Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon regstriert sind, sollten Sie sich anmelden.

Werzeug für Lenkkopflager 11er zu verleihen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Werzeug für Lenkkopflager 11er zu verleihen

    Hallo,

    der TÜV wollte das ich neu LKL einbaue. Das untere Lager geht ja wunderbar mit dem langen Schraubenzieher rauszuklopfen. Das obere eher nicht. Meine zwei Söhne (mit je 2x 900er Kawa Ninja) und ich lieben gutes Werkzeug. Deshalb habe mir ich den passenden Kukko Innenauszieher mit Gegenstütze zum Ausziehen geleistet. Damit ist es eine absolut einfache Minutensache. Natürlich ist auch eine Bronzebuchse zum Schutz des Lenkkopfrohrs da. Zum Einziehen hat mir einer meiner Söhne zwei je 60mm lange Adapter gedreht, die mit einer 20mm Gewindestange zusammengezogen werden. Durch die lange Führung verkannten die Lager nicht und werden beide gleichzeitig eingezogen. Mit dem richtigen Werkzeug geht es viiiiieeeel einfacher.
    Falls jemand das Set ausleihen will, kann er/sie bei mir persönlich (87746 Erkheim) abholen. Ich könnte es auch verschicken, würde jedoch dann was fürs Porto und ein Pfand verlangen.
    Wegen dem Pfand, schaut mal was der Kukko kostet und lasst mal was drehen. Für mich sind das keine Peanuts und wenn jemand sein Pfand wieder zurück will, muss der nächste nicht so lange warten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vadder ()

  • Gute Idee, habe mir da mangels Möglichkeiten leider schon selber geholfen...

    Aber für Leute noch ohne passendes Werkzeug empfehlenswert! Gibt nichts blöderes als ein Lager beim Einbau zu Ruinieren.

    Lg, Martin
    Da komm ich her, hier ist gut sein..
    Ellwangen

    dabei mit Spass und K1200RS, K100LT, KTM 690 R :keks: