To use all functions of this page, you should register.

Freies Training Mettet 21.04.2017 - Bericht

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Freies Training Mettet 21.04.2017 - Bericht

    Hallo zusammen,
    am Freitag war Saisonauftakt in Mettet. Das Wetter war trocken aber kalt, Vormittag teils 6-7°, Nachmittags dann etwas besser bei ca. 12°.

    Technik

    Die K1100RR ging dieses mal mit 4 K&N Filtertüten an den Start. Um die Leistung etwas abzurunden wären da noch die 16V Nockenwellen und die Benzindruckanpassung an die neuen Gegebenheiten per Lambda Sonde. Neue Conti Sport Attack 2 und ein YSS Federbein mit schwächerer Feder, 46-46-240.


    Performance

    Nach Auswertung der Laptimer sowohl 2016 als auch der jetzigen Session sieht das wie folgt aus:
    • Mettet August 2016: Top Speed 177 km/h, Best Lap 1:25'4
    • Mettet April 2017: Top Speed 186 km/h, Best Lap 1:24'7


    Die 1:24'7 habe ich direkt im 2. Turn rein gefahren und die 9 km/h Topspeed ist schon ordentlich, das bestätigt den Leistungszuwachs.

    Wie immer ein Video und wer möchte kann sich die kommenden Minuten mit mir auf die Strecke begeben. Hier geht es zum Video...

    Viel Spaß :thumpup:
    Viele Grüße,
    Frank


    K1200R Sport

    K1100RR


    Nur wo "K" draufsteht ist auch "K" drin, egal ob verquert oder verziegelt ;)
  • Ich meine, dass die Gabel das Vorderrad immer noch zu wenig andrückt, du könntest präziser fahren. Beim Ausfedern gibt es Momente in der Beschleunigungsphase, wo das Rad kurz vor Shimmy ist. Die Federwege sind enduroähnlich... ^^

    Sonst schön gefahren ! :anbet2: :anbet2: Beim Runterschalten solltest du die Kupplung in das Zwischengas rein loslassen , nicht erst danach. Du bringst so etwas Unruhe hinten rein... oder schon bei 6000 in den tieferen Gang, dann zieht sich das sanft selber hoch..

    Nette Strecke, schön viele böse Kurven.. :rolleyes: :rolleyes:
    Schöne Grüsse, Ralf CH
  • :thumpup: :thumpup: :thumpup: leechz :D
    mir kribbeln gerade die Finger vom zuschauen, freu mich schon auf den nächsten Termin.
    In der Ruhe liegt die Kraft.

    [Blocked Image: http://www.rantz.de/bild/k1100.jpg] [Blocked Image: http://www.rantz.de/bild/r1150r-200.jpg] [Blocked Image: http://www.rantz.de/bild/R1.jpg]
    K1100RS (ABS1) / R1150R Rockster (I-ABS) / Yamaha YZF-R1 RN12
    [Blocked Image: http://images.spritmonitor.de/117722_5.png] [Blocked Image: http://images.spritmonitor.de/525862_5.png]
  • Moin Frank,

    danke für den Bericht und das Video. Da bekomme ich - wie Micha - große Lust, wieder auf die Strecke zu gehen. :burnout:
    Ich freu mich, dass du es diesmal trocken hattest, auch wenn es ruhig ein paar Grad mehr Temperatur hätten sein dürfen. :sunny:
    Nur noch 3 1/2 Wochen, dann sehen wir uns in Oschersleben. :cool:
    Viele Grüße

    Helmut mit dem feuerroten Spielmobil und Black Beauty :burnout:
  • FrankGL wrote:

    (...)
    Performance


    Nach Auswertung der Laptimer sowohl 2016 als auch der jetzigen Session sieht das wie folgt aus:
    • Mettet August 2016: Top Speed 177 km/h, Best Lap 1:25'4
    • Mettet April 2017: Top Speed 186 km/h, Best Lap 1:24'7


    Die 1:24'7 habe ich direkt im 2. Turn rein gefahren und die 9 km/h Topspeed ist schon ordentlich, das bestätigt den Leistungszuwachs.
    (...)
    ...wenn es 2016 deutlich wärmer war, kannst Du von Deinem Leistungszuwachs wieder etwas abziehen :saint:
    Schönen Gruß, RainerF

    - Wenn man es kann, ist es keine Kunst; wenn man es nicht kann, ist es erst recht keine -
    (Karl Valentin)
  • Bei mir lässt sich das Video abspielen - super :thumpup: gemacht und es schaut nach einer Menge Spaß aus :) .

    Aber - war das nicht arg frisch am Wochenende?
    (Ich habe als bekennende Frostbeule 2 Touren am WE abgesagt :ups: )
    Viele Grüße
    Sabine


    Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen. (Mark Twain)
  • Ja Sabine, in der Tat. Die Nacht war es knapp unter Null, zum Kaffee am Morgen gegen 7:00 stand das Thermometer immer noch auf Null. Zum 1. Turn waren es dann rund 7°, Nachmittags dann eher zwischen 12° und 14°.

    Mir persönlich eigentlich auch zu kalt, aaaber...

    Verglichen zum letztem Jahr zur gleichen Zeit gab es da 3° Strecke, Regen und dann gegen Mittag war alles weiß =O
    So gesehen eigentlich gut gelaufen.
    Viele Grüße,
    Frank


    K1200R Sport

    K1100RR


    Nur wo "K" draufsteht ist auch "K" drin, egal ob verquert oder verziegelt ;)
  • RainerF wrote:

    ...wenn es 2016 deutlich wärmer war, kannst Du von Deinem Leistungszuwachs wieder etwas abziehen
    Wenn man das oben liest, dann dürfte er eigentlich sogar was dazurechnen oder? :rolling:
    In der Ruhe liegt die Kraft.

    [Blocked Image: http://www.rantz.de/bild/k1100.jpg] [Blocked Image: http://www.rantz.de/bild/r1150r-200.jpg] [Blocked Image: http://www.rantz.de/bild/R1.jpg]
    K1100RS (ABS1) / R1150R Rockster (I-ABS) / Yamaha YZF-R1 RN12
    [Blocked Image: http://images.spritmonitor.de/117722_5.png] [Blocked Image: http://images.spritmonitor.de/525862_5.png]
  • Tolles Video, das macht Laune.
    Aber, die alten Hasen werden es sicherlich alles wissen, aber MICH hat sehr beeindruckt, wie stark und wieviel die Federn arbeiten müssen bei eigentlich gerader (=ebener) Strecke.
    Und wenn dann kein vernünftiges Öl in den Holmen fließt......
    Wären diese aus Glas, könnte man sich sicherlich ein leckeres Bierchen mit schönem Schaum vorstellen....
    Peter
    wünscht allzeit GUTE FAHRT
  • Micha_UN wrote:

    RainerF wrote:

    ...wenn es 2016 deutlich wärmer war, kannst Du von Deinem Leistungszuwachs wieder etwas abziehen
    Wenn man das oben liest, dann dürfte er eigentlich sogar was dazurechnen oder? :rolling:
    Der Zeitenvergleich in Beitrag #1 bezieht sich aber auf August 2016, und da sah das Wetter so aus:



    Steckenbelagtemperatur zeitweise 28°C :P
    Schönen Gruß, RainerF

    - Wenn man es kann, ist es keine Kunst; wenn man es nicht kann, ist es erst recht keine -
    (Karl Valentin)
  • Stimmt,

    ich hatte die genannte Jahreszeit mit dem Zeitpunkt, zu der die Rundenzeit entstanden ist, gleichgesetzt, mein Fehler :/
    Das Wetter im August hab ich miterlebt, wie man an der K hinter Frank sieht :D :D
    In der Ruhe liegt die Kraft.

    [Blocked Image: http://www.rantz.de/bild/k1100.jpg] [Blocked Image: http://www.rantz.de/bild/r1150r-200.jpg] [Blocked Image: http://www.rantz.de/bild/R1.jpg]
    K1100RS (ABS1) / R1150R Rockster (I-ABS) / Yamaha YZF-R1 RN12
    [Blocked Image: http://images.spritmonitor.de/117722_5.png] [Blocked Image: http://images.spritmonitor.de/525862_5.png]