Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon regstriert sind, sollten Sie sich anmelden.

UDIAG 3 BT Funktion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das ist durchaus möglich. Es gibt für Bluetooth leider keine Standards. Da machen viele eigene Sachen.

    Gruss Peter

    dabei seit 63 v.Chr.

    [img]https://www.flyingbrick.de/Dreier11.gif[/img]

    Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen. .

  • nach div erfolgreichen Spielerein mit Althandys (Android 4....) hatte ich mich entschlossen ein Althandy nur für Udiag zu nutzen.

    [img]http://www.flyingbrick.de/wcf/images/smilies/thumbsup.png[/img]

    kl Update
    Problem - wie meist - sitzt vor dem Display
    Mir kam die Idee auf dem neuen Handy UDIAG mal auf dem internen Speicher zu installieren.
    und siehe da - es funzt
    Udiag war auf zuerst der SD Karte installiert
    Die App startet zwar - verbindet aber nicht


    Unabhängung davon ist die Althandy Version nur als BT Display ev. für die Werkstatt die bessere Lösung.
    Qual der Wahl :coolesau:
    Alles Gut
    Ein Y-Chromosom macht das Leben unbeschwert

    Grüße von Olaf aus H-U
  • Hi Olaf,
    Dein UDIAG III hat BT-Anbindung?
    Ich hab auch eins, an welchem Schräubchen muss ich da drehen? Stecke es bisher immer am USB des Tablets ein, der USB-Anschluss macht das Gewackele aber nicht meht lange mit. BT wäre schon gut.
    Gruß
    Uli

    Aus 3 mach 2, ganz ohne Hexerei :D
    K100RS 2V - das Beste aus 84-94
    K100RT 2V - durch Zufall - aus "Abfall"

    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)
  • An keiner. Das geht nur mit der dritten Version ohne Display. Die anderen beiden können kein Blauzahn.

    Gruss Peter

    dabei seit 63 v.Chr.

    [img]https://www.flyingbrick.de/Dreier11.gif[/img]

    Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen. .

  • peterkr schrieb:

    Das geht nur mit der dritten Version ohne Display
    jo, das hab isch ja.[img]http://www.flyingbrick.de/index.php?attachment/38711-wp-20171007-001-jpg/&thumbnail=1[/img]Und das hat kein BT?
    Gruß
    Uli

    Aus 3 mach 2, ganz ohne Hexerei :D
    K100RS 2V - das Beste aus 84-94
    K100RT 2V - durch Zufall - aus "Abfall"

    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)
  • zonenfeile schrieb:

    nicht alle UDIAG 3 haben BT
    gut, bzw. schlecht. Und wie erkenn ich das?
    Gruß
    Uli

    Aus 3 mach 2, ganz ohne Hexerei :D
    K100RS 2V - das Beste aus 84-94
    K100RT 2V - durch Zufall - aus "Abfall"

    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)
  • ...aufschrauben und auf der Platine nach Blechdose in 3x1,5 cm suchen. Falls die vorhanden ist, hast du Bluetooth.
    Sollte auch ein Bluetooth Gerät in deiner Geräteliste im Handy auftauchen... könnte evtl. "UDIAG-III" heißen... :D
  • Da hab ich wohl kein Glück :(

    WP_20171127_003.jpg

    Danke
    Gruß
    Uli

    Aus 3 mach 2, ganz ohne Hexerei :D
    K100RS 2V - das Beste aus 84-94
    K100RT 2V - durch Zufall - aus "Abfall"

    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)
  • Doch, du hast BT drin. das flache, etwas größere Teil mit silbernem Deckel ist BT.

    Anbei zwei Dateien, welche du folgend verwenden kannst:

    1) Update UDIAG-III mit VACDIAG-III_INIT_BLUETOOTH.K2 danach UDIAG-III 2-3 mal Stromlos machen und wieder anschließen. Nachdem Gerät Strom hat, einfach mal 2 Minuten in Ruhe lassen.
    2) Update UDIAG-III mit VACDIAG-III_V2-17.K2

    Danach solltest du das Gerät in deinem Android Gerät sehen

    UDIAG-III_V2-17.zip
  • *six1* schrieb:

    Doch, du hast BT drin. das flache, etwas größere Teil mit silbernem Deckel ist BT.

    Anbei zwei Dateien, welche du folgend verwenden kannst:

    1) Update UDIAG-III mit VACDIAG-III_INIT_BLUETOOTH.K2 danach UDIAG-III 2-3 mal Stromlos machen und wieder anschließen. Nachdem Gerät Strom hat, einfach mal 2 Minuten in Ruhe lassen.
    2) Update UDIAG-III mit VACDIAG-III_V2-17.K2

    Danach solltest du das Gerät in deinem Android Gerät sehen

    UDIAG-III_V2-17.zip
    Moin Michael
    Darf ich die Files ins Wiki schieben ?
    Ein Y-Chromosom macht das Leben unbeschwert

    Grüße von Olaf aus H-U
  • Uuuiii...also doch :)

    *six1* schrieb:

    mal Stromlos machen und wieder anschließen.
    d.h. trotzdem Anschluss an den USB wegen der Stromversorgung, oder kann sich das Gerät den Strom auch aus dem Anschluss an Diagnose-Stecker holen?
    Gruß
    Uli

    Aus 3 mach 2, ganz ohne Hexerei :D
    K100RS 2V - das Beste aus 84-94
    K100RT 2V - durch Zufall - aus "Abfall"

    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)
  • Danke :) :coolthumbup:

    Probier ich dann die Tage.
    Gruß
    Uli

    Aus 3 mach 2, ganz ohne Hexerei :D
    K100RS 2V - das Beste aus 84-94
    K100RT 2V - durch Zufall - aus "Abfall"

    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)
  • Uli_S schrieb:

    Probier ich dann die Tage.
    So, "die Tage" hat etwas länger gedauert ;) .

    Updates gefahren, "UDIAG III" taucht in BT des Win-Tablets auf, "koppeln gedrückt - und jetzt fragt mich der Bursche nach einer Kennung :confused:
    Zuerst nur RETURN gedrückt, aber "UDIAG verbunden" blinkt nur kurz auf um dann wieder auf "nicht verbunden" zu gehen.
    Gerät aufgeschraubt, 2 "6er-Codes" auf der BT-Kiste gefunden. Die waren's aber nicht, bzw. kommt die Meldung "evtl. müssen Sie diese Kennung auf Ihrem BT-Gerät eingeben".

    Wat nu?
    Gruß
    Uli

    Aus 3 mach 2, ganz ohne Hexerei :D
    K100RS 2V - das Beste aus 84-94
    K100RT 2V - durch Zufall - aus "Abfall"

    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)
  • ThomasAC schrieb:

    üblichen Verdächtigen: also 0000
    :thumbsup:

    Gerät wird in BT-Tablet erkannt und die Kennung akzeptiert. Die Verbindung steht auch. Beim Starten der UDIAG-Software kommt leider "No Device".
    Stecke ich den USB ans Tablet funzt das Programm natürlich wieder.
    Über BT kann die Software wohl keine Verbindung zum UDIAG aufbauen. Irgendwas fehlt also noch??
    Gruß
    Uli

    Aus 3 mach 2, ganz ohne Hexerei :D
    K100RS 2V - das Beste aus 84-94
    K100RT 2V - durch Zufall - aus "Abfall"

    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)