Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon regstriert sind, sollten Sie sich anmelden.

Rücklaufschlauch Anschluss

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rücklaufschlauch Anschluss

    Tach zusammen,

    mal so zum technischen Verständnis: wo ist eigentlich der Benzin-Rücklaufschlauch am unteren Ende (Richtung Motorblock) angeschlossen? ?(
    Meine, ich hätte mal ein Schema gesehen, finde es aber gerade nicht. Mag nicht alles auseinander nehmen. Wer weiß mehr?

    Gruß
    Henning
  • Am Verteilerrohr, wo die Einspritzventile auch dranhängen. Bei der 100er am vorderen Ende, bei der 75er am hinteren (wenn ich mich nicht ganz arg täusche - ansonsten lasse ich mich da gerne korrigieren ;) ).
    Dominik ZH

    K1300GT (ZW03566, 8.09) / K1100R (ex RS) (0199457, 4.94) / K100RS 16V (0203406, 4.91)
  • @da _Vinci
    Oh Mann, hätt ich mir ja denken können, dass in der Betriebsanleitung 'ne Schemazeichnung enthalten ist. Danke. (auch für den zerschnittenen Tank)

    @Dominik
    Auf der Schemazeichnung sieht es so aus, als sei am Verteilerrohr die Benzinzuführung von der Pumpe kommend angeschlossen.
    Die Rückführung dagegen hat ihren Anschluss in der Nähe der Drosselklappe. (Betriebsanleitung Seite 71 - Funktionsschema LE-Jetronic K75 / K75S)

    Am I right?
  • Ich war tatsächlich falsch, weil die Rücklaufleitung hängt am Druckregler :ups: .

    Die Leitung, an die ich gedacht habe als ich Beitrag #2 geschrieben habe, war in der Tat der Vorlauf. Der Vorlauf hängt direkt am Verteilerrohr, von da geht ein Schlauch zum Druckregler, und von da geht der Rücklauf in den Tank. Scusi für die Verwirrung...
    Dominik ZH

    K1300GT (ZW03566, 8.09) / K1100R (ex RS) (0199457, 4.94) / K100RS 16V (0203406, 4.91)
  • Im Prinzip ist es egal, in welcher Richtung die Leiste durchströmt wird.

    Der Vorlauf aus dem Tank muß an einer Seite in die Leiste rein, aus der anderen wieder raus in den Druckregler.
    Der Druckregler drosselt den Rücklauf.
    Von ihm aus dann zurück in den Tank.
    Ich habe den Druckregler nach außen verlegt, und deshalb die Durchflußrichtung der Leiste umgedreht.

    Bernd