To use all functions of this page, you should register.

Meine K 100RS läuft wie ein Sack Nüsse

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Meine K 100RS läuft wie ein Sack Nüsse

    Meine K100 ist ne 2v aus 85. Ich hab den verdacht, dass es an den einspritzdüsen liegt. Gibs hier jemanden in meiner nähe, der noch welche rum liegen hat und mir diese leihweise zum testen zur Verfügung stellen kann? 8)
    Wer vor der Kurve nicht bremst war zu langsam!
  • Moin Rocker,
    wenn's denn hilft: hab hier seit 1,5 Jahren noch einen alten Satz "Orischinoole" liegen, kannste haben. Kann ich dir schicken oder evtl. am Dienstag in den Postkasten schmeißen.

    Beste Grüße,
    Chris
    Chris
    K 100 RT Bj. '89
    R 80 RT Bj. '89 (IBA 38577)
    in Pflege: F 650 ST
    früher gefahren: MZ TS 250; R 60/5; R 100 S; K 100 RT
  • Vielleicht kannst Du das mit den Sack Nüssen noch etwas genauer und technischer beschreiben, auch in Relation zur U/min, Gang, beschleunigen, bremsen etc.
    Das hilft uns bei der "Beratung" !
    Schöne Grüße Götz :thumpup:
    Motorradfahren vermittelt auf das Süßeste die Illusion von Freiheit !



  • 2% rest würde ich sagen. Falschluft schließee ich aus. Alles gemacht. Springt super an, läuft im Leerlauf ok, verschluckt sich beim gas geben ab leerlauf, ab 3000 umdrehungen geht sie halbwegs. Kerzenbild eher schwarz kerze 1. Zylinder Kohlschwarz aber alle trocken.
    spritzbild düsen nicht schön besonders Zyl 1 sehr tropfenmässig
    Wer vor der Kurve nicht bremst war zu langsam!
  • Mal die Krümmertemperatur messen ob alle Töpfe laufen. Wenn einer kalt bleibt Kerze tauschen. Wenn unverändert Einspritzdüsen tauschen. Bleibt jetzt ein anderer Krümmer kalt hast du es.
  • Hast Du beim "Umbau" in den Kabelbaum / Motorsteuerung eingegriffen ?

    Wenn nicht, Thempfühler, Luftmengenmesser, Zündgeschirr, und wie Du vermutetst Einspritzventile.

    Was sagt den das Spritzbild der Einspritzventile ?
    (evtl. nur ein Kontaktproblen)
    Gruß

    Sandy
  • ninapastis wrote:

    Hast Du beim "Umbau" in den Kabelbaum / Motorsteuerung eingegriffen ?

    Wenn nicht, Thempfühler, Luftmengenmesser, Zündgeschirr, und wie Du vermutetst Einspritzventile.

    Was sagt den das Spritzbild der Einspritzventile ?
    (evtl. nur ein Kontaktproblen)
    kabelbaum is alles beim alten.
    Spritzbild ist besonders an zyl. 1 schlècht die anderen finde ich auch nicht wirklich prickelnd. Hier sollte doch ein feiner nebel zu sehen sein?
    Wenn ich die Einspritzdüsen vom Chris_sz habe teste ich das mal und dann berichte ich. Sollten es diese wirklich sein, kommen die 4 loch vom till rein.
    Erstmal danke für eure hilfe.
    Wer vor der Kurve nicht bremst war zu langsam!