To use all functions of this page, you should register.

14 Tage Deutschland und Anrainer im September

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 14 Tage Deutschland und Anrainer im September

      Hallo.
      die ersten beiden Septemberwochen stehen bei mir auf Biken.
      grobe idee: elsass (treff beim elsassziegel) Gotthard, bischen italien,ein kurzes bad im Mittelmeer kann auch nicht schaden.. und die berge die da unten so wachsen.
      rückfahrt evtl übers franngndreffn.
      zelt und zimmer.
      start raum Hamburg.
      was sollte man gesehen, was gefahren haben!!
      müllt mich zu, damit ich ausreichend wegpunkte für mein elektronisches helferlein habe!!
      Dabei seit 20.Mai.2003
    • Notquartier ist bei mir auch möglich, bzw. meine Schwester hat gerade einen WoWa- auf einem Campingplatz bis Ende September aufgestellt.
      Der Andi aus´m Elsass :thumpup:


      Auch in Linkskurven kann man rechts fahren
    • Ihr lieben, danke für die übernachtungsangebote, auf die ich dann ggf gerne zurückgreifen werde, stichwort couchsurfen ;)
      aber, eigentlich war meine frage, wo muss man unbedingt mal gefahren sein, sozusagen insiderinfos über sehenswürdige straßen und pässe, solche, die der norddeutsche aus unwissendheit garnicht finden würde und die nicht voller womos mit gelben kennzeichen sind.
      Dabei seit 20.Mai.2003
    • PFALZWALD auf weitgehenst unbekannten Strecken :D
      Zu erklären wäre zu viel des "Guten", probiere es aus :trost:
      Selbst an WE auf 70% der Strecke kaum Mopeds, aber Kurven, abseits von "Johanneskreutz" :)

      p.s. nix Schlafkautsch, kleines aber feines Gästezimmer, direkt neben "Kühlschrank/Küche" :pflaster:
      Gruß

      Sandy
    • Über den Gotthard zum Mittelmeer ist bis auf Ligurien wenig spannend.
      Wenn Du das noch nicht gemacht hast würde ich durch Pfalz, Nord- und Südvogesen durch das französische und schweizerische Jura nach Genf fahren und von da über die Route des Grandes Alpes nach Menton fahren und dort im Meer baden. Anschließend zurück die gleiche Strecke zurück mit Varianten. Sehr lecker :rolleyes:
      "Meine Beine sind grau, meine Ohren sind leer, meine Augen sind alt und gebeugt..." - Brian - Szene 13
    • Der Süden ist ja schon ganz schön gross, genauso wie die Alpen und das mittlere Meer ;)

      ehli_STD wrote:

      insiderinfos über sehenswürdige straßen und pässe, solche, die der norddeutsche aus unwissendheit garnicht finden würde und die nicht voller womos mit gelben kennzeichen sind.
      Grenz doch mal dein Route etwas ein, wenn Du bis in den Süden couchgesurft bist
      Tätest Du eher was touristisches fürs Auge suchen oder eher die Knieschleiferkurven?
      Tätest Du denn auch was aus dem Allgäu/Oberschwäbischen suchen`?
      Tätest Du auch mal nen Schotterpass fahren wollen?
      Hat Dir der Klaus_GP schon seinen Gehimtipp durch Liechtenstein verraten?

      Strecken ohne Womo´s, Radler, untermotorisierte Roller gibts vielleicht ab September wieder mehr, war heute schonmal auf der Hausrunde gucken und war entsetzt was da so den Berg hochschnaubt...
      Schöne Grüße,

      Christian
    • Schumpatreiber wrote:

      Grenz doch mal dein Route etwas ein, wenn Du bis in den Süden couchgesurft bist
      Tätest Du eher was touristisches fürs Auge suchen oder eher die Knieschleiferkurven? Beides..
      Tätest Du denn auch was aus dem Allgäu/Oberschwäbischen suchen`? ja klar

      Tätest Du auch mal nen Schotterpass fahren wollen? auch das
      Hat Dir der Klaus_GP schon seinen Gehimtipp durch Liechtenstein verraten? nein, bin aber mal mit der dose da durch gefahren und irgendwie am stilfserjoch rausgekommen :-)

      Detlef_SE wrote:

      nimmst wieder das richtige Moped
      sicher das, mit der Susi natürlich!!! will ja voran kommen da in den kurven.
      Dabei seit 20.Mai.2003
    • Alleine zwischen dem Schwarzwald und den Vogesen gibt es soviele Möglichkeiten, dass Du einen ganzen langen Urlaub damit verbringen kannst, wenigstens einen Teil der Strecken abzufahren...
      Der Andi aus´m Elsass :thumpup:


      Auch in Linkskurven kann man rechts fahren
    • Moin Bernd
      Wenn Du gut ausgearbeitete Routen für das Garmin brauchst, bist Du beim Stu-Sta besten aufgehoben.
      Setz Dich doch mal mit Django, ThomasES, ThomasHN oder mit PeterPF in Verbindung, die helfen Dir bestimmt.
      Da ist von der "Blümliroute" bis zur "Luschentour" alles dabei, was Dein Herz begehrt.
      Von Stuttgart über die Schwäbische Alb, den Schwarzwald bis zum Bodensee...alles dabei.
      Gruß vom Werner aus Herrenberg
    • Hallo Ehli,

      ich kann noch Couchsurfing.. heißt eigenes Zimmer in Aachen anbieten.. da kannst du durch die Eifel und dann Mosel Hunsrück.. Südpfalz..Vogesen.. oder was Dir die Jungens vorschlagen fahren.

      Gruß aus dem Westzipfel

      Winnie