To use all functions of this page, you should register.

Standrohre einer K100RS 4V BJ. 5/ 92 identisch wie K1100?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Standrohre einer K100RS 4V BJ. 5/ 92 identisch wie K1100?

    Hallo,

    evtl. kann ich von einem Forumsmitglied die Standrohre einer K1100 kaufen und ich bin mir "fast" sicher das man diese auch für eine 5/92er K100RS 4V nehmen könnte.

    Hoffe, ich liege richtig und bitte um eine Bestätigung ob das aquch so ist.

    Viele Grüße, Danke für Eure Unterstützung!

    Hajo
  • Ich würde sagen, das sollte passen - ausser vielleicht, wenn die 11er Standrohre aus einer Maschine mit VIN zwischen 0195682 und 0195801, gebaut 1/93, stammt, weil zu den Maschinen in RealOEM beim Standrohr eine andere Teilenummer aufgeführt ist.
    Dominik ZH

    K1300GT (ZW03566, 8.09) / K1100R (ex RS) (0199457, 4.94) / K100RS 16V (0203406, 4.91)
  • Könnte sich mal jemand zu Wort melden der die FRAGE beantworten kann
    In den Real oem kann jeder schauen alles andere ist :glaskugel:
    Es sollen sich Leute melden die das schon mal gemacht haben !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Alles andere verunsichert nur den Fragesteller
    Ich Verlasse mich auf meine Sinne,Irrsinn-Wahnsinn-Blödsinn
  • Guten Abend,

    ich stimme Boxer-Joey zu, die bisherigen Antworten sind leider etwas verwirrend und umfassen weitere Bauteile.
    Ich suche nur Standrohre die man für eine K100 4V verwenden könnte, auch von einer K1100, Natürlich würde ich auch eine komplette Gabel einer K100 4V nehmen.

    Ich bin sehr froh das Ihr versucht meine Fragen zu beantworten, vielleicht drücke ich mich nicht präzise aus!!!!

    Mit 2 Forumsmitglieder hatte ich bereits Kontakt die das Gewünschte haben, doch bisher habe ich noch keine Rückantwort auf meine Mails erhalten.

    Viele Grüße

    Hajo
  • N'Abend Hajo,
    soweit mir bekannt wurde in der 11er nur die Marzocchi Gabel mit Cardridge Dämpfer verbaut. Die späten 16V wurden ebenfalls damit ausgestattet. Wenn die Teile von einer Cardridge Gabel stammen dann müsste das passen.
    Viele Grüße,
    Frank


    K1200R Sport

    K1100RR


    Nur wo "K" draufsteht ist auch "K" drin, egal ob verquert oder verziegelt ;)
  • es gibt 2 Verschiedene Gabel Typen ...die mit Cartridge und die mit Innenleben.....

    beide passen in die Gabelbrücke nur die Federn und das Innenleben nur zum richtigen Standrohr,
    also solltest du erst mal schauen was bei dir verbaut ist ....

    die ersten 16 V, K1 und 11er hatten das Standrohr mit Innenleben, die 11er ab einem Bj nach 93 / 94 hatte dann nur noch das Cartridge System.... ;):

    hier sieht man die 2 Versionen, .... :rolleyes:

    die Federn dürften Identisch sein ..... :?:
    K-ruß Stefan_LU meine 100 16V, meine 11er, auch Uve´s 11er
    das Leben genießen, denn jeder Tag könnte der letzte sein.
    [Blocked Image: http://images.spritmonitor.de/734490.png]
  • Hallo,

    genau wie Du es schreibst werde vorgehen, erst mal nachschauen, ausbauen und dann wenn einer etwas anbietet vorher zum Abgleich Fotos schicken.

    Laut OEM wären die K1100er Standorhre mit meinen der K100RS 16V Baujahr 5/ 1992 kompatibel, also passend.

    Viele Grüße, Danke für Deinen Beitrag


    Hajo
  • Alles halb so wild - hier wurden auch schon >10 Jahre alte Beiträge um irgendeine Fernsehsendung wiederhochgeholt. Hier war es wenigstens technisch...
    ... meint Stefan_SLE

    Der Motor qualmt, der Fahrer zittert - die 75er hat ´nen Berg gewittert... :D:

  • Ich habe momentan die Gabel auf der Abbildung links drinne.
    Welche von den beiden Systemen ist besser ?