To use all functions of this page, you should register.

Wer kann mir an K1100 RS ein Navi anbauen?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Mit der RAM Mount Halterung kannst Du es auch selbst. Du kannst die gebogene Gewindestange im Knick des Lenkerrohrs unterhalb der Prallplatte befestigen und den Arm der Haltung um die Prallplatte nach oben führen. Lässt sich rückstandsfrei wieder entfernen. Ich hatte auch mal Bilder hier gepostet.
    "Meine Beine sind grau, meine Ohren sind leer, meine Augen sind alt und gebeugt..." - Brian - Szene 13
  • Wenn Du dir den Anbau eines Navis an deine 11er nicht zutraust, bzw. schon versucht hast, aber nicht geklappt hat, warum auch immer (Stromversorgung, Halter), dann schau doch mal unter "Stammtische" nach!

    Sollte doch in der Umgebung von Kassel welche geben.

    Geh dann "da" mal hin, stell dich vor, knüpf Kontakte und dir wird geholfen werden.

    p.s. ist in meinen Augen der bessere Weg, als nach 2 Jahren hier den ersten Beitrag mit "wer kann mir ein Navi einbauen"................., aber bitte nicht falsch verstehen :)
    Gruß

    Sandy
  • Naja, teils dürfte etwas wenig Platz am Lenker für die RAM Mount Schelle sein?
    Und Strom ist ja auch nicht jedermans Sache.
    Da könnte eventuell "Das Kabel" hilfreich sein?
    Frank
    von der Sonnenseite des Wiehengebirge! :sunny:
    Vor der Garage: 52°13'12.1"N 8°27'43.4"E


    Dabei im FB seit dem 03.04.05
  • Kann Frank nur zustimmen: Das K-abel vom guten Till ist wirklich klasse, habe alle Zusatzanbauten sowie Navi darüber laufen auf beiden Maschinen und dort keinerlei Probleme, zumal dann alles nochmal zusätzlich abgesichert ist.

    Zudem kann ich dir den Stammtisch Göttingen und UMZU nur wärmstens ans Herz legen. Ich steche dort mit meinen jungen 26 Jahren zwar etwas aus der Masse, aber das nur am Rande. Selbst ich junger wilder wurde dort herzlichst aufgenommen und fahre, wenn es zeitlich möglich ist, wieder gerne die gut 80 km Landstraße, das ist es mir allemal Wert. Scheu dich nicht dort mal vorbei zu schauen, gibt neben netten Gesprächen und sehr guten Ratschlägen auch lecker Essen :)
    Es grüßt: Der Alex!
  • ninapastis wrote:

    Wenn Du dir den Anbau eines Navis an deine 11er nicht zutraust, bzw. schon versucht hast, aber nicht geklappt hat, warum auch immer (Stromversorgung, Halter), dann schau doch mal unter "Stammtische" nach!

    Sollte doch in der Umgebung von Kassel welche geben.

    Geh dann "da" mal hin, stell dich vor, knüpf Kontakte und dir wird geholfen werden.

    p.s. ist in meinen Augen der bessere Weg, als nach 2 Jahren hier den ersten Beitrag mit "wer kann mir ein Navi einbauen"................., aber bitte nicht falsch verstehen :)
    hi ninapastis,
    Entschuldige, so wie ich das angegangen bin, hat sich das etwas blöd angehört. Zu meiner Erklärung: Ich bin als Reisebusfahrer während der Motorrad-Zeit sehr oft unterwegs und ich habe nur selten Zeit mit meinem K-ätzchen unterwegs zu sein. Deswegen bin auch sehr selten in der Lage an Treffen teilzunehmen.
    Ich war übrigens vor Jahren noch im alten Forum Mitglied und habe mich vor zwei Jahren hier, nach längerer Pause wieder neu angemeldet.
    Mit dem Einbau des Navis bin ich wirklich hoffnungslos überfordert, da bei der K 1100 RS bekanntlich der Einbau wegen des Platzmangels sehr schwierig ist.
    Ich habe auch schon das mit dem Saugnapf auf dem Tank probiert, ist aber sehr unsicher und das Navi kann, wenn unterschiedliche Temparaturen herrschen sich ev. lösen und runter fallen.
    Ich wollte keinesfalls hier ein falsches Bild von mir rüber bringen. Schließlich bin ich doch K-Fahrer :-))))), und die kennen sowas nicht.