To use all functions of this page, you should register.

Größenvergelich Windshield k 1100LT Orignal und V-Stream - mit Bilder

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Größenvergelich Windshield k 1100LT Orignal und V-Stream - mit Bilder

    Hallo in die Runde,
    Windschutz ist ja immer mal wieder Thema hier. Als Winterfahrer und über 190 cm Körpergröße ist dies auch für mich von Bedeutung. Ich habe, glaube ich, alles zu dem Thema im Forum gelesen, und die V-Stream scheint ja die Alternative zu sein. Doch konnte ich mir nicht wirklich vorstellen, wie der Größen-Unterschied tatsächlichauszieht.
    Hier nun für alle, die es interessiert ein direkter Vergleich der Original Scheibe zur großen V-Stream.

    Wenn gewünscht kann ich auch noch einen Fahrbericht einstellen, sobald ich zum Fahren komme.

    Grüße
    Gerd20180328_121412.jpg20180328_121424.jpg20180328_121415.jpg
    K 1100 LT mit Stoye RS, Bj. 1999
    The world is not in your books and maps, it’s out there!
  • Hab ich auch drauf. Ist erstklassig., Auch bei 205 cm. :thumpup:
    Allerdings empfehle ich allen die Scheibe ganz runter zu fahren bei Buckölpistenbetrieb.
    Das höhere Gewicht mit Heböl zerren an der Mechanik.
    Grüße vom Andy,

    BMW Back Ma´s Wieda :thumbsup:
  • Hab sie auch drauf, allerdings im Sommer noch wärmer dahinter (bin kein Winterfahrer) und beim Hochfahren früher kein Drüberschauen mehr, ist ja klar. Ich würde sie eher nicht mehr verbauen, obwohl sie optisch gut aussieht (wie immer: Geschmackssache)
    Viele Grüße
    Martin
    ---------------------------------
    Für Eile habe ich keine Zeit.
  • Mich hat die original Scheibe immer gut geschützt, trotz meiner 1,90...................

    Nach Montage der V-Staem, war ich aber beindruckt davon, das ich die Scheibe nicht mehr "senkrecht" in den Wind stellen musste,
    um selbigen Windschutz zu haben :coolthumbup:
    Gruß

    Sandy
  • Mit 1,85m reicht es mir,wenn die V-Stream immer in der untersten Position ist. :thumpup:

    gruss holm
    Meine Ost-Motorräder: Simson KR50,S51, Berliner Roller, Jawa175, MZ ES250, TS250/1, ETZ250+251
    Meine ehemaligen BMW: R65, K75, K100LT LIMITED EDITION, R1100GS, K1200RS,K1100LT LIMITED EDITION
  • Hallo Gerd,

    prima Idee, trage mich auch mit dem Gedanken diese Scheibe zu bestellen.
    Ich probier aber erst mal mit Acryl schleifen und polieren, damit die Kratzer raus gehen. Ja, ich weiß, daß dies keine entgültige Lösung ist vonwegen Vergilbung und ähnliches. Wenn die Folie weg ist und wenns nix wird, kann ich ja immer noch die neue Scheibe dran machen.

    Ist denn das die große oder die kleine Scheibe?

    Ich schau halt auch gerne über die Scheibe mit offenem Visier, sollte hinterher auch noch funktionieren, wenn nicht, dann fahr ich sie halt ein wenig runter.
    Binn gespannt auf Fahrberichte, also mach mal ein paar Kilometer.

    Heute in der badischen Sonne :sunny: das Moped bewegt.

    Gruß

    Harry
  • Moinsen,


    V Stream habe ich zu meiner damaligen11er neu gekauft und zwar die größere Version..

    Super Optik und Verarbeitung, Super Windschutz....

    jedenfalls bei 1.68m.. danach an ein Forumsmitglied weitergegeben.. auch dem hat sie gut getaugt bei rund 1.88m


    KP war um 185 Öcken

    Beste Grüße

    Juergen
  • Ich hab die große (hohe) Version und nicht bereut :coolthumbup:

    Die "kleine" dürfte der Original entsprechen, ist aber breiter!

    Zurück zur "großen" und meinen Erfahrungen damit!
    Super Passform, keine Probleme bei der Montage!
    Die Scheibe bietet für mich, 1,90 groß, selbst in moderatem Anstellwinkel, super Wind.- und Wetterschutz, besser als Original :coolthumbup:
    Einziges Manko, nicht für mich, aber evtl. für andere Sport-LT-Fahrer, ist die Breite der Scheibe, die ohne
    aktive Körperverlagerung bei Kurvenfahrt, also sich in die Kurve hinein bewegen, einen etwas gewöhnungsbedürftigten
    Blickwinkel bedarf..............
    Schwer zu erklären, da es mich durch "turnen" auf dem Mopped bei Kurvenfahrten nicht betrifft :ups:
    Gruß

    Sandy
  • Sodele,
    nun habe ich rund 500 KM mit der großen V-Stream abgespult.
    Für guten Windschutz brauche ich die Scheibe nun nicht mehr so steil stellen, so dass ich noch immer gut drüber schauen kann. Für mich als Gepannfahrer ist auch die größere Breite von Vorteil, da so der seitliche Windzug von der Beiwagenscheibe besser abgelenkt wird.
    Ganz steil gestellt schaue ich komplet durch die Scheibe. Macht aber nicht so viel Spaß, da der Blick etwas verzerrt ist. Ganz steil ist aber auch nicht nötig.
    Insgesamt bin ich sehr zufrieden und bereue den Kauf nicht.
    österliche Grüße
    Gerd
    K 1100 LT mit Stoye RS, Bj. 1999
    The world is not in your books and maps, it’s out there!
  • maulwurf wrote:

    Mit 1,85m reicht es mir,wenn die V-Stream immer in der untersten Position ist. :thumpup:

    gruss holm
    Die große mit 41 cm Höhe oder die Kleine mit 36 cm Höhe?
    Allzeit eine Handbreit Sprit im Tank.

    Grüße aus dem Landkreis Bamberg / Oberfranken

    Roland
  • Da kannste ja gerade mal über die Brotdose gucken. :lollol:

    gruss holm
    Meine Ost-Motorräder: Simson KR50,S51, Berliner Roller, Jawa175, MZ ES250, TS250/1, ETZ250+251
    Meine ehemaligen BMW: R65, K75, K100LT LIMITED EDITION, R1100GS, K1200RS,K1100LT LIMITED EDITION
  • Als Alternative wäre in der Bucht noch eine

    BMW K1100LT Windschild 47 cm klar NEU höher K 1100 LT

    erhältlich.

    Aber ob man die 6 cm mehr an Höhe unbedingt braucht und in der Materialstärke auf 1 mm verzichten kann?

    Mein Favorit für Ersatz bleibt erst mal die V-Stream mit 41 cm Höhe und einer Materialstärke von 6 mm.
    Allzeit eine Handbreit Sprit im Tank.

    Grüße aus dem Landkreis Bamberg / Oberfranken

    Roland