To use all functions of this page, you should register.

kein Reifenfred ;-) - nur eine Info zum Conti Road Attack 3 für die Fahrer einer 11erRS

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hallo,

    falls es noch jemanden mit einer 16V interresiert , es gibt jetzt auch die Freigabe für die K100/4V bei Conti als Download :thumpup:

    Allerdings den Vorderreifen nicht als GT Ausführung wie bei der 11er ?(

    MfG.

    Michael
    K1100RS / K100RS16V / R1150GS / R100R / R25/0 / F650CS

    Vier- / Zwei- / und Einzylinder , fehlt nur noch der Dreizylinder !

    BMW = BESTES MOTORRAD ( DER ) WELT
  • Kann es sein, dass Conti die Freigabedatenbank durcheinander gebracht hat? Es fehlt die K1300S und die K1200R bzw. Sport mit 6" Felge. Die Freigaben sehen auch anders aus als vorher.
    Viele Grüße,
    Frank


    K1200R Sport

    K1100RR


    Nur wo "K" draufsteht ist auch "K" drin, egal ob verquert oder verziegelt ;)
  • Braucht man für die K1300S eine Freigabe?
    In meinem Fahrzeugschein steht keine Markenbindung. Dann darf ich doch jeden in der Größe montieren?
    mfg Klaus

    Franken sind garstig.
    Sie können es halt nur nicht so zeigen...
  • ah, danke!
    mfg Klaus

    Franken sind garstig.
    Sie können es halt nur nicht so zeigen...
  • Nur am Rande bemerkt, den Road Attack 3 ohne Sonderkennung fahre ich gerade auf der K1200R Sport mit 6" Felge. Das gefällt mir schon sehr gut, besser als der S20 oder ein ausgehärteter Sport Attack 2 C/K aus 2015 :cry:

    Wenn der Reifen die magischen 2500 Km Grenze erreicht ohne Einbußen der Fahreigenschaften, dann könnte das was werden. Die Reifenfabrikatsbindung ist übrigens bei mir raus, die Prüforganisation hat es geregelt... :saint:
    Viele Grüße,
    Frank


    K1200R Sport

    K1100RR


    Nur wo "K" draufsteht ist auch "K" drin, egal ob verquert oder verziegelt ;)
  • FrankGL wrote:

    Nur am Rande bemerkt, den Road Attack 3 ohne Sonderkennung fahre ich gerade auf der K1200R Sport mit 6" Felge. ...
    Wenn der Reifen die magischen 2500 Km Grenze erreicht ohne Einbußen der Fahreigenschaften, dann könnte das was werden. ...

    Bei mir ist der Conti Road Attack 3, in der GT-Version auf dem Vorderrad, nach genau 7.954 km fertig.
    Ich fand ihn aber auf meiner 11erRS nicht so agil wie den Vorgänger Road Attack 2.
    Außerdem hat er nach ca. 5.000 km deutlich an Handlichkeit eingebüßt.
    Allerdings hat er auch fast 2.000 km länger gehalten.

    Heute kommt der Road Attack 3 ohne GT-Kennzeichung auf die Felge.
    Mal sehen, ob der der Kompromiss ist: Handlich wie der 2er, Haltbarkeit vom 3er.
    Wenn dem so wäre, dann ... :clappingyellow:

    Ich werde berichten!
    Viele Grüße aus Rösrath
    Michael_GL