To use all functions of this page, you should register.

Neuzugang - Wieder ein Boxer mehr.....

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Neuzugang - Wieder ein Boxer mehr.....

    Nachdem ich nun schon eine erste Frage zu meinem Neuzugang gestellt habe, möchte ich die neue auch mal herzeigen: Es ist eine R1200R `08 geworden. Ich habe schon seit längerer Zeit festgestellt, dass mir das Mopedfahren mit Verkleidung nicht mehr so den rechten Spaß macht. Ursprünglich hatte ich vor, mir eine K11000/2 zu basteln, Teile habe ich schon einem Spendermoped entnommen. Leider habe ich nötigen Platz zum Umbau zuhause ( noch ) nicht. Ich warte jetzt schon seit drei Jahren darauf, dass mein Stiefsohn mit seinem Hausbau beginnt und nach dessen Auszug sein Garagenstellplatz frei wird. Wird aber so schnell nix, die Finanzierung läßt grüßen. Dann bin ich über den Post „R1100R oder R1150R“ gestolpert. Ein Member hatte angemerkt, mal nach einer frühen 12er zu schauen, hab ich gemacht, nu steht sie in der Garage. Konnte leider noch nicht viel fahren, aber nur schon so viel: Gefühlt ist sie zwei Zentner leichter und hat 30 PS mehr wie die K11RS. Dauergrinsen ist angesagt :D :D :D . Die K11 geht weg, mit einem lachenden und einem weinenden Auge….

    P1080190.jpg
    Gruß, Armin
  • Glückwunsch, sieht super aus!
    Dass eine R gefühlt massiv leichter ist als eine ähnlich motorisierte K, kann ich als R1150GS-Treiber durchaus bestätigen. Aber auf den 11er K-Motor lasse ich trotzdem nichts kommen, wobei bei mir der Vergleich zum 1150er Boxer natürlich etwas anders ausfällt als zu einem moderneren R1200-Triebwerk.
    Viele Grüße aus Stuttgart

    Thomas (Mitglied seit 17.07.04)

    Meine drei Ks

    K1100(!)RS 4V, 1991, ABS/GKAT, VIN 0203481; K1100(!)RT mit Schepsky-SW, 1984, GKAT, VIN 0001475 (sagt nicht viel aus); K1100LT, ABS/GKAT, 1992, VIN 6457999
  • Aha, die Dicke war mal schwarz.
    Hatte sie etwas, oder war die Umfärbung eine Laune des Vorbesitzers?
    Mich macht der Krümmer stutzig.
    Laut Auslieferung hatte die Dicke die verchromte Anlage dran.
    Das passt meines Erachtens nicht zu Deinem Bild.
    Der schaut nach Edelstahl aus.
    Gruß Steffen alias Gräzer

    "Im Rachen des Wolfes hat das Schaf keine Wahl."
  • steffen_grz wrote:

    Aha, die Dicke war mal schwarz.
    Hatte sie etwas, oder war die Umfärbung eine Laune des Vorbesitzers?
    Mich macht der Krümmer stutzig.
    Laut Auslieferung hatte die Dicke die verchromte Anlage dran.
    Das passt meines Erachtens nicht zu Deinem Bild.
    Der schaut nach Edelstahl aus.
    Die Vorbesitzerin hat sie selbst in der Farbe gekauft. Heißt denn SA "verchromte Abgasanlage" auch verchrohmte Krümmer? Sind die nicht immer "nur" in Edelstahl? Der ( beigelegte ) Topf ist verchrohmt, verbaut ist aktuell ein Hurric RAC 1. Die Krümmeranlage ist aber auch recht vernachlässigt, da muß ich mal ran.
    Gruß, Armin