To use all functions of this page, you should register.

Navi-Software (Karten), Tourenplanung und GPS

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • @all danke

    GerdTIR wrote:

    Quovadis muss das beste und umfangreichste Planungsprogramm und Navi für Windows sein
    ...bei den Preisen galube ich das gern. Aber danke für den Link :coolthumbup: , in der Funktionsweise habe ich genau so etwas gesucht.

    NAVIGATOR-Inst versuche ich heute nachmittag nochmal.
    Gruß
    Uli

    K100RS - meine Bastelmaus jetzt mit 11er
    K100RT - nun auch 4V
    K100RS 4V - in der Werft
    K1100RS - on the road

    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)
  • hm
    Seit dem gepimpten auto tomtom mach ich mir keine Gedanken mehr.
    30€
    Gehäuse abgedichtet
    Navi festgeschraubt
    Feddich
    Gibt sicher schnellere Geräte aber bis dato tut es was es soll.
    Wenn es den Geist aufgibt liegt noch eins im Keller
    25€

    Wenn alles zu alt wird gibts n tomtom rider mal in neu
    Ein Y-Chromosom macht das Leben unbeschwert

    Grüße von Olaf aus H-U
  • GerdTIR wrote:

    Quovadis muss das beste und umfangreichste Planungsprogramm und Navi für Windows sein
    QV7 Demoversion (25 Tage) installiert - Funktionsumfang gewaltig - ebenso Speicherbedarf. (allein D-Süd 10GB - wie groß ist dann die Welt?).
    Routenplanung mit allem Komfort, GPS-Pos-Anzeige, Cockpit-Funktion, Kompass...

    Die Leistung des Tab ist dafür viel zu mager :heul: zäher Kartenaufbau beim Verschieben und Zoomen. Dolles Programm, wenn man die Rechenpower hat!!

    Nochmal Danke für den Link, ich hätte das nicht gefunden, obwohl ich ziemlich viel abgegrast hab.
    Gruß
    Uli

    K100RS - meine Bastelmaus jetzt mit 11er
    K100RT - nun auch 4V
    K100RS 4V - in der Werft
    K1100RS - on the road

    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)
  • Leegloper wrote:

    "PC Navigator intallieren" auswählen
    ...wenn man das richtige Pgm auswählt funzt es auch :D :D .
    So, dess isch etzed druff uff'm Dabledd ;) .

    GPS-Pos-Anzeige :coolthumbup:
    Kartenanzeige, Zoom (grosse Buttons!), Verschieben :coolthumbup:
    Routenplanung - horizontalen Daumen als Smiley gibt's net. Leider keine Strassentypenauswahl (in der Free-Version) nur schnellst, kürzest, billigst
    Autozoom nach Geschwindigkeit :coolthumbup:
    Fahrtrichtung nach oben einstellbar (ging bei AR nicht?) :coolthumbup:

    ... mehr konnte ich in der Stunde nicht installieren und testen. Vielleicht schaue ich mir noch das Navigon an, wenn's eine Demo-Verion gibt.

    Aktuell werde ich das NAVIGATOR FREE verwenden und ausgiebig testen und mir die PRO-Version anschauen. Die Leistung des Tab ist dafür gut.
    Das QV7 fliegt wieder runter - Rechenpower fehlt.

    Jungs, Ihr habt mich heute glücklich gemacht :thumbsup: :thumbsup: . Danke für Eure Hilfe.
    Schönen Sonntag noch.
    Gruß
    Uli

    K100RS - meine Bastelmaus jetzt mit 11er
    K100RT - nun auch 4V
    K100RS 4V - in der Werft
    K1100RS - on the road

    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)
  • Programm-Handbuch: mapfactor.com/manuals/manuals/de/Navigator.pdf

    Menü/Fahrzeuge/Editieren/Straßenbeschränkugen, läßt sich alles mögliche einstellen (Gewichtung, Geschwindigkeiten etc.)

    Es gibt nicht viele Programme die diese Möglichkeiten bieten und das kostenlos, vielleicht noch "Navit".

    Über "DiggerQt" lassen sich eigene POIs (GPX) einbinden oder Tracks (GPX) in das Kartenformat konvertieren und werden als farbige Linie dargestellt.
    "Deus mare, Friso litora fecit"
  • Danke für den Handbuch-Link.
    So tief bin ich ins Programm noch nicht eingedrungen bzw. habe nur die drei Einstellungen "schnell, kurz, billig" gefunden.
    Ich werd mich demnächst ins Handbuch und Programm vertiefen :P
    Gruß
    Uli

    K100RS - meine Bastelmaus jetzt mit 11er
    K100RT - nun auch 4V
    K100RS 4V - in der Werft
    K1100RS - on the road

    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)
  • Hi,
    gestern kleine Test-Tour gefahren :) mit Navigator FREE und 8 Wegpunkten.

    Uli_S wrote:

    Autozoom nach Geschwindigkeit
    .. wohl nur in der Bezahlversion (89 €) :(
    Routenplanung einfach, bei Abweichung von der Route Neuberechnung zum (Zwischen-) Ziel. Geschwindikgeitswarnung (einstellbar), Verkehrsschildanzeige, Abbiegeanzeige.
    Import von gpx-Dateien und Maximaleingabe der Wegpunkte habe ich nicht getestet.

    Kann jemand bei der Bluetooth-Verbindung mit dem com-Port helfen? Wenn ich ein BT-GPS-Gerät an mein altes Tablet anschließe und den com-Port mit BT verbinden könnte .... wär' ich vielleicht doch noch glücklicher?
    Gruß
    Uli

    K100RS - meine Bastelmaus jetzt mit 11er
    K100RT - nun auch 4V
    K100RS 4V - in der Werft
    K1100RS - on the road

    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)
  • Leegloper wrote:

    Menü/Einstellung/Navigation findet sich die Autozoom-Funktion. Häkchen setzen, Autozoom ist aktiv. Häkchen entfernen, Autozoom ist aus.
    ...nein, das funzt (bei mir) nicht - Haken oder nicht.

    Danke für den Link.
    Ich kann das alte Tablet per BT bzw WLAN mit meinem Windowsphone verbinden (zwecks Internet). Das WinPhone hat GPS (Navigation mit HERE).
    Ist das möglich auf das GPS-Gerät des WinPhone zuzugreifen?
    Gruß
    Uli

    K100RS - meine Bastelmaus jetzt mit 11er
    K100RT - nun auch 4V
    K100RS 4V - in der Werft
    K1100RS - on the road

    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)
  • Die Autozoom-Funktion beim NavigatorFree ist nicht abhängig von der gefahrenen Geschwindigkeit, sondern von der Entfernung bis zum nächsten Manöver.
    Wenn das alte Tablet eine BT-Schnittstelle hat ist es vielleicht einfacher man kauft sich einen BT-GPS Empfänger z.B. Jentro BT-GPS 8.
    "Deus mare, Friso litora fecit"
  • Danke für die Hinweise.

    Leegloper wrote:

    Die Autozoom-Funktion beim NavigatorFree ist nicht abhängig von der gefahrenen Geschwindigkeit, sondern von der Entfernung bis zum nächsten Manöver.
    Ich probier das nochmal (man guckt ja nicht pausenlos drauf). Morgen soll Sonne.....

    Leegloper wrote:

    Wenn das alte Tablet eine BT-Schnittstelle hat ist es vielleicht einfacher man kauft sich einen BT-GPS Empfänger z
    In den Tiefen des Netzes habe ich gestern tatsächlich einen Anwender gefunden, der unter Win7 Autoroute mit einem externen BT-GPS erfolgreich verbunden hat :) .
    Ich werd das mal testen. Noch kann ich das neue Tablet zurückgeben.
    Gruß
    Uli

    K100RS - meine Bastelmaus jetzt mit 11er
    K100RT - nun auch 4V
    K100RS 4V - in der Werft
    K1100RS - on the road

    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)
  • Um die Autozoom-Funktion zu testen braucht man nicht zu fahren. Unter dem Menüpunkt "Routen" findet sich die Funktion "Route simulieren", d.h. ich kann eine geplante Route wie ein Video abspielen. Zoomt man aus der Karte heraus sieht man wie vor dem nächsten Manöver wieder in die Karte hereingezoomt wird.
    Im Handbuch hätte man diese Information auch gefunden.
    Für Notfälle habe ich mir mal einen gebrauchten Jentro Empfänger gekauft und über BT mit meinem Netbook mit Win 7 verbunden. Dabei habe ich auf diese Information zurückgegriffen :geoclub.de/forum/viewtopic.php?t=42500
    navilock.de/service/faqs.html
    "Deus mare, Friso litora fecit"

    The post was edited 1 time, last by Leegloper ().

  • Leegloper wrote:

    Unter dem Menüpunkt "Routen" findet sich die Funktion "Route simulieren", d.h. ich kann eine geplante Route wie ein Video abspielen
    :coolthumbup: stimmt, und beim Fahren doch nochmal getestet. Es zoomt, wenn auch nicht sooo deutlich.

    Leegloper wrote:

    Für Notfälle habe ich mir mal einen gebrauchten Jentro Empfänger gekauft und über BT
    ... hab ich jetzt auch - Navilock BT338 - funzt einwandfrei mit Autoroute 2011.
    Gruß
    Uli

    K100RS - meine Bastelmaus jetzt mit 11er
    K100RT - nun auch 4V
    K100RS 4V - in der Werft
    K1100RS - on the road

    Ein Beitrag sollte stilistisch einwandfrei, grammatikalisch korrekt, ohne Rechtschreibfehler, mit Interpunktion und Beachtung von Groß-/Kleinschreibung, juristisch unangreifbar, frei von Vorurteilen, ohne Beleidigungen, nicht ausgrenzend, unterhaltsam, zum Thema passend, in Maßen humorvoll ..... ;)