To use all functions of this page, you should register.

Arbeitsmoral des Lüfters

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hi,

    wenn du eine Temp-anzeige hast, lass sie mal im Stand in Chokestufe 1 einfach mal eine Zeitlang laufen. Wenn die Temperatur beim letzten Strich vor dem roten Bereich ist, sollte geht der Lüfter angehen. Zumindest bei der RS 2V.

    Gruß
    Rainer
  • Wenn der Lüfter anspringt an der Ampel ist es nicht mehr lustig, dann weist du nähmlich nicht mehr wod ie füße hin sollen :lollol:
    Grüße aus Oberfranken :thumpup:

    Ralf




    Im Zweifel immer mit Vollgas voraus
  • rainers wrote:

    wenn du eine Temp-anzeige hast, lass sie mal im Stand in Chokestufe 1 einfach mal eine Zeitlang laufen. Wenn die Temperatur beim letzten Strich vor dem roten Bereich ist, sollte geht der Lüfter angehen. Zumindest bei der RS 2V.
    Die eventuell vorhandene Temperaturanzeige hat rein gar nix mit der Lüftersteuerung zu tun . Die Temperaturanzeige hat einen extra Fühler / Sensor unten in der Wasserpumpe . Dieser Fühler ist ganz allein für die Temperaturanzeige zuständig und sonst für nichts . Der für den Lüfter massgebende Fühler sitzt unten hinterm Kühler , der steuert den Propeller und das rote Warnlämpchen in der Brotbox . Also nix mit roten Strichen und dergleichen , die Temperaturanzeigen sind ein nice to have und sonst nüscht . Nicht umsonst werden die Dinger etwas abwertend Schätzeisen genannt <X
    Sagt Walter von dr Oschdalb
  • Sumorat wrote:

    Wenn der Lüfter anspringt an der Ampel ist es nicht mehr lustig, dann weist du nähmlich nicht mehr wod ie füße hin sollen :lollol:
    Dann warst du aber bestimmt ohne Schutzkleidung unterwegs. :trost:

    gruss holm
    Meine Ost-Motorräder: Simson KR50,S51, Berliner Roller, Jawa175, MZ ES250, TS250/1, ETZ250+251
    Meine ehemaligen BMW: R65, K75, K100LT LIMITED EDITION, R1100GS, K1200RS,K1100LT LIMITED EDITION
  • In den letzten 4 Jahren (20000 Km) war der Lüfter an meiner K 75 kein einziges mal an. Bei meinem wassergekühlten Japan-Dreizylinder springt er dagegen im Sommer häufig in der Stadt an. Die ist auch etwas heißblütiger (oder weniger effizient).

    Gruß
    Martin
  • IHR wisst aber schon, das man ne 3/4 auch über Standgas ausführen kann,
    so dass der Lüfter auch mal "laufen" darf (wenn "er" kann) 8o

    p.s. in der Stadt, bei "stopp & go", sollte "er" zumindest anspringen können ;)
    Gruß

    Sandy
  • @Walter
    Ist doch egal wo welcher Fühler sitzt. Einen kausalen Zusammenhang gibt es schon. Wenn Wasser warm, geht der Lüfter an, egal, ob die Anzeige ein Schätzeisen ist. Und ob der nun beim letzten Streich angeht oder irgendwo anders ist auch egal. Die Frage war: wie kann ich testen, ob der Lüfter geht. Und das kann man beim Warmlaufen im Stand testen, nicht mehr und nicht weniger......
  • gs-michel wrote:

    Update, A2 auf 15 kann den Lüfter nicht zur Aufnahme seiner Tätigkeit bewegen.
    12V auf den Lüfter schon.
    Er würde also schon gerne arbeiten, nur leider sagst ihm keiner.
    Und nu?
    Themp-Fühler der ansteuert....................

    Ergänzung: und auch der Weg dorthin (Kabelbruch, Widerstand an Steckern, usw)
    Gruß

    Sandy
  • Flagg wrote:

    Ölivia ist ja auch der Zombie unter den K´s.
    Habedere,

    Zombies gibts viele - Ölivia nur eine.
    Servus
    Peter
    Wenn ein Mann sagt, er macht das, dann macht er das auch, man muss ihn nicht alle sechs Monate daran erinnern.
    Dabei seit Mmmmh ? Wurscht, Hauptsache gerne dabei !
  • gs-michel wrote:

    Er würde also schon gerne arbeiten, nur leider sagst ihm keiner.
    Und nu?
    Habedere,

    greifste als Erstes mal zu Kontakt 60+ und lässt jeden Kontakt und jede Verbindung an Deiner pflegenden Aufmerksamkeit teilhaben.

    Tutet sich dann immer noch nix, wirds bestimmt im Technikteil Info zur Genüge geben.

    Zu Guter Letzt kannste ja beim Till a wengerle sauer verdiente Kohle gegen einen Sensor tauschen.
    Servus
    Peter
    Wenn ein Mann sagt, er macht das, dann macht er das auch, man muss ihn nicht alle sechs Monate daran erinnern.
    Dabei seit Mmmmh ? Wurscht, Hauptsache gerne dabei !
  • ninapastis wrote:

    gs-michel wrote:

    Update, A2 auf 15 kann den Lüfter nicht zur Aufnahme seiner Tätigkeit bewegen.
    12V auf den Lüfter schon.
    Er würde also schon gerne arbeiten, nur leider sagst ihm keiner.
    Und nu?
    Themp-Fühler der ansteuert....................
    Ergänzung: und auch der Weg dorthin (Kabelbruch, Widerstand an Steckern, usw)
    brick.PNG
    Sollte also Pos.5 sein, aber wo sitzt der? Muss dafür der Kühler raus?
    GrusS Michi