To use all functions of this page, you should register.

Suche Befestigungsschrauben für Windscheibe bei K 100 RT inkl. der Plastikteile

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Suche Befestigungsschrauben für Windscheibe bei K 100 RT inkl. der Plastikteile

    HAllo,
    bin neu hier.
    Fahre seit ein paar Monaten eine K 100 RS.
    Soweit gut.
    Aber:
    Es scheint so, dass ich nach jeder Tankfüllung die Schrauben an der Windscheibe vorne wieder festdrehen muß.
    Habs wohl auch schon vergessen und nun fehlt schon was.

    Wo bekomme ich diese Schrauben inkl. der länglichen Plastikschienen?
    BMW: Schrauben einzeln. Schienen nur mit neuer Scheibe. Meine Scheibe ist aber OK... :banghead:

    Danke für die Antworten im Voraus.
  • schultor wrote:

    ...
    Wo bekomme ich diese Schrauben inkl. der länglichen Plastikschienen?
    ...
    Das liest sich für mich wie LT mit elektrisch verstellbarer Scheibe.
    Allzeit eine Handbreit Sprit im Tank.

    Grüße aus dem Landkreis Bamberg / Oberfranken

    Roland
  • Danke Sandy,
    hilft schon mal.
    Die würde ich sogar einzeln beim BMW-Händler bekommen.
    Mir geht es darum, dass ich EINZELN die Plastikschiene darunter noch bekomme.
    Ich gehe davon aus, dass es die Position 6 ist. Sieht aber nicht so länglich aus, wie auf meinem Bild!?
    Bei BMW soll ich die ganze Scheibe kaufen!
    Die Position 5 würde ich wohl gleich mitbestellen.

    @MiPo_SOB: Welches Sicherungsmittel schwebt Dir vor?
    Kontermutter scheint ja vorhanden zu sein...


    Gruß
  • Kauf dir die Senkkopfschrauben im Baumarkt!
    Dabei kannste auch noch die M5 Senkkopfrosetten in verchromt mitnehmen.
    Dann gehste noch in die Sanitärabteilung und kaufst Dir noch die Gummidichtscheiben für ne 1/2" Amatur!



    Und schon haste alles um die RT-Scheibe auf der Verkleidung zu hallten!

    M5 Senkkopfscheibe, ne verchromte Rosette die dann einen schönen Abschluss auf der RT-Scheibe abgib,
    und durch die Flexibilität des Gummis (Dichtscheibe) sich nicht mehr lösen tut :thumpup:
    Gruß

    Sandy
  • schultor wrote:

    Ich gehe davon aus, dass es die Position 6 ist. Sieht aber nicht so länglich aus, wie auf meinem Bild!?
    Im ETK sind stilisierte Darstellungen aufgeführt und nicht eine detailgetreue Abbildung des jeweiligen Artikels.

    Die Scheibchen bzw. Klemmstücke gibt es einzeln, müßten folgende Nummern sein:

    Hohlscheibe 46 63 1 453 997
    Klemmstück 46 63 1 455 255
    jeweils 8 mal.

    Bei BMW soll ich die ganze Scheibe kaufen!
    Wer sagt das?
    Klaus_RO
  • Danke vielmals an alle für die Hilfen!

    @Sandy:
    Super Idee. Sollten die Schrauben aus speziellen Material wie Messing oder verzinkt sein, damit sie nicht gammeln?
    Oder ist das Risiko vernachlässigbar gering?


    @Klaus_RO:
    Die beiden Mitarbeiter im Teileverkauf bei Block am Ring in BS sagen das.
    Haben die Scheiben einzeln in Ihren Unterlagen nicht gefunden.
    Allerdings hatte ich da noch keine Nummern und kein Bild!
  • schultor wrote:

    Danke vielmals an alle für die Hilfen!

    @Sandy:
    Super Idee. Sollten die Schrauben aus speziellen Material wie Messing oder verzinkt sein, damit sie nicht gammeln?
    Oder ist das Risiko vernachlässigbar gering?
    Messing sieht schon schön aus, aber verzinkt tut's auch ;)

    Nur nienicht "Edelstahl" :rolling: (Gag am Rande)
    Gruß

    Sandy
  • nimm Inbus,sieht besser aus :thumpup:
    Gruß Lothar
    aus Elsdorf
    Rhein-Erft-Kreis

    Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an.
    (Albert Schweitzer)
  • Also bei ner LT sieht das vom Werk anders aus. Die länglichen Plastikteile sitzen nur außen an den Enden (Schrauben dort metrisch mit Schaftmuttern). Der Rest sind Treibschrauben mit runden Plastikunterlagen und Blechmuttern an der Verkleidung. Ergibt sich auch aus RealOEM - achte mal auf die angegebenen Stückzahlen. 3 -7 brauchste in der angegebenen Menge abzüglich der passenden, die schon da sind.
    "Eine gute Rede sollte das Thema erschöpfen, nicht den Zuhörer." Sir Winston Churchill 1874-1965
  • Klaus_RO wrote:

    nehmen kann man alle.
    Nur wenn vorher M5-Schrauben drin waren, kann man die nicht einfach gegen Blechschrauben tauschen und umgekehrt. Dann müssen auch diese Muttern getauscht werden, die auf der Verkleidung stecken
    Heinz



    "Technischer Fortschritt ist wie eine Axt in den Händen eines pathologischen Kriminellen."

    Albert Einstein