To use all functions of this page, you should register.

Plug&Play lastunabhängiges Blinkrelais für LED Blinker und originale Armaturen

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Es geht beim originalen BMW Relais darum, dass eine automatische Abschaltung verbaut und der Warnblinker integriert ist. Nach 12sec oder 250m Wegstrecke schaltet der Blinker ab.

    Mit einem beliebigen Blinkerrelais geht das verloren. Das Senfgurkenrelais war speziell für die K plug&play einsetzbar und hatte die moderne tip & 3xblinken Funktion, auch weitere Dauer war programmierbar. Das gibt so nur noch für einige Boxermodelle bis 1150 und die K12RS. ( hab ich überall drin ). In allen Karren gehen damit auch die LED's, eine Blinkerüberwachung im klassischen Sinn gibts da nicht mehr.
    Schöne Grüsse, Ralf CH
  • Man muss doch nur einen zusätzlichen Widerstand "R4" in die Schaltung reinfrickeln, wie in "Figure 2. Flashing generator with mall loads" im Datenblatt beschrieben. Wobei mir die 100 mΩ für LEDs ein wenig klein geraten scheinen.

    Auf jeden Fall ist es völlig widersinnig, parallel zu den LEDs fette Widerstände einzubauen, damit das Blinkrelais weiter funktioniert. Dann kann man auch gleich die Glühlampen drin lassen.
    Zuhause kommt ja auch niemand auf den Gedanken 100-W-Wiederstände in die Leuchten einzubauen, damit wegen der LEDs die Zählerscheibe nicht festrostet. :rolling:

    @ Nils: Das Lampenkontrollgerät interessiert sich nicht für die Blinker.
    Heinz
    "Technischer Fortschritt ist wie eine Axt in den Händen eines pathologischen Kriminellen."
    Albert Einstein
  • Das wäre ja alles zu einfach wenn man an seinem Motorrad andere Blinker montieren möchte und es einfach viel mehr Auswahl und schönere Blinker in LED gibt..Würde ich 4 Blinker finden mit normaler Glühbirne gäbe es diese Probleme nicht.
  • MarandMOS wrote:

    Das wäre ja alles zu einfach wenn man an seinem Motorrad andere Blinker montieren möchte und es einfach viel mehr Auswahl und schönere Blinker in LED gibt..Würde ich 4 Blinker finden mit normaler Glühbirne gäbe es diese Probleme nicht.
    Ich weiß :) da gibts richtig coole Dinger ..... Britta hab ich hinten die Harley Combis BlinkRückBremslicht an die CB gezimmert sieht sehr schön aus.....
    Ich find diese ganz kleinen und schweinehellen Knopfdinger ja den Hammer, Oder als Lauflicht im Protektor.... da gibts schon schicke Sachen ( Bei ner Enduro macht son Blinker am Protektor eher keinen Sinn aber trotzdem schick :) )


    Aber vielen Dank für die Beschreibung des Grundes, und ich dachte es geht um so wichtige Sachen wie Warnblinker. und äußere Erscheinung....... 8) :) 8)


    Viele Grüße

    Thorsten
  • ...... hat jemand noch nen Blinker Relais rumliegen was er nicht mehr braucht, verkaufen möchte, gold ansprühen um es in die Ausstellung zu tun, keinen Zünder oder Sonar daraus bauen möchte und es auch nicht braucht damit der Grill nicht mehr kippelt ?
    Allerdings muss es noch funktionieren.

    Falls dem so sein sollte dann einfach eine PN, ich schick dann ne Portomarke .
    Da hätte ich gerne ein oder zwei von .

    Aber nur wenn der oder die, diese nicht mehr braucht, da ich nicht garantieren kann dass diese im Original Zustand so verbleiben :) :) :)


    Viele Grüße


    Thorsten
  • von mir nicht.
    Beim Schweizer Mike (blackdiamond motorcycle) gibts noch ne Handvoll, der hat alle aufgekauft, die noch irgendwo lagen, aber irgendwann hat der auch keine mehr.

    Und ein anderer "Lieferant" für plug'n'play gibts meines Wissens nach nicht.


    Meine Empfehlung ist das Blinkrelais von Axel Joost, das funktioniert perfekt, ist auch sehr klein und halbwegs bezahlbar. Aber eben nicht plug'n'play.
    - Sascho
  • Ich bin froh, das meine GS nun wieder "richtige" Blinker hat

    LED war sehr punkthell, aber minimalste Leuchtfläche - grotte
    Nicht alles was modern ist taugt was

    Das el Relais hat sogar im Test den "Mischbetrieb" ohne Klagen vertragen - darf drin bleiben

    Blinker GS.jpg
    Ein Y-Chromosom macht das Leben unbeschwert

    Grüße von Olaf aus H-U

    The post was edited 1 time, last by zonenfeile ().

  • Wenn der Umbauer keinen Bock mehr auf Umbauen hat könnte der ja ein Opensource aus der Umbauanleitung machen.
    Das würde dann den Marktbedarf für umgebaute Relais entlasten :)
    Der alte Robert, recht hatte er !
    "Es war mir immer ein unerträglicher Gedanke, es könne jemand bei der Prüfung eines meiner Erzeugnisse nachweisen, dass ich irgendwie Minderwertiges leiste. Deshalb habe ich stets versucht, nur Arbeit hinauszugeben, die jeder sachlichen Prüfung standhielt, also sozusagen vom Besten das Beste war." (Robert Bosch, 1918)

    Gruß Vulfric der Bärtige, oder einfach der Ritter von der Alb :D
  • das spezielle am senfgurkenrelais war seine superleistung, den plug&play stecker für den kabelbaum per 3-d-druck herzustellen und an das relais zu adaptieren. umbau tatsächlich in drei minuten erledigt.
    das relais selber ist mit drei blinkdauerstufen programmiert, nicht übel. leider mit einer kleinen macke: bei antippen passiert nichts, sondern man muss die taste etwa 0,2 sec gedrückt halten, dann geht die blinksequenz los.

    andere relais sind da unterschiedlich im angebot. für mich ist wichtig dass es noch den warnblinker drin hat und es drei zeiten bringt die man selber in der dauer programmieren kann.

    im boxer bereich gibts ein paar, die man auf das originale boxerrelais draufsetzt. vlt kann man das auf die k umbasteln
    Schöne Grüsse, Ralf CH
  • Servus
    Auf Empfehlung von senfgurke201 habe ich nun das Blinkrelais von Axel Joost verbaut und es funktioniert einwandfrei,
    auch mit dem Hintergedanke den nun freien Warnblinkschalter für meinen Lüfterstressschalter zu missbrauchen, funktioniert hervorragend, da nun das Lüfterrelais eben massegeschalten, noch einfacher anzusteuern ist.

    Aber zur Frage ich habe einen Anschluß zur Brotbox frei, original Blinkerelais Bezeichnung C oder 1 im Schaltplan, welche Funktion???
    Files