To use all functions of this page, you should register.

Danke an Ziegelfan

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Danke an Ziegelfan

    Hallo Bernd,

    ich habe die Teile für das ABS Diagnosegerät nach Deiner Anleitung beschafft und mein Sohn hat es gebaut. Gestern haben wir es auch gleich getestet. Scheinbar hat das Resetten der ABS funktioniert. Konnte gestern aber nicht fahren, um final den Erfolg zu bestätigen.
    So, nun zum Eigentlichen: Vielen Dank für die Mühen, die Du in die Anleitung gesteckt hast. :thumpup: :thumpup: :thumpup:
    Vielleicht sind wir uns ja bei den Treffen das eine oder andere Mal über den Weg gelaufen; beim nächsten Treffen frage ich mich aber durch und spendiere eine Gersten Kaltschale.

    2 Dinge die ich als Erfahrung an zukünftige Nachbauer mitgebe:

    Das laminierte Label für den Deckel vorher, also vor Beginn der Arbeiten aufkleben, sonst muss das im Nachhinein mit ziemlicher Fummelei nachgeholt werden, oder Ihr macht die Löcher so groß, das man die Beschreibung danach aufbringen kann. Weiterhin: Lüsterklemme: Einen Riegel bestellen; keine 5 und
    Aderendhülsen: Eine 100 er Packung und keine 7 x 100 St bestellen :D
    Gruß Winni
    Ex ungue leonem
  • Winni wrote:

    Einen Riegel bestellen; keine 5 und
    Aderendhülsen: Eine 100 er Packung und keine 7 x 100 St bestellen
    Ich kann mich dunkel erinnern, das die benötigten Mengen in der Anleitung standen und dann bei Völkner passend zu den dort angegebenen Inhaltsmengen bestellt wurden.
    Ausser Adernendhülsen keinen nennenswerten Materialüberschuss gehabt 8):
    In der Ruhe liegt die Kraft.

    [Blocked Image: http://www.rantz.de/bild/k1100.jpg] [Blocked Image: http://www.rantz.de/bild/r1150r-200.jpg] [Blocked Image: http://www.rantz.de/bild/R1.jpg]
    K1100RS (ABS1) / R1150R Rockster (I-ABS) / Yamaha YZF-R1 RN12
    [Blocked Image: http://images.spritmonitor.de/117722_5.png] [Blocked Image: http://images.spritmonitor.de/525862_5.png]
  • Micha_UN wrote:

    Ausser Adernendhülsen keinen nennenswerten Materialüberschuss gehabt
    Habedere,

    davon kann man nie genug haben.

    Ebenso wie Schrumpfschläuche verschiedenster Größen, Klebeband verschiedenster Größen, Arten und Farben.

    Rangiert bei mir schlicht und ergreifend unter Verbrauchsmaterial (sollte davon während dem Basteln was ausgehen, kommt kurzfristig Hektik auf).
    Servus
    Peter

    Wenn ein Mann sagt, er macht das, dann macht er das auch, man muss ihn nicht alle sechs Monate daran erinnern.
    Dabei seit Mmmmh ? Wurscht, Hauptsache gerne dabei !
  • ....ich könnte ja am Weihnachtsbaum jede einzelne Nadel damit schmücken; oder noch 700 weitere Geräte bauen...und Lüsterklemmen... wie der Name schon sacht, kann man nie genug davon haben.
    @ Peter, wenn ich einen Großbaustellensatz Schrumpfschlauch einkaufe, dann sorgen meine Jungs dafür, das der nicht lange hält.

    Noch was: Prüft das Gerät vor dem Einsatz mit der 9 V Bakterie. Diese Prüfung lohnt sich echt.
    Gruß Winni
    Ex ungue leonem
  • Winni wrote:

    wenn ich einen Großbaustellensatz Schrumpfschlauch einkaufe, dann sorgen meine Jungs dafür, das der nicht lange hält.
    Habedere,

    hi, hi, hi, unsere drei Jungs sind, dem Himmel sei Dank, inzwischen alle aus dem Haus.
    Wegen solcher Anschaffungen haben jetzt deren Regierungen das Heft in der Hand.
    Mein Verbrauchsmaterial verballere ich selber, aber auch ich bin schon "ab und an" in einem der hiesigen Baumärkte.
    Servus
    Peter

    Wenn ein Mann sagt, er macht das, dann macht er das auch, man muss ihn nicht alle sechs Monate daran erinnern.
    Dabei seit Mmmmh ? Wurscht, Hauptsache gerne dabei !
  • Hallo Winni,

    es freut mich sehr, dass dir der Tester gefällt. Ich wünsche dir viel Spaß damit.

    Auch wenn die Anleitung mit viel Arbeit verbunden war, so habe ich es gerne gemacht. Schließlich habe ich auch schon von einigen User-Anleitungen aus dem Technikteil profitiert, die bestimmt auch viel mit Arbeit und Herzblut erstellt wurden. So konnte ich mich revanchieren und einen kleinen Teil dazu beitragen, dass unsere geliebten Ks so lange wie möglich auf der Straße unterwegs sind.

    Herzlichen Dank für deine Anmerkungen. Aktuell überarbeite ich die Bauanleitung dahingehend, dass der Tester mit einer Geräteschutz-Sicherung abgesichert wird. Ich werde die Materialliste dahingehend konkretisieren.

    Viele Grüße

    Bernd
    Das Glück dieser Erde liegt nicht auf dem Rücken eines Pferdes, sondern auf der Sitzbank eines Ziegelsteines!

    Meint Bernd_RE
  • Winni wrote:

    ....ich könnte ja am Weihnachtsbaum jede einzelne Nadel damit schmücken; oder noch 700 weitere Geräte bauen...und Lüsterklemmen... wie der Name schon sacht, kann man nie genug davon haben.
    @ Peter, wenn ich einen Großbaustellensatz Schrumpfschlauch einkaufe, dann sorgen meine Jungs dafür, das der nicht lange hält.

    Noch was: Prüft das Gerät vor dem Einsatz mit der 9 V Bakterie. Diese Prüfung lohnt sich echt.
    einen Teil davon würdest Du bestimmt hier los werden :thumbsup: :drinkingcheers:

    Ziegelfan wrote:

    Hallo Winni,

    es freut mich sehr, dass dir der Tester gefällt. Ich wünsche dir viel Spaß damit.

    Auch wenn die Anleitung mit viel Arbeit verbunden war, so habe ich es gerne gemacht. Schließlich habe ich auch schon von einigen User-Anleitungen aus dem Technikteil profitiert, die bestimmt auch viel mit Arbeit und Herzblut erstellt wurden. So konnte ich mich revanchieren und einen kleinen Teil dazu beitragen, dass unsere geliebten Ks so lange wie möglich auf der Straße unterwegs sind.

    Herzlichen Dank für deine Anmerkungen. Aktuell überarbeite ich die Bauanleitung dahingehend, dass der Tester mit einer Geräteschutz-Sicherung abgesichert wird. Ich werde die Materialliste dahingehend konkretisieren.

    Viele Grüße

    Bernd
    :anbet2: :thumpup:
    Viele Grüße an Alle die einen Gruß von mir haben möchten ^^
    Ralf

    rechtschreibefehler mache ich nur zur allgemeinen belüstigung ! ;)
    Ein Mensch definiert sich nicht durch Geschlecht, Herkunft, Hautfarbe, Religion, sexuelle Ausrichtung etc., sondern NUR durch sein Tun und Handeln