To use all functions of this page, you should register.

Benzinpumpe ist sooo laut und Druckregler

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Benzinpumpe ist sooo laut und Druckregler

    Hallo
    aus meinem Tank kommt ein Summton der unerträglich laut ist. In den Themen habe ich mein Problem nicht passend gefunden, daher nochmal das Thema zur Benzinpumpe. Sollte es das Thema bereits geben, dann bitte Sorry.

    Ich fahr eine K1100 RS Baujahr 94, 160 tKm. Im Tank sitzt die VDO Benzinpumpe mit 42 mm Durchmesser und Vorfilterbeutel. Mein Fahrstil ist eher kurz beschleunigen und gleitend, Hochgeschwindigkeitsfahrten über 160 sind nicht meins. Neulich allerdings hab ich´s Moped auf der Autobahn laufen lassen und danach bzw. seitdem hab ich das Summen. Es ist nicht vergleichbar mit dem Geräusch wenn der Tank leer ist, es ist so laut, dass es erst ab 110 km/h erträglich ist!
    Da das Geräusch (zu Beginn) erst einsetzte wenn der Motor auf Drehzahl war und ich keinen Leistungsverlust feststelle, kann ich mir gut vorstellen, dass der Druckregler nicht mehr aufmacht und die Pumpe gegen zu viel Widerstand arbeitet.

    Hat hier jemand ne Idee?

    Zur Benzinpumpe :
    - der "Vorfilterbeutel" hat ein kleines Loch. Gibt es den "Beutel" separat zu kaufen? Ich konnte ihn nirgends finden. Im BMW Handbuch wird von einem Filtersieb gesprochen, das hab ich leider nicht.
    - die Pumpe: Sind die 80€ Ebay Pumpen i.O. oder würdet Ihr eine originale Empfehlen? Oder was spezielles?
    Der Benzindruckregler:
    da gibt es ja irre Möglichkeiten :), mir würde erstmal die einfachste reichen. Kann das Teil kaputt gehen? Wie reinigt man es ( im Benzinbad?)? Oder gibt es einen günstigen Ersatz?

    Das wars erstmal. Danke fürs lesen und ich freu mich auf Eure Meinungen!

    Gruß Michl
  • Servus ,
    Ich würde als erstes den Benzindruck messen. Wenn der zu hoch ist, dann den
    Regler ersetzen.
    Die Pumpe gibt's bei unseren Sponsoren.
    Was macht dein Benzinfilter?
    Grüße vom Andy,

    BMW Back Ma´s Wieda :thumbsup:
  • Ausbauen. Mit Waffenöl füllen oder 2 Takt Synthetiköl fluten. RÜCKWÄRTS LAUFEN LASSEN. Diese Sauerei ein paar Mal machen, dann ist normalerweise wieder Ruhe. Eine neue Pumpe kannste auch bei Till bestellen.

    Benzinfilter tauschen, ausser du hast das gerade vor 12 Monaten gemacht.
    Schöne Grüsse, Ralf CH
  • Michl_M wrote:



    - der "Vorfilterbeutel" hat ein kleines Loch. Gibt es den "Beutel" separat zu kaufen?

    Moin,
    vermutlich meist Du den Sack...16141341233
    zB hier :
    Bei Leebmann24








    sacht der Till (Jürgen)


    Tills Shop:
    lauter Kram für K, F Und R

    Wilbers und YSS Fahrwerke
    Einspritzventile, Zündkabel, Hallgeber
    Kupplungen, Dichtungen, Nehmerzylinder,
    Ventilatoren Benzinpumpen,
    Synchrontester, Shims, Werkzeuge
  • Moin ;)!
    vielen Dank!!

    Benzinpumpe und Filter sind sicher schon älter, ich wird beides tauschen, zumal die Pumpe bei Till fair erschwinglich ist. Ich seh Ihr seid nicht die Druckreglerfetischisten. Ich lass mir dann auch noch etwas Zeit damit.

    @Andy, für den Benzindruck fehlt mir (noch) das passende Manometer. Ich probier jetzt Pumpe und Filter und dann geh ich wenn´s ist den Regler an.
    @BigChrisXXL, Du weist was ich meine! Wie bist Du von Schottland heimgekommen? Ich glaub nicht das da Oropax helfen! Du musstest sicher immer hinten fahren ;)
    @Ralf: das mit dem Zweitaktöl probier ich irgendwann mal. Ne Pumpe im Keller ... Hattest Du nicht irgendwo geschrieben, dass etwas Zweitaktöl gut ist um den Motor von innen zu reinigen??? Würdest Du das empfehlen?
    @Till: coolen Laden hast Du! Meine Bestellung kommt!! & merci für den Link.

    Grüße, Michl