To use all functions of this page, you should register.

TomTom Rider findet keine Satelliten mehr

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • TomTom Rider findet keine Satelliten mehr

    Mein Tomtom Rider findet keine Satelliten mehr. Nach dem Einschalten wartet es stundenlang auf Satellitenverbindung.

    Habe schon div. ausprobiert, Startknopf lange gehalten, passiert nichts. Reset-Knopf gibt es nicht. Wenn ich das Navi mit dem PC verbinde, erscheint der Hinweis "Laufwerk F".

    Ist das Ding Schrott oder kann jemand helfen ?
    Ein Leben ohne Freunde ist wie eine weite Reise ohne Wirtshaus.
    Jean de la bruyere
  • Das Resett macht man, indem man den Einschaltknopf mindestens 20 - 30 sek. gedrückt hält. Wenn es dann nicht funktioniert, ist es wahrscheinlich Schrott.
    Zuerst würde ich die Batterie volladen, bevor Du den Resett machst.
    Gruß vom Werner aus Herrenberg
  • Oder auch die Batterie mal herausnehmen für ca. 30 Sekunden. Hat bei meinem Zumo660 mal geholfen. War zwar ein anderes Symptom, aber danach war wieder alles gut.
    Michael

    Mache es so einfach wie möglich - aber nie einfacher (Albert Einstein)
  • Hey,
    bei meinem alten TomTom war das Allheilmittel eine gerade gebogene Büroklammer. Einen Resetknopf gab es nicht, sondern eine winzige Öffnung, wo man mit der Büroklammerspitze rein musste um den Resetknopf so ca 1 Minütchen zu drücken.

    Ohne Büroklammer ging gar nichts ;-), die war immer dabei.

    Du hast nicht aus Versehen den Satempfang ausgeschaltet?
    Viele Grüße
    Sabine


    Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen. (Mark Twain)

    The post was edited 1 time, last by Falschfahrerin ().

  • Falschfahrerin wrote:

    Allheilmittel eine gerade gebogene Büroklammer. Einen Resetknopf gab es nicht, sondern eine winzige Öffnung, wo man mit der Büroklammerspitze rein musste um den Resettknopf so ca 1 Minütchen zu drücken.
    Sabine ich danke Dir, das war es. 1 Minute reingepikst und das alte Schätzchen funktioniert wieder.
    Ein Leben ohne Freunde ist wie eine weite Reise ohne Wirtshaus.
    Jean de la bruyere
  • :) das freut mich, keine Ahnung, ob es nun eine Minute oder weniger sein muß, ich habe es immer nach Gefühl gedrückt :ups: - Hauptsache man erwischt diesen kleinen Taster da drinnen :)

    :lollol: ein gepiekster TomTom ...
    Viele Grüße
    Sabine


    Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen. (Mark Twain)
  • Unter der Klappe in der Nähe der USB Buchse.
    Mal rechts mal links von der Buchse.
    Es Grüßt der Jörn

    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie. (Albert Einstein)
  • Alternativ kann man auch das Navi an den Rechner anschließen und wenn es sich normal als USB Gerät anmeldet das NC runterwerfen.

    Und dann könnte man entweder ein customrom draufpacken oder über tomtom home eine "offizielle" version aufspielen. dann hätte man quasi eine neuinstallation mit formatierung vorher und nicht "wiederhergestellt" oder "drüber installiert"

    So ließe sich auch auf ein Rider 1 (wie ich eins hab) eine halbwegs aktuelle Version (NC 9.5 bei mir) aufspielen, womit man neue Funktionen und Karten nutzen kann :D
  • Marcel_R1150RT wrote:

    So ließe sich auch auf ein Rider 1 (wie ich eins hab) eine halbwegs aktuelle Version (NC 9.5 bei mir) aufspielen, womit man neue Funktionen und Karten nutzen kann :D
    Das kann man machen. Aber da sollte man genau wissen was man macht.
    Sonst hat man ein schönen Briefbeschwerer. ;(
    Es Grüßt der Jörn

    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie. (Albert Einstein)
  • naja auch nicht wirklich. zurück setzen üner tomtom home geht eigentlich immer.

    ich hab am anfang auch nicht gleich das richtige nc erwischt und keinen teuren briefbeschwerer. und den dann wieder in ein navi verwandelt ;)
  • Klar geht das, habe auf meinem Rider 1 die Software vom Rider 4, mit angepassten Format drauf.
    Es Grüßt der Jörn

    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie. (Albert Einstein)
  • Das mag wohl so stimmen, wenn man sich nur um den NC kümmert.

    Vom Bootloader würde ich aber die Finger lassen.
    Es Grüßt der Jörn

    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie. (Albert Einstein)