Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon regstriert sind, sollten Sie sich anmelden.

Erfahrungen mit 4 Loch Düsen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Noch mal zu dem Anfang
    Vierlochdüsen das rote Gespann meiner Frau neue Einspritzdüsen von Till,
    keine Nebelluft mehr und syn.
    Gestern eine Fahrt und warum grinst die Frau so breit. ?
    Spritverbrauch von 8+ auf 6,5l .
    Gruß Bernd
  • Ja, nur Motronic 2.1

    Das Eprom wird nur gesteckt, also Gehäuse aufschrauben, original raus und neues rein.
    Vorsicht, die Eprom Füßchen sind sehr weich, da muss alles passen!

    Ich möchte mit meinen Beiträgen bitte keine Werbung für diese amerikanische Firma machen!
    Das ist lediglich ein Erfahrungsbericht eines experimentierfreudigen Bastlers.

    Im Gegensatz zu Jürgen waren die am Telefon nicht sehr aussagefähig.
    Gruß
    Frank

    1984 K100RS 0017257 madison grau
    1989 K1 6372780 lagunablau
    1991 K100RS 0200434 perlsilber weiß
    1994 K1100RS 0194687 dakargelb ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bleeck9 ()

  • Hallo Leute,

    also erst einmal sorry das ich jetzt erst wieder schreiben kann.
    Ich hatte leider alle Hände voll zu Tun mit den anstehenden Klausuren.

    Jetzt kann ich mich wieder der Ziegelthematik widmen.


    bleeck9 schrieb:

    Ja, nur Motronic 2.1

    Das Eprom wird nur gesteckt, also Gehäuse aufschrauben, original raus und neues rein.
    Vorsicht, die Eprom Füßchen sind sehr weich, da muss alles passen!

    Ich möchte mit meinen Beiträgen bitte keine Werbung für diese amerikanische Firma machen!
    Das ist lediglich ein Erfahrungsbericht eines experimentierfreudigen Bastlers.

    Im Gegensatz zu Jürgen waren die am Telefon nicht sehr aussagefähig.
    Dein Tuning mit EV14 und Ami-Eprom gefällt mir!
    Wie sieht es denn mit dem Vers. Schutz aus?
    Hast du die Änderungen eintragen lassen?
    Wie erkenne ich welche Motronic ich eingebaut habe?
    Steht das drauf?

    Ich werde heute noch oder spätestens morgen die EV6+25% Düsen vom Till einbauen.

    Muss ich da irgendwas besonderes beachten? oder ist das Plug&Play?


    K-ruß
    Alex
    K-ruß

    Alex



    Albert Einstein schrieb:

    1. Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

  • In Deine 11er von 1/95 passt der EPROM nicht rein. Bei der 11er wurde dir Motronic 2.1 nur bis 7/93 verbaut.

    Düsen einbauen ist eigentlich Plug&Play, wird sinnvollerweise aber kombiniert mit neuen Gummiteilen im Ansuagbereich (um Falschluft auszuschliessen oder zu beseitigen), sowie einer Synchronisation der Drosselklappen nachdem die Ventile kontrolliert/eingestellt wurden. Erst dann hast Du das komplette Wohlfühlpaket ;) .
    Dominik ZH

    K1300GT (ZW03566, 8.09) / K1100R (ex RS) (0199457, 4.94) / K100RS 16V (0203406, 4.91)
  • Dominik schrieb:

    In Deine 11er von 1/95 passt der EPROM nicht rein. Bei der 11er wurde dir Motronic 2.1 nur bis 7/93 verbaut.

    Düsen einbauen ist eigentlich Plug&Play, wird sinnvollerweise aber kombiniert mit neuen Gummiteilen im Ansuagbereich (um Falschluft auszuschliessen oder zu beseitigen), sowie einer Synchronisation der Drosselklappen nachdem die Ventile kontrolliert/eingestellt wurden. Erst dann hast Du das komplette Wohlfühlpaket ;) .
    Hallo Dominik,

    also ausgiebiger Bremsenreinigertest ergab keinerlei Auffälligkeiten.
    Motorlauf ist soweit eigentlich auch ok. Nichts was auf Falschluft hindeutet.
    Die üblichen Gummiverdächtigen sehen augenscheinlich I.O. aus.

    Den Synchronlauf habe ich überprüft.
    Musste minimal nachstellen. (3. Zylinder war ein wenig zu niedrig)

    Ventile wurden vom Vorbesitzer beim letzten Service kontrolliert. (vor 2000KM)

    Schade mit dem EPROM das hätte mich auch noch gereizt.

    Vor allem die Geschichte mit der Temperatur stört mich noch ein wenig.
    Der Auspuff ist für meinen Geschmack auch ein wenig zu hell.
    Schon fast weiß innen.

    Läuft bisschen mager.


    K-ruß
    Alex
    K-ruß

    Alex



    Albert Einstein schrieb:

    1. Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

  • diesel schrieb:

    Dann fette sie doch an....
    du meinst mit der CO-Schraube ein bisschen weniger Durchsatz einstellen?

    Ja da muss ich mal zu nem Kollegen fahren. Ich hab keinen CO-Tester.
    K-ruß

    Alex



    Albert Einstein schrieb:

    1. Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

  • Bei meiner 11er wars gut und bei der 12er jetzt auch :D
    Kann ich nur empfehlen!
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Sym-badische Grüße!
    Martin

    Von Südbaden nach Nordbaden, ins Rheinland und wieder zurück nach Nordbaden.
    -------------------------------------------------------------------------------------
    Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen.
    (Ambrose Gwinnett Bierce - amerikan. Schriftsteller und Journalist)
  • Die 11er läuft für mein Verständnis ein wenig zu mager.
    K-ruß

    Alex



    Albert Einstein schrieb:

    1. Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

  • Das die 11er von Alex (firecreek) in 1/95 vom Band fiel sagt uns z.B. der REALOEM in Verbindung mit seiner VIN.
    Das mit dem Wechsel von MA2.1 auf MA2.2 (und auch von ABS1 auf ABS2) um 7/93 ist fast schon Allgemein-Folklore ;)

    Gruß
    Klaus
  • Ja ich denke auch wenn es für die MA2.2 sowas geben würde wäre das hier schon rumgegangen. :D
    K-ruß

    Alex



    Albert Einstein schrieb:

    1. Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

  • Hab übrigens heute Nachmittag endlich die EV6+25% Düsen vom Till eingebaut.

    Ich muss sagen das Resultat merkt man schon deutlich.
    Motorlauf weicher und gleichmäßiger. Vibrationen sind weniger geworden.
    Und sie zieht besser durch.


    Was ich mich als alter Perfektionist natürlich frage:

    Wie würde sie mit den EV14 laufen. Noch besser, gleich gut oder schlechter :banghead:
    K-ruß

    Alex



    Albert Einstein schrieb:

    1. Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

  • Dann habe ich in meiner K100 RS 16V BJ '91 die 2.1?

    Was verändert der E-Prom so technisch?

    Für den Aufwand als auch dem Preis schon ein Schnäppchen, wenns denn einigermaßen stimmt mit der Mehrleistung!