To use all functions of this page, you should register.

CNC-Techniker gesucht!

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • CNC-Techniker gesucht!

    Servus Gemeinde!
    Wir suchen einen neuen Kollegen der sich mit der CNC-Materie auskennt. Idealerweise einer dem Metall nicht fremd ist, aber mit Kunststoff kein Problem hat.
    Zwischen München und Salzburg lässt es sich gut leben (und arbeiten)!

    Der Fachkräftemangel hat uns im Griff ;(

    Bei Fragen gerne per PN!

    Info's unter:
    Website
    Anzeige:
    CNC-Techniker



    Gruß
    Martin
    Was gestern nicht richtig war kann heute schon ganz falsch sein!


    Dabei seit 26.05.15
  • Ich wäre es.... :mrgreen:
    Die Programme mache ich mit Mastercam, 5-achsig, mit allen Schikanen wie HSC-fräsen, :D
    Gerne mit zeichnungsloser Fertigung. :thumbsup:
    Auch Catia ist mir nicht fremd. Konstruktion eigener Vorrichtungen und Zeichnungsableitung kann ich perfekt. :coolthumbup:
    Jetzt kommt aber der Pferdefuß: Es ist mir viel zu weit weg, :roll:
  • Irgendwie scheint das Bildungsprofil eines Großteils unserer Nachwuchsstars konträr dem Anforderungsprofil der Unternehmen zu stehen.
    Selbst die mittlerweile wieder erstarkte Erkenntnis daß man sich die benötigten Fachkräfte im Betrieb selbst heranbilden muß, scheitert häufig an der nicht vorhandenen Maße geeigneter Kandidaten.
    Gruß von Markus dem Mosel-Bayer
  • Stimmt. Es ist heute nicht mehr "in" eine handwerkliche Ausbildung zu machen.
    Dabei ist mein Job sehr breit gefächert und damit interessant. Würde ich den ganzen Tag nur vor der "Glotze" sitzen und stupide zeichnen/programmieren gäb ich mir die Kugel. Komme gerade aus einer Maschinenreparatur und werde später wieder weiterprogrammieren - die Mischung machts!
    Was gestern nicht richtig war kann heute schon ganz falsch sein!


    Dabei seit 26.05.15
  • Schade das es so weit weg ist. Sonst hätte ich mich direkt beworben.

    Ich darf leider nicht mehr so in die Fertigung wie ich möchte. Angeblich bin ich zu teuer.

    Mit 5-Achs könnte ich nicht dienen, aber wer 3D-Fräsen kann sollte auch mit 3+2 oder echtem 5-Achs keine Probleme haben.

    Lustig wäre nur das ich bei einem eurer Zulieferer arbeite.
    Alle Stanzwerkzeuge für euere Teile sind von mir konstruiert, und im 3D-Bereich sind auch die NC-Prog. von mir.

    Gruß Jörg
  • So klein ist die Welt :D
    Der Arbeitsplatz unterscheidet sich in einigen Dingen von einem klassischen CNC-Umfeld. Wir machen fast alles an den Maschinen selber. Wartung und Instandsetzung gehören genauso dazu wie die Programmierung. Unsere Bauteile unterliegen einigen Fertigungsschwankungen welche immer wieder zu Korrekturen führen. Wir sind also keine Fachidioten, wir sind Universalisten.
    Könnte ja sein daß jemand da draußen ist den gerade das reizt? :roll:
    Was gestern nicht richtig war kann heute schon ganz falsch sein!


    Dabei seit 26.05.15