To use all functions of this page, you should register.

"Sissy" und der wilde Kaiser

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Allezeit gute, sichere, unfallfreie Fahrt.

    Aber schön is anders ;) also die Sissy nicht du *gg

    Grüße Blacki
    "Was ist das?"
    "Braucht man das?"
    "Nein aber es ist geil."
  • So, Sissy läuft.
    Die Hawker Odyssey war ziemlich entladen, sodass nichts im Cockpit aufleuchtete, über N8 das Ladegerät dran, heute vormittag dann volle Beleuchtung, frühlingshaft ausschlagende Zeiger von Tacho und DZM, an der Fernbedienung noch Knöpferl gedrückt, Benzinpumpe läuft an, Spaßknopf gedrückt und brumm.

    Dann habe ich ein wenig in den Koffern gewühlt und einen Handbremshebel gefunden, gleich mal dran gemacht,

    Kurz danach kam ein Freund vorbei mit dem ich dann nach RO zum neuen BMW-Vertragshändler zur Eröffnungsfeier gefahren.
    Verdammt, keinen FS dabei gehabt - somit keine Probefahrten, aber heute nachmittag und morgen ist auch noch Zeit

    Jetzt werde ich nochmal probieren, warum der Hauptständer nicht ausfährt, ich glaube, ich mache irgendwas falsch - die Fehlerursache Nr. 1 :D
    Aber der Dampfer hat soviel (dekadenten) Schnickschnack an Bord, da muß man sich erstmal durchkämpfen, Tempomat, ZV usw.....
    Ich suche noch die ausfahrbare Anhängerkupplung :ups:
    Klaus_RO


    Manche meinen, man muß zu allem seinen Senf abgeben, um den Beitagszähler nach oben zu treiben.
  • Super Sache, damit solltest schon im Originalzustand 90° Kniewinkel haben. Noch 2 cm rauf und Du kannst Deinen Avatar wieder ändern - nix mehr mit Ibuprofen Chapter.

    Viel Spaß mit dem Dampfer!
    wünscht der
    Klaus
    ...das Leben ist zu kurz für schlechte Routen...
  • Klaus_GP wrote:

    damit solltest schon im Originalzustand 90° Kniewinkel haben
    Ja, könnte funktionieren, zumindest kann ich die Hax´n anders positionieren als auf der RT, allein dies könnte angenehmer werden.
    Ich merk es ja schon mit der RS, die Knie stossen nicht an der Verkleidung an und man kommt seitlich besser frei. Bei der RT sind die Knie in einer Schale eingesperrt und ich komme nicht so einfach aus dieser Zwangsposition heraus. Nur - die RS taugt mir nicht so, die RT ist halt der Liebling.

    Wenn ich mit der LT dieses Problem in den Griff bekommen würde, wäre viel gewonnen, an Fahrdynamik aber einiges verloren.
    Jetzt schau ma mal.....
    Klaus_RO


    Manche meinen, man muß zu allem seinen Senf abgeben, um den Beitagszähler nach oben zu treiben.
  • Klaus_RO wrote:

    an Fahrdynamik aber einiges verloren
    Gegenüber der 100er RT? Bist sicher?

    RT: 86 Nm @6000 U/min bei 260 + 100 kg : 4,2 kg/Nm
    LT: 120 Nm @5200 U/min bei 380 + 100 kg: 4,0 kg/Nm

    Wird also rein rechnerisch eher besser als schlechter. Kann natürlich sein, dass besseres Fahrwerk und Bremsen für die gleichen Manöver weniger Kampf erfordern, aber mit diesem "Problem" lernt man zu leben,
    meint (aus Erfahrung vom eigenen Umstieg) der
    Klaus

    achso: Die 100 kg Zuladung beinhalten natürlich eine mir unbekannte Menge an Verpflegung für die ausgedehnte Tour :D
    ...das Leben ist zu kurz für schlechte Routen...
  • Lieber Klaus, Glückwunsch zu Neuschwanstein. Wichtig: 2. Antenne! wegen der Beflaggung. Rechts Nation , links Reederei :D .

    Im Ernst: Viel Spass und vor allem viele KM damit.

    Lg,

    Martin
    Da komm ich her, hier ist gut sein..
    Ellwangen

    dabei mit Spass und K1200RS, K100LT, KTM 690 R :keks:
  • Viel Spass mit der Dicken.
    Sie stand auch mal auf meiner Einkaufsliste,aber Auto und Neuschwanstein passen nicht nebeneinander in die Garage. :banghead:

    gruss holm
    Meine Ost-Motorräder: Simson KR50,S51, Berliner Roller, Jawa175, MZ ES250, TS250/1, ETZ250+251
    Meine ehemaligen BMW: R65, K75, K100LT LIMITED EDITION, R1100GS, K1200RS,K1100LT LIMITED EDITION
  • Hallo Klaus,

    Oder jetzt besser " Franzl" ;)

    Glückwunsch. Die Sissy ist bestimmt nicht lang Waidwund!

    Wenn ich helfen kann bitte melden!

    Ich seh Biggi im Kopfkino schon im "Fernsehsessel" auf dem Soziaplatz lümmeln.
    Gruß

    GerdTIR


    --->> Hier gehts zur Userliste ! <<---
    --->> k1100lt.de <<---

    Ich bin Oberpfälzer, kein Franke! Ein kleiner aber wichtiger Unterschied!

    "Ich bin kein besonderer Mensch, ich kann nur etwas besonders gut!" Walter Röhrl

    03´er K1200RS, Zumo 590, Schuberth SC1 Standard
  • Hallo Klaus und Biggi,
    Gratulation zum Neuerwerb. Allzeit gute Fahrt wenn es soweit ist. :thumbsup:
    Das Tel weckt Erinnerungen an Woifä, der es mehr als Sportlich bewegt hat. :dirtbike:
    Gerhard
    (Ziegelschubser)
  • Als ich vor ca. 8 Jahren die Leute des "Europrez" für einen Tag wegen Ausfall des Tourguides durch die Alpen geleiten durfte,
    war auch einer mit der K1200LT mit dabei. Dieser User hat die Maschine zusammen mit der Sozia so dermassen den Susten hoch gejagt,
    dass ich fast vom Glauben abgefallen wäre.

    Lieber Klaus, ich wünsche Dir und der Sozia viel Spass mit dem "neuen" Teil. :thumpup: :hyene: :dirtbike: :rockout:
    Grüsse aus der Zentralschweiz

    René


    "Der Geist ist wie ein Fallschirm, es ist besser wenn er offen ist."
  • Hallo KLaus,

    auch von uns Zöschingern herzlichen Glückwunsch zur neuen (I)mobilie.

    Liebe Grüße

    Goggy
    Genieße jeden Tag, es könnte Dein letzter sein!

    Life is short, eat dessert first!