekomme ich als Fehlercode: Hallsignal 2. Schön, dachte ich. Hallgeber gewechselt. Bleibt beim alten Leiden.
    Ich bastele schon seit heute Mittag ohne, dass ich weiter komme. Mist !!! :banghead:
    Hat jemand eine zündende Idee ?
    Gruß Rolf
    Gruß aus Berlin
    Rolf
  • Ich würde mal den Hallgeber und seine Kabellage checken. In dem bereich liegt wahrscheinlich dein Problem.
    ... meint Stefan_SLE

    Achtung: Bis auf weiteres bin ich außer Betrieb:

    Mein "Dumme-Leute-Filter" braucht eine Reinigung und die "Ist-mir-egal-Batterien" sind alle.


  • Sollten die Stecker wirklich vertauscht worden sein, dann ist mit großer Wahrscheinlichkeit nun der Ganganzeigeschalter "geschossen".
    ... meint Stefan_SLE

    Achtung: Bis auf weiteres bin ich außer Betrieb:

    Mein "Dumme-Leute-Filter" braucht eine Reinigung und die "Ist-mir-egal-Batterien" sind alle.


  • Protegbau wrote:

    Hi
    Hilft dir vielleicht.
    Ich habe den Stecker von der Ganganzeige an die Pumpe angeschlossenen ausversehen. Der hat auch 12 V aber geht nicht. Nach dem Tausch ging es dann hatte etwas später in der Sicherung einen feinen Riß. Jetzt läuft es.
    Gruß Kai
    Nein, das ist mir nicht passiert.
    Gruß aus Berlin
    Rolf
  • Hi,
    Rolf hat schon das Pumpenrelais getauscht. Wohl unwahrscheinlich, daß es noch am Relais liegt.
    Prüfe doch mal, jetzt wo Du den Schaltplan hast, ob das Relais über alle Anschlüsse eine korrekte Verbindung hat. Irgendwo muß da ja eine elektrische Verbindung verloren gegangen sein, weil die Pumpe, direkt angeschlossen, geht ja. Prüflämpchen und schlimmstenfalls noch ein Durchgangsprüfer sollten reichen, um das Ganze durchzumessen.
    Viel Erfolg!
    (-;D ... (D = Helm!)
  • Hallo zusammen!
    Ich habe ein ähnliches Problem.
    Nur zu Anregung: Wenn die Ganganzeige nicht O zeigt läuft dann die Benzinpumpe?
    Mit gezogener Kupplung?

    SG Tom