To use all functions of this page, you should register.

Ab welchen Baujahr gab es ABS für den K75?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • 517894 wrote:

    Wikipedia schreibt es wurde 1988 erstmals bei der K100 eingeführt
    Unabhängig von Wiki taucht der Antiblockierverhinderer (ABS) in der ABE D100/1 vom 23.MÄRZ 1988 verbindlich auf. Ab diesem Zeitpunkt gab es die Freigabe für das ABS.
    Mit Gruß von der Siegmündung

    Manfred
  • Hallo Sandy,

    Du hast Recht, Wikipedia ist oft ungenau oder sogar falsch!

    Sollte ich es von Japan aus mal wieder auf ein Jahrestreffen schaffen,
    geht das naechste Bier auf mich!

    Grüße aus Tokyo,
    Oliver
    Our epoch is a time of tragic collision between matter and spirit and of the downfall of the purely material world view.
    Wassily Kandinsky

    Simple, simple, simple.
    Empty space is the most beautiful thing !!!!!!!!!!
    Josef Albers

    Genius is the error in the system.
    Paul Klee
  • ninapastis wrote:

    ABS 1 gab es schon vor erscheinen der K1 !

    Dürfte so 1984 gewesen sein, aber nur als Sonderausstattung "

    Nicht das nun jemand glaubt, JEDE K ab Bj. 84 hätte ABS !

    Meine 2V-LT ist Bj. 1990 und auch da war ABS noch keine Serienausstattung, sonder aufpreispflichtiges EXTRA !
    Da hätte ich aber gerne auch nur eine -K- gesehen, die -mit ABS- vor 1988 zugelassen auf den Straßen herumfährt!!
  • Moin,

    Na ja, ABS gab es schon vorher!
    Da hat Sandy schon Recht!
    Nur eben nicht mit Strassenzulassung fuer Motorraeder Deutschland!

    Grüße,
    Oliver
    Our epoch is a time of tragic collision between matter and spirit and of the downfall of the purely material world view.
    Wassily Kandinsky

    Simple, simple, simple.
    Empty space is the most beautiful thing !!!!!!!!!!
    Josef Albers

    Genius is the error in the system.
    Paul Klee
  • Ich denke meine K100RS ist eine ganz frühe mit ABS, Produktionsdatum 9.3.1988, FG 0146769

    Natürlich gab es sicher vorher BMW Testmaschinen, die entstammen aber nicht der Serie und gelangten auch nicht in den Verkauf. Der Hersteller hat da ganz andere Möglichkeiten für Erprobungsfahrzeuge.
    Der BMW ETK ist manchmal sehr grob, da kann man sich nicht immer drauf verlassen. Ebenso Wikipedia....

    Man müsste mal schauen,wer von uns die früheste FG mit ABS hat - oder über die Ausstattungsliste mal die FG-Nummern rückwärts gehen (mühsam....). So ein bisschen hab ich geschaut, ab FG 0146740 am 8.3.1988 scheint mir die erste mit ABS zu sein, davor hab ich ein paar angeschaut, da habe ich noch keine mit ABS entdeckt. Hab aber nicht vollständig gesichtet.

    Wer heute bei dem schönen Wetter Langeweile hat, kann ja mal auf shop.bmw-classic.de nachsehen, Teilesuche Motorrad, FG eingeben, dann gibt es oben einen kleinen Button "Ausstattung", da sieht man es. Anschließend "Fahrzeug ändern" und die nächste FG eingeben. Kann man ja mal von 0146739 rückwärts suchen.

    Gruß
    Wolfgang

    The post was edited 2 times, last by KugelFischer ().

  • Zitat realoem:

    34521459680 (08.01.1988 — 02.04.2003) Das ist aber der entscheidende Hinweis.

    Zitat Ende.


    Die nachfolgend genannten Baujahre beschreiben lediglich das Baumuster und den Beginn der Produktion des Baumusters!

    Was dann wohl soviel heißt wie: ABS bei K100 2V ab dem 08.01 1988, K75 analog.
  • Wie schon gesagt, Sandy, Du hattest Recht! :thumpup:
    Das nächste Bier geht auf mich!
    :drinkingcheers:
    Grüße aus Japan,
    Oliver
    Our epoch is a time of tragic collision between matter and spirit and of the downfall of the purely material world view.
    Wassily Kandinsky

    Simple, simple, simple.
    Empty space is the most beautiful thing !!!!!!!!!!
    Josef Albers

    Genius is the error in the system.
    Paul Klee
  • Gilgamesch wrote:

    Was dann wohl soviel heißt wie: ABS bei K100 2V ab dem 08.01 1988, K75 analog.
    Genau, ab da war das Teil verfügbar. Ob es dann eingebaut wurde, hängt von der Freigabe werksintern ab, es muss nicht sein, dass am 8.1.88 die ersten K mit ABS gebaut wurden.

    Am 8.1.88 wurden auch gar keine K100RS gebaut. Davor am 6.1. FG 146473 und danach am 11.1. FG 146474. Ohne ABS....

    Gruß
    Wolfgang

    The post was edited 1 time, last by KugelFischer ().

  • Moin,

    Wieviele 2V mit ABS, im Vergleich zur 2V ohne ABS sind denn ab Einfuehrung (1988) Ausgeliefert worden? Und wie sieht das Verhaeltnis hier im Forum aus?

    Grüße
    Oliver
    Our epoch is a time of tragic collision between matter and spirit and of the downfall of the purely material world view.
    Wassily Kandinsky

    Simple, simple, simple.
    Empty space is the most beautiful thing !!!!!!!!!!
    Josef Albers

    Genius is the error in the system.
    Paul Klee
  • KugelFischer wrote:

    Gilgamesch wrote:

    Was dann wohl soviel heißt wie: ABS bei K100 2V ab dem 08.01 1988, K75 analog.
    Genau, ab da war das Teil verfügbar. Ob es dann eingebaut wurde, hängt von der Freigabe werksintern ab, es muss nicht sein, dass am 8.1.88 die ersten K mit ABS gebaut wurden.
    Am 8.1.88 wurden auch gar keine K100RS gebaut. Davor am 6.1. FG 146473 und danach am 11.1. FG 146474. Ohne ABS....

    Gruß
    Wolfgang
    Das hing in erster Linie von den Wünschen des Käufers ab! Ab Verfügbarkeit hat nicht jeder automatisch ABS geordert. Die K war ja damals schon vergleichsweise schweineteuer; auch ohne ABS!